Ab wann haben eure Kinder durchgeschlafen?

amba97
amba97
06.08.2015 | 10 Antworten
Hallo zusammen,

meine Tochter ist in 2 Monaten 2 Jahre alt und sie schläft noch nicht durch. Also sie kommt immer so 1 - 3 Mal nachts. Oft weint sie dann und will weder Tee noch sonst etwas sondern will nur für 5 Minuten zu mir und dann ist wieder , , besser''.

War das bei euren Kinder früher mit dem Durchschlafen? Oder gibt es bei euch auch welche die immer noch nicht Durchgeschlafen haben mit 2 Jahren? Was habt ihr getan?

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüsse amba97
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
also mein gorßer war ein ganz ruhiges kind und hat mit 6 monaten durchgeschlafen und wir hatten auch nie mehr probleme mit ihm.. der kleine ist jetzt vier und kommt auch noch regelmäßig nachts zu mir und meinem mann ins bett. legt sich aber auch einfach nur hin und schläft weiter, also macht keine faxen oder so hier sind noch ein paar infos und tipps zum thema:http://www.deinbaby.de/schlafen-und-pflege/durchschlafen find ich eigentlich ganz interessant. vor allem auch die tatsache, dass ein geregelter tagesablauf und feste schlafzeiten schon viel ausmachen können :)
larimausi
larimausi | 25.08.2015
9 Antwort
erste kind mit 2 monaten sehr selten nachts wach geworden hat auch immer lange geschlafen.im babyalter habe ich sie teilweise geweckt . zweite kind .... ach ja.... seit er 20 monate ist kommt er teilweise nur noch 1 mal seine neueste masche ...nachts einfach ganz wach bleiben.so muss mami in der nacht nur 1x aufstehen davor durchschnittlich 3-6 mal jede nacht als baby schlief er immer auf mir gekuschelt ein. mit 11 monaten war es nicht mehr so leicht. er ist energiegeladen und will sich durchsetzten und hat ausdauer ....
blaumuckel
blaumuckel | 06.08.2015
8 Antwort
unsere Tochter mit 3 Monaten und unser Sohn mit 2 Jahren und 2 Monaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2015
7 Antwort
Okay danke für eure antworten. Ich denke ich kann da noch nicht wirklich viel machen. bsi auf weiteres stört mich das eigentlich auch nicht so sehr. ich kann danach wieder gut einschlafen und weiter schlafen. Nur manchmal nervts.
amba97
amba97 | 06.08.2015
6 Antwort
Bisher noch nie . Sie besteht auch wirklich 2-3Mal auf ihre Milch. Hab es mit Wasser versucht keine Chance. Danach schläft sie aber sofort weiter - also eigentlich ok. Nur hat sie ein bisschen viel Babyspeck. Dass deine Kleine nachts bei dir sein will ist doch vollkommen ok und das tee trinken auch :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2015
5 Antwort
definiere durchschlafen
tate
tate | 06.08.2015
4 Antwort
kind 1: mit 2, 5 direkt zur geburt vom bruder kind 2: mit 4 monaten kind 3: phasenweise ^^ zwischen 4 und 7 monaten.... zwischen 10 und 14 monaten, zwischen 2 und 2, 5 jahren. aktuell kommt er nachts wieder ständig in mein bett. hat starke wachstumsschmerzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2015
3 Antwort
Hallo , meine große hat mit 9 wochen durch geschlafen und mein kleiner war ca 2 jahre und 3 Monate als er durch geschlafen hat ...
Mona19_84
Mona19_84 | 06.08.2015
2 Antwort
@Marie_90 oh schön das das bei euch klappt :)
amba97
amba97 | 06.08.2015
1 Antwort
Meiner ist knapp 5 monate und schläft seit einiger Zeit von 21 uhr bis 5.30 durch. Selten mal weint er dann gibts den nucki und ruhe ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2015

ERFAHRE MEHR:

Wann stehen eure Kinder auf?
23.05.2015 | 13 Antworten
Wann kinder zusammen schlafen lassen?
06.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading