Ab wann habt ihr eure Babys im eigenen Zimmer schlafen lassen?

Janine_sp
Janine_sp
09.12.2009 | 12 Antworten
Guten morgen liebe Mamis und werdenden Mamis,
ab wann habt ihr eure kleinen Mäuse in ihrem eigenen Zimmer schlafen lassen.Meine Tochter ist jetzt 14 Wochen alt und im Stubenwagen wird es langsam zu eng .Jetzt stell ich mir die frage ob ich sie schon in ihrem eigenen Zimmer schlafen lassen kann .Aber irgendwie habe ich auch Angst davor, man hört ja über das Babyfon nicht so viel, als wenn die kleine Maus neben einem liegen würde.Ich brauche da mal euren Rat .Lg Janine (baby03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
4 1/2 Monate
Unsere Maus hat die ersten 4 1/2 Monate bei uns im Schlafzimmer neben mir im Andockbettchen geschlafen. War ganz praktisch auch wg. füttern in der Nacht. Mit 7 Wochen hat sie dann aber schon durchgeschlafen. Weiß nicht, ob`s an der Schlafsituation lag... Mit ca. 4 1/2 Monaten ist sie dann in ihr Kinderbettchen ins Kinderzimmer umgezogen. Anfangs hatte ich aber immer ein ganz blödes Gefühl und wäre am liebsten alle halbe Std. aufgestanden und hätte gekuckt, ob noch alles in Ordnung ist. Aber dank Angel Care mit Sensormatten konnte ich dann doch beruhigter schlafen. Für sie war der `Umzug` überhaupt kein Problem. Hab` sogar den Eindruck gehabt, dass sie sogar besser geschlafen hat und nochmal 1-2 Std. länger als im Andockbettchen.
november2008
november2008 | 09.12.2009
11 Antwort
Schlafen...
huhu... Auch unsere Kleine hat von Anfang an in ihrem eigenen Bettchen geschlafen und als wir dann im Oktober umgezogen sind da war sie um die 3Monate alt, hatte sie auch endlich ihr eigenes Zimmer. Das mit dem Babyfon haben wir mittlerweile sein gelassen weil wir ständig aufgewacht sind, da wir immer Babys habe´n schreien hören nur nicht unser eigenes... Und da unser Schlafzimmer neben dem Kinderzimmer ist lassen wir alle beiden Türen ein bissl offen und dann hören wie Sie... Liebe Grüße :-)) :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
10 Antwort
...
Also unser wird 5 Monate und er hat von Anfang an im Bett geschlafen bei uns im Schlafzimmer, wir ziehen aber nächsten Monat um und dann bekommt auch er sein eigenes Zimmer...
Playmate33
Playmate33 | 09.12.2009
9 Antwort
mit einem jahr bis 2 jahre!
meine jüngste ist jetzt 3 mo u schläft im beistellbettchen neben mir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
8 Antwort
huhu
wir haben unseren Sohn vom ersten Tag an in seinem Bett schlafen lassen! Über Tag hat er in der wiege im Esszimmer geschlafen und nachts haben wir Ihn in sein Bett gelegt. Abends wo wir ins Bett gingen haben wir bei ihm die Tür aufgemacht! lg
Mausi001
Mausi001 | 09.12.2009
7 Antwort
hi!
unser spatz hat vom erten tag wo wir zu hause waren in seinem bettchen im kinderzimmer geschlafen!das hat super geklappt und klappt auch heute noch sehr gut! er will aber auch gar nicht bei uns schlafen dann kommt er überhaupt nicht zur ruhe! als er krank war haben wir ihn nämlich mal mitr zu uns ins bett genommen das ging aber gar nicht! gglg
keathy
keathy | 09.12.2009
6 Antwort
...
hey also mein zwerg ist noch ncith da, ist aber schon alles für seine "ankunft" vorbereitet.. also zunaechst wird er im stubenwagen bei uns im schlafzimmer sein und wenn er da nicht mehr reinpasst, zieht er in sein eigenes zimmer! ;-) aber ich denke, dass muss jeder für sich entscheiden!
pamidorschik
pamidorschik | 09.12.2009
5 Antwort
...
unse schläft im stubenwagen nd seit der 4.woche damit in seinem zimmer. und das klappt besser als ich gedacht habe. brauchen auch kein babyfon weil die zimmer max.4 m auseinander sind, und frau hört wirklich alles
fabianjana
fabianjana | 09.12.2009
4 Antwort
eigenes Bett und Zimmer
ich hab meinen Großen - mittlerweilen schon 4 Jahre alt - das komplette erste Lebensjahr neben mir im Schlafzimmer schlafen lassen. Natürlich im eigenen Gitterbettchen. Danach schlief er im eigenen Zimmer - die Umstellung klappte recht einfach. Mit meiner Jüngsten - aktuell 3 Monate - handhabe ich es genauso. Erstens höre ich so immer alles direkt und zum anderen brauch ich sie zum stillen dann nur kurz aus dem Bettchen nehmen und kann sie dann einfach wieder reinlegen, ohne nachts Wanderungen durch die Wohnung machen zu müssen :-)
xn08226
xn08226 | 09.12.2009
3 Antwort
hi
seid anfang an schlaft er in seinen eigenen zimmer.
Mischa87
Mischa87 | 09.12.2009
2 Antwort
mit
4 wochen hab ihn ihn in seinem zimmer schlafen lassen. allerdings is das schlafzimmer nur 8 meter davon entfernt und die türen waren alle auf ;)
mädel21rd
mädel21rd | 09.12.2009
1 Antwort
hi
also als meine für den stubenwagen zu groß war, haben wir sie in ein normales gitterbett gelegt..das stand aber aus platzgründen bei uns mit im schlafzimmer... wir haben ne relativ kleine wohnung und mussten das arbeitszimmer erst zum kinderzimmer umrenovieren..und da mein mann beruflich sehr eingespannt war und ist, haben wir das erst fertig bekommen als Luna so 12mon alt war...bis dahin schlief sie bei uns mit im zimmer... hätten wir das kinderzimmer vorher fertig gehabt hät ich sie aber auch so schon dort schlafen lassen..das babyphone was wir haben seitdem sie allein im zimmer schläft is super empfindlich und reagiert schon wenn Luna sich nur umdreht oder so..
gina87
gina87 | 09.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading