Kleine weint vor dem Schlafen

NewBabyBorn
NewBabyBorn
08.01.2009 | 5 Antworten
Hallo zusammen, hoffe das neue Jahr hat bei allen gut begonnen.

Unsere Kleine ist mitlerweile 4einhalb Monata jung und es lÀuft alles super, bis auf die eine Sache..

Sobald es ca 21:00 wird, wird die Kleine plötzlich unruhig :( und fÀng an zu weinen sobald sie irgendwo liegt. Wenn wir si in die Arme nehmen, hört sie sofort auf. (seltsam) Jedesmal wenn wir sie in die wagrechte Position bringen, fÀngt sie immer an zu weinen.

Ich denke das mein Mann an der Sache nich unschuldig ist, denn er hat die Kleine jeden Abend in die Arme genommen bis sie eigeschlafen ist.

Hat jemand einen Tipp? Was können wir tun?

Eine Kollegin hat mir gesagt, ich soll die Kleine einfach weinen lassen, doch mein Mann hÀlt das nicht aus.

Was denkt ihr?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich...
meine tochter is jetzt auch knapp 4 moante und ich habe das problem auch das sie abends auch so um die zeit unruhig wĂŒrd. ich trage sie dann auch durch die wohnung bis sie schlĂ€ft. dan schlĂ€ft sie eine halbe stunde und sie is wieder wach, aber das is nicht so schlimm weil sie dann ihre flasche bekommt und schlafen geht, und dann klappt es
glitzertanga
glitzertanga | 08.01.2009
4 Antwort
hmmm
Danke dir Soreena fĂŒr den guten Tipp, werde es mal ausprobieren. 'ich bin total gegen das weinen lassen. in der ELTERN hab ich zudem mal gelesen das ein kleines baby todesĂ€ngste aussteht wenn es weint und mama oder papa reagieren nicht' Bist du dir da sicher?? Klingt ja ziemlich brutal :( Wann fĂ€ngt denn das Zahnen an? die Kleine ist erst 4einhal Monate alt.
NewBabyBorn
NewBabyBorn | 08.01.2009
3 Antwort
schlafen
Ne Bekannte hat das problem auch gehabt, leg ein getragenes t-shirt vom Pap ins Bettchen damit eure kleine den Greuch vom Papa schnuppern kann das beruhigt sie vllt. LG
Soreena
Soreena | 08.01.2009
2 Antwort
kenn ich
Maxi ist 7, 5 Monate alt und wir haben auch das Problem das er einfach nicht in sein Bettchen möchte...hab auch schon versucht ihn schreien zu lassen, aber hört nicht auf..und was macht man dann, ihn wieder holen...ja mein Zwerg ist auch ziemlich verwöhnt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
1 Antwort
.......
ich bin total gegen das weinen lassen. in der ELTERN hab ich zudem mal gelesen das ein kleines baby todesÀngste aussteht wenn es weint und mama oder papa reagieren nicht. weil sie sich ja anders auch nicht bemerkbar machen können. kann es sonst vielleicht sein das deine kleine zahnt? amy will dann nÀmlich auch immer auf den arm und man kann sie nicht weg legen ohne das sie einen schreikrampf bekommt.
Cathy01
Cathy01 | 08.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Baby schreit will nicht schlafen
16.10.2015 | 11 Antworten
Wollte MĂ€dchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading