Schlafen gehen der Horror

saliha-tara
saliha-tara
22.08.2008 | 30 Antworten
hallo meine lieben ladys,
ich schon wieder mal mit dem gleichen Problem:
Meine Maus wird in 3 wochen 1 jahr alt.
Seit ca 2 Monaten will sie um nichts mehr in der welt in ihrem bett schlafen.Sie schreit wie am spiess und das kann ich ihr nicht lange antun!
Ich habe sie jetzt daran gewöhnt, dass ich mich mit ihr ins bett lege und sie schläft so auch super ein, problem nur, sobald ich sie in ihr bett lege wenn sie schläft, wacht sie auf und schimpft ohne ende.
das wiederrum heisst, seit fast 1 monat muss der papa auf der couch schlafen!
Ich habe ehrlich gesagt auch irgendwie den wunsch, dass ich sie wie früher wieder um 20 uhr in ihr bettchen lege und sie schläft friedlich ein..meint ihr ich kann das wieder schaffen? Und wie?

LG Bettina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Dann
mußt du wohl so konsequent sein und sie direkt in ihr Bett legen. Irgendwann siegt die Müdigkeit. ;-)
meerlis
meerlis | 22.08.2008
2 Antwort
Schlafen
Kauf die mal das buch Jedes Kind kann Schlafen Lernen hat bei meinem kind auch geholfen und er hat 18 monate lang nicht geschlafen ! Viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
3 Antwort
hallo
viburcol zäpfchen mal ne woche die wirken ganz gut hat mir mein KA verschrieben . und vorallem konsequenz setzt dich daneben halt ihr die hand und immer wenn sie zu dir schaut mach die augen zu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
4 Antwort
bei diesem buch muss ich sie schreien lassen oder???
Wielange hat es gedauert bis es bei euch geklappt hat?
saliha-tara
saliha-tara | 22.08.2008
5 Antwort
hallo
der zustand geht garnicht. mach nen ritual waschen windel wechseln, lied geschichte erzählen singen und dann kuss und raus . das wird dauern weil sie es jetzt gewöhnt ist das sie bei dir schlafen darf. lass sie mal schreien das wird schnell weniger. aba da musst du durch oder willst du deinen mann nicht mehr im bett.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 22.08.2008
6 Antwort
...........
oh das gleiche problem haben wir auch grad julian wird am 30.8 1jahr alt seit ca 1 monat mach er terror lol mittags das schlafen klappt auch abends manschmal für ca 30min danach wird nur geschrien er is jetzt auch noch wach ma sehen wann er schläft bekommt auch grad noch zähne zum glück sind die 2schneidezähne oben nun raus
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
7 Antwort
naja hand halten schön und gut aber
sie stellt sich ja immer ins bett und liegt nicht ...
saliha-tara
saliha-tara | 22.08.2008
8 Antwort
schlafen
wenn Du deine Ehe behalten willst dann solltest du auf jeden Fall was ändern!!! Regelmäßige Ritual sie meckert sicher aber mit Geduld schaffst du es schon Viel Erfolg!!
hexelein74
hexelein74 | 22.08.2008
9 Antwort
hey süße
das war bei jamal auch so ging ca 3 woche und nun klappt alles wieder =) lass sie nicht zu lange schreien das schädigt kinder voll und diese buch brauchst du auch nciht kaufen da gibt es genug seiten drüber das die kinder ihr leben lang schäden davon tragen wenn man sie so lange schreien lässt ich habe immer mit jamal gekuschelt bis er eingeschlafen ist und dann hat es nach langer zeit wieder normal geklappt =)
xBabyBoox
xBabyBoox | 22.08.2008
10 Antwort
hi du
das kenne ich habe sie immer wieder hingelegt bleib liegen bleib liegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
11 Antwort
Die Kleine hat dich ja ganz gut im Griff ;-)
Hat meiner auch ne Zeit probiert. Hilft nur konsequent und ruhig zu bleiben. Zwar lass ich ihn auch meistens neben mir einschlafen, aber er meckert nicht mehr, wenn ich ihn dann in sein Bett lege ...
Gioia81
Gioia81 | 22.08.2008
12 Antwort
schön das ich nicht alleine bin XD
dieses problem hab ich auch. Der kleine schreit so laut wenn ich ihn in sein bettchen leg, das ich echt manchmal denk mensch wenn das so der ein oder andere hört denkt der wunders was ich mit dem mache ... ja jetzt liegt er halt wieder in unserm bett ... bin auch sehr oft ratlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
13 Antwort
..........
also ich lass ihn kurz schreien geh rein hol ihn wider für kurzz das maach ich öfters und verringer den abstand dann zb auf 5 min trinken und bett dann schreit er noch kurz und dann is ruhe kann aber sein das er dann nach 10min wieder schreit leider oft lass ich ihn noch ne stunde spielen und versuch es dann nochmal wenn er den von meinem arm ohne geschrei runtergeht seine schwester bekommt zum glück nix davon mit und schläft dann schon tief und fest
jessi210
jessi210 | 22.08.2008
14 Antwort
hallo
Ich kann nur VIBURCOL Zäpfchen empfehlen zum runterkommen sind auf homöpathischer Basis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
15 Antwort
ich denke konsquent bleiben und
langsam wieder ans "übliche" dran gewöhnung und viel Geduld. Damit dein Schatz wieder bei dir schlafen kann. Ich wünsche Euch viel Geduld, Kraft und Ruhe ... alles Gute Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 22.08.2008
16 Antwort
Schlafen
Hi, ich würde sie nach einem festen Abendritual und ausgiebigem Kuscheln in ihr Bett legen und mich daneben setzen, ihr die Hand halten oder eine Hand auf ihren Bauch oder Rücken legen.Sobald sie aufsteht, ohne Worte wieder hinlegen.Und sobald sie ruhig atmet, die Hand wegnehmen, aber noch sitzenbleiben.Ein kleines Licht kann helfen, damit sie sich zurechtfindet, wenn sie wach wird.Sobald sie weint, direkt hingehen und nicht erst bis 10 zählen.Zur Not kann sie wirklich nochmal kurz auf den Arm, bis sie sich beruhigt hat.Auf diese Weise wird es wohl noch eine Weile dauern, bis sie alleine einschlafen kann, ich finde es so aber besser, als in dem Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" beschrieben wird, das halte ich für zu radikal.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
17 Antwort
mir stellen sich die nackenhaare zu berge...
wie kann man ein einjähriges kind schreien lassen??? und wie kann man dieses kindeswohl gefährdende buch empfehlen??? schlaft ihr gerne allein??? nein, ach schau einer an! genauso geht es euren "ungezogenen" kindern!!! auch sie wollen nicht alleine sein, müssen sie auch gar nicht, denn mit einem jahr sind sie sehr hilflos und könnten sich nie alleine versorgen!!! in diesem falle sind wir wohl alle tiere!!! gewöhn dein kind langsam wieder an sein bett, mach es ihm zur freude, darin zu liegen! lässt du es in diesem bett schreien, wird es aus verzweiflung und resignation einschlafen und im hinterkopf haben: mama kommt nicht! da durch kann das urvertrauen zerstört werden, das willst du wohl nicht! setze dein kind tagsüber ins bett mit spielzeug, beginne es mittags dort hinein zu legen und notfalls, wenn alle stricke reißen, stelle das bett an eures, so ist dein mann wieder im bett, kind schläft in seinem, ist aber dicht bei mama!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 22.08.2008
18 Antwort
Schlafen
Also wenn du wirklich hart bleibst und so machst wie in dem buch dann höhsten 2 wochen bei waren er nur 7 tage und mein sohn hat geschlafen ohne thaeter und hat auch durch geschlafen bei mir haben die zäpfchen nicht geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
19 Antwort
setz dich durch
wenn du es jetzt nichts schafst wirst du noch viel größere probleme bekommen.ich persönlich finde es nicht schlimm, das ein kind mit im bett schläft aber wenn du es nicht willst, setzte dich durch.lege es in ihr bett und lasse sie dann auch mal schreien.geh dann alle paar min rein rede mit ihr und gehe dann wieder.vergrößere die abstände, es kann schon ein paar nächte dauern aber irgendwann wird sie es begreifen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008
20 Antwort
Ich nochmal
Ich gebe Silberwoelfin vollkommen weg.Nur Industriestaatenkinder müssen alleine schlafen und das noch am Besten direkt nach der Geburt.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

HILFE ZÄHNEPUTZEN IST HORROR!
05.01.2014 | 10 Antworten
2 Kind der reinste Horror?
07.06.2012 | 28 Antworten
Horror Nachbarin
15.03.2012 | 23 Antworten
Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
ad: Horror Baby runtergefallen
01.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading