Löffel aus der Hand schlagen

chica18
chica18
05.04.2010 | 23 Antworten
Also Lukas ist jetzt 14 Monate und seit ein paar Tagen fängt er nach ein paar Löffeln oder Gabeln an mir gegen die Hand zu haun wenn ich ihn füttern will. Am Anfang klappt alles immer super und auf einmal wird er wütend und haut. Es ist aber nicht so das er keinen Hunger mehr hat weil wenn ich es dann etwas später nocmal probiere macht er den Mund wieder auf.
Hattet ihr das auch und was habt ihr gemacht? Find das grad echt nicht schön :/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
.
du das macht jasmin zur zeit mit der flasche ich find das komisch sag ich dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2010
22 Antwort
@hariboenchen
natürlich nicht, sie saß dann da und hat geweint. Hab ihr den Teller dann wieder gegeben, Lia hat dann normal weiter gegessen. Klar hab ich auch mal den Löffel geführt, aber ich hab sie von Anfang an selbst essen lassen.... Es hat funktioniert bei ihr, mit nem Jahr hat sie selbsständig gegessen. Es muß aber nicht bedeuten, dass es bei anderen Kindern auch so funktioniert. Verlass Dich da auf dein Gefühl, Du weißt am besten wie Dein Kind drauf ist
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.04.2010
21 Antwort
@Solo-Mami
und wie war das dann, als du ihr den teller weggenommen hast?? ging sie dann ohne essen ins bett ?? ich traue mich an das selber essen lassen iwi auch noch nicht ran. teilweise hält er den löffel selbst und ich führe die hand aber das geht nur 4-5 löffel gut. alles andere, wie schnitte, obst etc. isst er alleine. nur vor dem mittag graut es mir.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 05.04.2010
20 Antwort
@Solo-Mami
Nico ist ein sehr ein schlechter esser. Und von dem her kann ich ihn nicht nur alleine essen lassen sonst würde er nur immer spielen mit dem essen! Er bekommt halt auch einen löffel in die Hand und kann selber essen und ich füttere ihn auch noch nebenbei! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 05.04.2010
19 Antwort
@chica18
am morgen sitz Nico sogar auf der Küchen Arbeitsplatte zum essen und kann dann neben bei den Geschirrehälter ausräume sonst würde er gar nix essen. Wir sind da auch sehr erfinderisch ;-) Dann drück ich euch die daumen ;-) Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 05.04.2010
18 Antwort
@chica18
sobald das Essen woanders landete war der Teller von Lia weg - da gab es überhauptkeine Diskusion. Und wenn die Manscherei dann weiter ging saß Lia schneller im Flur als sie gucken konnte, das Essen war für sie dann beendet. Mal ausprobieren und das Essen untersuchen OK, aber nicht werfen, an die Wand schmieren oder sonstwie durch die Küche katapultieren ..... DAS hat Lia sehr schnell gelernt und mit 12 Monaten hat sie super mit Löffel und Gabel gegessen. Bei Nele hab ich damals nicht so reagiert, Ergebnis: so ein Theater wie bei Dir gerade ;O) Fazit für mich: auch beim Essen kann man sein Kind erziehen :O) LG PS: abwischbare Wände sind Gold wert ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.04.2010
17 Antwort
@ chica18
ihr müsst doch nicht am tisch essen dann esst ihr eben im flur oder in der küche wo der boden und tapete nicht schmutzig werden können
Taylor7
Taylor7 | 05.04.2010
16 Antwort
@bonjovimaus
ne das wäre mal ne idee bisher hatte es ja immer super geklappt erst seit ein paar tagen nicht mehr aber das werde ich heut nachmittag gleich mal probieren ;o)
chica18
chica18 | 05.04.2010
15 Antwort
@chica18
also das essen bei Nico ist immer noch schwierig wir müssen ihn immer sehr ablenken und alles spielerisch gestalten sonst geht da gar nix. Hast es so schon mal versucht?! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 05.04.2010
14 Antwort
...
nein aber wir haben nunmal keine große wohnung und im wohnzimmer ist nur eine ecke frei wo der tisch und stühle stehen und selbst wenn ich ihn dort hin stelle wo ich sonst sitze ist er an der wand.
chica18
chica18 | 05.04.2010
13 Antwort
@ chica18
warum kannst du den stuhl nicht woanders hinstellen?? ist der am boden festgeschraubt?
Taylor7
Taylor7 | 05.04.2010
12 Antwort
...
je nachdem was es gibt darf er doch auch alleine essen wenn wir kartoffelpuffer oder so haben isst er ja auch alleine zwar mit den fingern aber was solls. ich verlange gar nich das er sofort perfekt isst nur finde ich es auch nicht unbedingt lustig wenn meine ganze tapete und alles beschmiert ist. wenn euch das nicht stört ist ja ok und nein ich kann den stuhl nicht woanders hinstellen. naja ich werd schon ne lösung finden...
chica18
chica18 | 05.04.2010
11 Antwort
hmmmm
Nico ist 16 Monate alt und der darf immer auch alleine essen aber nur alleine das geht nicht, sonst würde er nur rum spielen und nichts mehr essen. ich muss ihm da schon noch helfen! Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 05.04.2010
10 Antwort
re
in der anfangszeit wo meiner das gelernt hat hab ich auf suppe verzichtet^^
Taylor7
Taylor7 | 05.04.2010
9 Antwort
@chica18
erwartest du, dass er ohne Übung perfekt essen kann? Alle Kinder schmieren am Anfang rum, schmeißen das Essen auf den Boden, usw. Deshalb kann man sie noch lange nicht weiterhin wie Babys behandeln. Wir haben immer einen Müllsack aufgeschnitten und unter den Hochstuhl gelegt. So ist alles darauf gefallen, was die Kinder runtergeschmissen haben.
Noobsy
Noobsy | 05.04.2010
8 Antwort
@Taylor7
Ja na er darf auch immer mal versuchen seinen Joghurt und so selber zu essen aer gerade wenn es Suppe oder so gbt klappt das einfach nicht und helfen lässt er sich dann auch nicht dann haut er genauso. Aber gut dann werden wir mal ein XXL Lätzchen kaufen und er muss sehen wie er satt wird^^
chica18
chica18 | 05.04.2010
7 Antwort
Dann lass ihn doch alleine essen
Hör auf ihn ständig zu füttern - er ist doch kein Baby mehr
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.04.2010
6 Antwort
@ chica18
das ist doch normal die kleinen können doch nicht gleich perfect essen... am anfang spielen sie etwas mit dem essen.. führe doch dann seine hand mal zum mund oder fütter ihn mit nem anderen löffel nebenbei
Taylor7
Taylor7 | 05.04.2010
5 Antwort
meiner
hat das auch gemacht. ER wollte dann lieber allein essen. Hat zwar nicht gleich geklappt aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen :O)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2010
4 Antwort
mit 13-14 monaten
hat mein kleiner sich auch nicht mehr füttern lassen, er isst seitdem alleine, das gefällt ihm besser, versuch das doch auch mal ;)
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 05.04.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Neuer Second-Hand Shop im Internet
20.02.2011 | 9 Antworten
Kinder schlagen usw
21.01.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading