Junge Mamis?

martina1984
martina1984
19.10.2007 | 50 Antworten
Hallo. Hab gerade bemerkt das es hier mega junge Mamis gibt?! Was haltet ihr allgemein von Mamis ab 16 jahren?Warum will man so früh Kinder und nicht arbeiten? (das soll keinesfalls ein Angriff auf junge Mamis sein, will einfach nur mal eure allgemeinen Meinungen wissen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

50 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo!
Für mich war dieser satz ein angriff warum will man so früh kinder und nicht arbeiten?mal ganz locker ja? ich arbeite von zuhause aus noch nebenbei und wenn mein kleiner in kindergarten geht mache ich auch meine lehre weiter was kann ich nicht was du nicht kannst?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2007
2 Antwort
zu jung
Es gibt kein zu jung zum mutter werden. Und sie wollte dich auch nicht angreifen damit. Aber ich denke da auch an mich. hab mit 17 meine tochter bekommen. Man verliert einfach einiges vom Leben aber nichts desto trotz, jeder kann eine gute mutter sein. Egal ob alt oder jung. Also bitte nicht immer alles negativ sehen. Das leben ist zu schön dafür LG
Schmusetiger
Schmusetiger | 19.10.2007
3 Antwort
Junge Mütter
ich denke auch, das man sich als junge Mama einiges an erfahrungen nimmt - klar man gewinnt auch welche dazu. Auch in der Arbeitswelt wird es eher schwerer als leichter, Ausbildung wird schwer mit einem Kind und einen Arbeitsplatz zu bekommen ohne Ausbildung ist so schon schwer genug. Ich hab bereits 9Jahre gearbeitet, mein Job ist mir nach dem Jahr sicher, ich muss nicht so aufs Geld schauen. Ich denke man sollte wenn irgend möglich noch ein paar Jahre warten.
sam1506
sam1506 | 19.10.2007
4 Antwort
ähhhmm
wir müssen auch nicht auf unser geld schauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2007
5 Antwort
Junge Mami´s ......................................
Junge Mama´s schön und gut, solange sie auch wirklich Reif sind und in der Lage, Party und Freunde und alles was sonst noch dazu gehört hinten an zu stellen. Das Problem ist ja das die meisten jungen Mama´s gar nicht wissen was es heißt ein Kind zu erziehen da sie selbst noch Kinder sind und die meiste arbeit an Oma, Opa oder sonst wem hängen bleibt. Zum Schmusetieger muss ich sagen, ich denke das du die Nachricht von Martina nicht verstanden hast, denn sonst würdest du gar nicht so abgehen. Ich habe meine Maus mit 18 bekommen und musste auch erst mal "lernen" auf vieles zu verzichten. Was ich aber wirklich gerne getan habe und eigentlich gar nicht wirklich als verzicht sehe. Viele stellen sich das alles wirklich zu einfach vor. Aber was es heißt VERANTWORTUNG zu tragen?? Schööönen abend noch!!!!!!!!!!
Diarra
Diarra | 19.10.2007
6 Antwort
Sorry
Ich habe Schmusetieger und Sabrina verwechselt =(
Diarra
Diarra | 19.10.2007
7 Antwort
..........
genau das mein ich mit 15-18 verantwortung zu übernehmen für einen menschen wo man doch selbst noch ein kind ist?? man nimmt sich doch selbst das ganze leben damit. klar kann man gute mutter sein muss man ja dann auch. und kinder sind auch das schönste aber doch nicht wenn man selbst noch eines ist und dann die eigene mami zur ersatzmutter fürs kind wird nur weil man nicht arbeiten will oder nicht weiß was man sonst machen soll und eben kinder bekommt.
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
8 Antwort
*lach*
Also als erstes party ist mir nicht wichtig zweitens hängt an oma und opa GAR nichts hängen da mein kleiner auch bei oma und opa nicht schlafen will überhaupt solche aussagen zumachen ich bekomme mein lieben in grief und die erziehung von meinen kleinen auch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2007
9 Antwort
.............
und @sabrina ich hab dich nicht angegriffen ich mein doch mütter die kinder in die welt setzten um vom staat zu leben und weil sie nichts anderes als daheim bleiben wollen. dann die kinder zur mutter geben von mama und papa leben und fortgehen. mit 15-18 ist man noch nicht soweit für ein kind zu sorgen und die verantwortung zu tagen.
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
10 Antwort
junge mamas
ich gehöre zu den alten muttis und muss mit den gleichen vorurteilen kämpfen wie du jungen hüpfer!!! zu den jungen mamis, man kann mit seiner rolle auch wachsen!!! o.k., ich hätte es damals nicht gemacht, hab immer penibel verhütet, denn ich wollte kein kind in dem alter! andererseits stimmt es schon mit der ausbildung und der kohle!!! und zu dir sabrina, gestern fragtest du noch nach der finanzierung einer eigenen wohnung, heute hast du wieder genügend geld! von daher ... schnmusetiger hat vollkommen recht, es ist für eine junge mama ohne berufshintergrund sehr sehr schwer!!! was sie ab
silberwoelfin
silberwoelfin | 19.10.2007
11 Antwort
as fehlte noch
was aber nicht zu einer schlechteren mama macht!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 19.10.2007
12 Antwort
sabrina
ich sagte doch ich habe nicht dich angegriffen sondern ich rede von jungen müttern allgemein. und es ist super wenn du das alles schaffst aber da bist du eine von ganz ganz wenigen!!! und man hat mit dem alter nicht die erfahrung die man später mal hat.
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
13 Antwort
also ich finde...
.... junge mütter eigentlich nicht schlimm, außer die die sich ein bilden mit 14 sagen zu können ich bin reif und will jetzt ein kind ohne mal drüber nachtgedacht zu haben und wenn sie schon schwanger sind zu sagen das war ein absolutes wuschkind.... die in dem alter schon von wunschkinder sprechen sind in meinen augen ziemlich naiv .... aber na gut ist ja am ende jeden seine entscheidung wie sie es machen.... sie sollten wenigstens einen schulabschluss haben, besser wär natürlich noch eine abgeschlossene berufsausbildung.... Fühlt euch aber bitte nicht wieder angeriffen es ist nur meine meinung.... und ich glaube auch nicht das hier welche mit 14 absichtlich schwanger geworden sind oder irre ich mich da???? LG Melle
NaDieMelle
NaDieMelle | 19.10.2007
14 Antwort
..............
Junge mütter geben doch niemals zu das sie es nicht schaffen und finanziell angewiesen sind auf jeden!!!!!!!! sie haben meist nichts erreicht aber ein kind das muss her
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
15 Antwort
silberwoelfin
ich wohne doch auch mit mein freund zusammen und wenn wir zusammen wohnen haben wir genug geld! bitte redet einfach nicht wenn ihr keine ahnung habt ihr denkt es ist so und so aber ihr wisst nicht von jedem die situation also lasst einfach das gerede bye
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2007
16 Antwort
besser älter als zu jung
besser etwas älter mit lebenserfahrung, berufserfahrung, finanzillem boden unter den füssen als zu jung und vorn u hinten nicht klar kommen.
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
17 Antwort
martina
genau ich lüge nur! weißt du was solche leute sind echt unten durch machts gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2007
18 Antwort
NaDieMelle
NaDieMelle da hast du recht. und es gibt bestimmt solche mütter mit 14 absichtlich schwange wurden. schau mal hier unter die profile die meisten mit 14 haben wunschkinder und das ist echt dumm und naiv finde ich
martina1984
martina1984 | 19.10.2007
19 Antwort
junge mutti
also ich würd mal sagen, man wächst in die verantwortung rein.egal jung oder alt. ich hab meine mit 25 bekommen und ich find das is das richtige alter.halt zwar auch nix davon das man so früh mama wird und haben großen respekt von denen die es auch schaffen. aber wie gesagt das schaffen nur wenige.
nati82
nati82 | 19.10.2007
20 Antwort
Lebensaufgabe!
Ich leide seit Geburt an einer Gehirnfehlbildung und habe deswegen mehrere Krankheiten und Schmerzen. So merkt man nichts aber ich war auf einer Schule für Körperbehinderte und hätte einen Ausbildungsplatz nur in einer speziellen Schule bekommen. Und danach wär ich ohne job da gestanden! Aber jeder Mensch braucht eine Lebensaufgabe. Und meine sind eben die Kinder! Ich bin eine gute Mutter, habe meine Tochter mit 17, meinen Sohn mit 19 bekommen. Im nächsten Sommer fange ich eine Ausbildung zur Sängerin an der Musikschule an. Außerdem macht meine Mutter ein zweites Geschäfft auf in dem ich Arbeiten und irgendwann die Führung übernehmen werde. Früher war es ganz normal Früh Kinder zu bekommen!
Anjeli87
Anjeli87 | 19.10.2007

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Junge und Mädchen in ein Zimmer?
17.12.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading