superhyper oma - nerv

benjaminalena
benjaminalena
22.06.2009 | 16 Antworten
boah
meine mama hat mir grad nen zwanzig-minütigen-vortrag gehalten, dass ich - wie scho die ganze zeit - eine super schlechte mutter bin.
danke auch

bei ihr würde der kleine nie schreien, sie würde die milch immer scho fertig haben, wenn er hunger hat ..

ich wickel ihn zu selten (na, wenn 6 - 8 windeln am tag zu wenig sind, tuts mir leid), kein wunder dass er wund wird - komisch - wenn er mal ne weile NICHT bei ihr war, ist er nicht wund .. sie klatscht immer so viel creme drauf, dass man keine haut mehr sieht. und dann sagt sie, dass sind die blöden pampersdinger - die hätten meine schwester und ich auch nicht vertragen. hallo?

genauso ist es unverantwortlich, dass ich ihm nur einmal am tag brei geb und nicht mindestens dreimal - er ist doch erst 5 monate - was wills sie denn?

usw

das macht sie ständig!

und langsam glaub ich sogar, dass ich die schlechteste mutter auf der welt bin.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hi
es ist dein Kind, und du entscheidest wie oft du in wickelst, fütterst etc. und nicht die Oma. Am besten du hörst gar nicht hin, oder du erklärst ihr, dass es so nicht, falls das nicht nützt solltest du den Kontakt zur Oma reduzieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2009
15 Antwort
@Lia23
oh ja, das gefühl hab ich bei meiner mama sehr. sie möcht lieber den kleinen selber erziehen. sie macht mir ja auch ständig vorwürfe, dass ich mit dem kleinen nicht mehr bei ihr wohn, sondern bei meinem freund . oh man, da kann ich mir jetzt - vier monate später - immer noch voll gemeine sachen anhören...
benjaminalena
benjaminalena | 22.06.2009
14 Antwort
du weißt doch, mütter wissen immer alles besser
dabei haben sie nur vergessen wie es bei ihnen war. ich kenn sowas von meiner ma, wenn sie mit sowas anfängt, muss ich immer schnell weg, was erledigen;-) ich glaub viele kommen damit nicht klar dass sie nur oma sind und nicht mutter
Lia23
Lia23 | 22.06.2009
13 Antwort
hey,
lass dich nicht vollquatschen!! find sowas immer ätzend
BabyLove07
BabyLove07 | 22.06.2009
12 Antwort
danke
ich hoffe, dass ich nicht so schrecklich werde, wenn ich mal oma bin! :D naja, ich weiß, dass meine sis und ich bis wir 5 waren schnuller gebraucht haben... also kann da auch nicht alles perfekt gewesen sein. mein kleiner mann kommt noch ziemlich ohne aus. er guckt ihn sich zwar immer an, aber zum trösten reicht es, ihn auf den arm zu nehmen. aber - das ist ja auch falsch - so verwöhn ich ihn nur. *das ist mal ne aussage, die ich als totalen blödsinn empfinde - wie kann man ein kind mit trösten verwöhnen?* wenn er nur mal meckert, weil er z b nicht gleich rumkommt, lass ich ihn mal meckern, aber wenn er echt weint, dann tröst ich ihn.
benjaminalena
benjaminalena | 22.06.2009
11 Antwort
Meine...
Schwiegermutter tut auch immer so als wäre bei ihr alles perfekt gewesen. Bis ihr einmal so rausgerutscht ist, dass mein Mann bis er 7JAHRE alt war noch seine Flasche bekommen hat!!!! Seit dem kann ich über ihre Tipps nur lachen. Wer weiß, was deine Mutter so alles getan hat was sie nie zugeben würde ;)
Carinchen84
Carinchen84 | 22.06.2009
10 Antwort
Lass...
dir nicht dreinreden. ich finde es total fies von deiner Mutter dir dieses Gefühl zu geben. Jede Mama hat doch eh immer ein bisschen angst etwas falsch zu machen oder keine gute mutter zu sein! Dabei macht man doch eigentlich alles richtig wenn man nach seinem Gefühl handelt und sein Kind liebt. Es ist schwer ich weiß es, aber schalte auf durchzug. Ich nehme an, dass sie ihr Enkelkind liebt. Also sag ihr, wenn sie nicht aufhört dich als Mutter zu kritisieren, dann musst du leider den Kontakt drastisch reduzieren weil das euren Familienfreiden stört. Mal sehen ob sie sich dann zurückhält!!!
Carinchen84
Carinchen84 | 22.06.2009
9 Antwort
hey du
komm lass sie labern mir ging es nicht anderes ich ahbe nch der geburt von meinem sohn bei meiner mutter gewohnt und weil er nachts wach wurde udn geweint hat hatte sie mich richtig angeschrieen und mich fertig gemacht das ging so lange bis ich wirklich dachte ich sei eine schelchte mutter und nun weis ich es besser udn wen sie sich jetzte einmischen will lasse ich sie labern den ich weis es nun besser also kopf hoch ein ohr rein und aus dem anderem raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2009
8 Antwort
Einfach
die Ohren auf Durchzug stellen, das hilft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2009
7 Antwort
ohje so sin die omas leider
hatte das mit meienr mutte rauch. bis es großen krach gab un dich ihr ma ordentlich dei meinung sagte. zwar ganz lieb abe rhabe ma alles aufn tisch gepackt u es gehtd eutlichbesser als vorher... omas wissen immer alles besser... du bist definitiv kkeien schlechte mutter, nur wiel du manches anders machst als deien mutter! mach dich ne verrückt!!!
FrauNicole
FrauNicole | 22.06.2009
6 Antwort
Tröst
Mach dir nicht zuviele Gedanken darüber, so ist meine Schwiegermutter auch. Also ihr Sohn hat ja nieeeeeeeeeeeee so viel geweint wie unser Kind und schlafen konnte er sowieso überall usw. Unser Kleiner kann halt eben nicht überall schlafen und wenn er müde ist und zuviel trubel um ihn herum, fängt er eben zu weinen an. Mittlerweile denke ich immer jaja, red du nur. Hattest eben ein Wunderkind Ich bin davon überzeugt, jede Mutter tut das was ihr Instinkt sagt und was sie meint, was das Beste für ihr Kind ist. Mach weiter so, es ist gut wie du es machst LG
Schnukki83
Schnukki83 | 22.06.2009
5 Antwort
ach lass dir
doch so ein blödsinn nicht einreden. Deine Mum will dir denke ich beweisen das sie ja besser ist und alles besser kann. Bei mir ist das ZUM GLÜCK nicht so. Aber lass dir bloß kein Müll einreden. Du wirst schon das richtige für dein Wurm tun. Und nur ne Mutter weiß am besten was für sein Kind richtig ist. Keine oma.
TracyHoney91
TracyHoney91 | 22.06.2009
4 Antwort
Das kenn ich
tröste dich, ich göaube so ergeht es den meisten Müttern die viel Kontakt zur Oma haben.
Ashley2008
Ashley2008 | 22.06.2009
3 Antwort
ach du grüne neune
das kenne ich von früher auch. da müssen wohl viele durch. die mütter wollen halt alles besser wissen und vor allem besser machen, was sie bei uns falsch gemacht haben. mach es so, wie du es für richtig hälst, dann ist es auch gut so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2009
2 Antwort
hallo
mach dir nix drauss. meine mutter ist genauso.... sie sagt auch immer ich würde mich nur um meinen kleinen kümmern und meinen grossen lasse ich voll im stich. weisst sie ist ja auch 24h bei mir, halloooo???? und der grosse ist ja ihr lieblingsenkel und dann kommt ne weile nix und dann der kleine. na danke. sind halt mütter die können nicht anders. hoffe nur das ich nicht mal so werde :-)))) lg ani p.s. steh einfach drüber du weisst was du machst.
anitin
anitin | 22.06.2009
1 Antwort
....
nananana, du bist doch keine schlechte Mutter, MAMAS glauben fast immer sie wissen es besser. Also 6-8 mal wickeln ist doch OK, ist nciht zu wenig find ich. Also das mit der Milch sit doch blöd alles was ich vorgerichtete hatte war das Pulver in der Flasche und abgekochtes wrmes Wasser in der Thermioskanne.
JACQUI85
JACQUI85 | 22.06.2009

ERFAHRE MEHR:

nerv eingeklemmt
26.12.2011 | 4 Antworten
eingeklemmter nerv in hüfte!
08.09.2011 | 5 Antworten
Autsch,Nerv eingeklemmt?
09.07.2009 | 2 Antworten
meine tochter raubt uns den letzten nerv
04.03.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading