Meine Kleine schmiert sich mit Kot voll, hat jemand einen Rat?

nanase_ren
nanase_ren
29.11.2011 | 13 Antworten
Hallo Mamis!

Unsere kleine Odette (21 Monate alt), trägt noch Windeln. Aufs Töpfchen gehen haben wir bis dato zwar schon ausprobiert, aber sie scheinte noch nicht so weit zu sein und wir woltlen sie zu nichts drängeln (entgegen dem Gezeter meiner Mutter und Schwiegermutter).

Jedenfalls ist es so, dass Odette heute Morgen nun schon zum zweiten Mal innerhalb von einigen Tagen in ihre Windel gegriffen hat nach dem großen Geschäft und hat sich damit eingeschmiert und ihr Bettchen noch dazu. Ich habe natürlich nicht geschimpft, sondern sie einfach in die Wanne gesetzt und das Bett abgewaschen und neu bezogen, aber kann mir eventuell jemand von euch sagen, woran das liegt, dass sie das tut?

Ist ihr die Windel etwa doch unangenehm und ist das ein Zeichen dafür, dass sie jetzt langsam doch auf den Topf sollte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Also ich schmiere mich mit nichts voll, was ich loswerden will! wieso kommt sie auch an die volle windel ran ?! wenn ich mein kind wickel, dann bleibt die volle windel unterm po, da kommen noch die feuchttücher rein und dann zieh ich se vom po weg... da kommt er gar nicht dran... machst du sie ab und legst sie daneben? udn wie kann sie das bett vollschmieren, wickelst du sie in ihrem bett ?! ich denke, sie macht das einfach, weil du auch nichts dazu sagt und sie denkt vielleicht das is normal oder es macht ihr spaß .. würde schon schimpfen naja schimpfen nicht direkt, aber schon sagen, das man das nicht macht !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2011
2 Antwort
@knisterle Neeeee, sie kackt sehr häufig Morgens direkt, nachdem sie wach wird, noch bevor sie irgendjemand überhaupt aus dem Bett nehmen kann, ich lasse ihr doch keine vollen Windeln zum spielen da...
nanase_ren
nanase_ren | 29.11.2011
3 Antwort
Meine große hatte es auch 1 mal gemacht warum auch immer weiß ich auch nicht!! ich habe dann nur die windel abend noch sicherer drum getan, und sie kam auch nicht mehr dran!!
Sephoria
Sephoria | 29.11.2011
4 Antwort
@nanase_ren ach sie macht sich die volle windel selber ab?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2011
5 Antwort
mein sohn hat das damals auch gemacht. Hat aber nix mit dem töpfchen zu tun. das einzige was da hilft ist, untenrum noch was anziehen wie ne hose oder body oder nen ganzer schlafanzug. dann kann sie dass nicht mehr machen. nach der zeit hat er es dann aufgegeben. weiß nicht warum er dass gemacht hatte, dachte das hat mit seiner behinderung zu tun.
Phanthera
Phanthera | 29.11.2011
6 Antwort
@knisterle Neeeee, sie kackt sehr häufig Morgens direkt, nachdem sie wach wird, noch bevor sie irgendjemand überhaupt aus dem Bett nehmen kann, ich lasse ihr doch keine vollen Windeln zum spielen da...
nanase_ren
nanase_ren | 29.11.2011
7 Antwort
@knisterle Nein, sie fässt nur mit der Hand rein und holt den Kot raus, sie macht sie nicht ab. Sie hat einen Schlafsack an, aber sie ist mittlerweile so gescheit, dass sie sich den Reissverschluss auch selber aufmachen kann. Ich werde es mit einem zusätzlichen Schlafanzug probieren und hoffe, dass sie das lassen wird. Danke
nanase_ren
nanase_ren | 29.11.2011
8 Antwort
ach herrje.. *lach* .. sorry ich stell mir das grad bildlich vor.. na das is ja ein ding..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2011
9 Antwort
@nanase_ren am besten den ganzer schlafanzug anderst rum anziehen, so dass der reiverschluss hinten ist, somit kommt sie nicht ran
Phanthera
Phanthera | 29.11.2011
10 Antwort
@knisterle Nein, sie fässt nur mit der Hand rein und holt den Kot raus, sie macht sie nicht ab. Sie hat einen Schlafsack an, aber sie ist mittlerweile so gescheit, dass sie sich den Reissverschluss auch selber aufmachen kann. Ich werde es mit einem zusätzlichen Schlafanzug probieren und hoffe, dass sie das lassen wird. Danke
nanase_ren
nanase_ren | 29.11.2011
11 Antwort
würde es auch mit body versuchen!! oder ner unterhose über die windeln hatte ich sowiso immer gemacht. vorallem ist kot auch voller bakterien also nicht sehr angenehm wenn sie sich damit ins gesicht greifft oder gar zum mund. viel glück hoffe dass sie schnellmöglichst damit aufhört
piccolina
piccolina | 29.11.2011
12 Antwort
Viel matschen lassen... Geht ja gerade in der Adventszeit z.B. mit Teig ganz gut! Joa, ist langsam aber der Übergang... Schimpfen würde ich aber schon. Der Ekel vor den eigenen Ausscheidungen ist ja schließlich sozialisiert und nicht von Anfang an gegeben. Irgendwann wird sie es ja lernen müssen...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 29.11.2011
13 Antwort
Das ist ganz `Normal`und nennt sich Analephase, Google einfach ma ;) Ist zwar nicht schön aber Schimpfen bringt da eh nix, sie Intressiert sich halt dafür was da raus kommt, die Phase geht vorbei!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading