Wir waren grad beim Zahnarzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.08.2011 | 11 Antworten


um die Zähne der Kinder versiegeln zu lassen, und bei Mottchen ein Loch zu stopfen ... naja auf jedenfall waren wir zu früh dran, und warteten draussen auf ner Parkbank ... bei uns stürmt es heute wie irre, so das ein Absperrgitter (für Strassen) umflog ... da rennt ein kleines Kind (schätzungsweise 2 Jahre) hin und möchte es aufheben, die Mama hinterher hebt das Kind am Arm und knallt dem Kindchen sowas von eine auf den Hintern und brüllt es an, das sogar Passanten dazwischen sind ... wir sassen etwa 150 Meter entfernt, Mottchen schaut uns ganz erschrocken an und fragt, "macht man sowas?" wenn meine Kids nicht dabei gewesen wären, wär ich rüber und hätte die Olle geschüttelt ... (hauen)


in der Praxis dann eine junge Mama, mit ihren 2 kleinen Kindern ... sie wollte wohl nicht mit in den Behandlungsraum, setzte die 2 Kurzen darinnen ab und ging dann wieder in den Warteraum ... ihr Mädel hat wohl Angst gehabt und lief da schreiend zu ihrer Mama ... was macht die ... die zerrt das Kind am Arm, hysterisch kreischend wieder in den Behandlungsraum und setzt sich wieder ins Wartezimmer ... das Spielchen wiederholte sich noch einmal, bis der Doc raus kam und die junge Mama so zusammen faltete, das in SEINER Praxis sowas nicht gestattet ist ...

ich weiß nicht, aber ich habe z.Z. extrem das Gefühl das viele Menschen total aggressiv sind ... ob ihren Kinder gegenüber oder fremden Menschen gegenüber ... man sieht kaum noch jemand lächeln, ob bei einkaufen, bei spazieren durch die Stadt, im Indoorspieli usw.

(traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mandy,
wir recht du hast. Ich war vorher draussen, ich musste auch feststellen, das kein Mensch mehr Lachen kann und in den Läden kann auch keine Verkäuferin mehr auf "Wiedersehen" sagen. Die Mutter im Wartezimmer hatte doch nen Schlag, super das der Doc Sie angemotzt hat so wie Sie ihre Kids behandelt unmöglich! Die andere war auch nicht besser!!!!!
Judithdiva
Judithdiva | 08.08.2011
2 Antwort
....
Das kann an der fehlenden Sonne liegen ... denk ich aber nicht. Ich glaube Du hast einfach eine selektive Wahrnehmung, d.h. Dir fallen solche negativen Sachen einfach deutlicher auf. Bei mir war das so als ich schwanger werden wollte - sah ich mind. 10 Frauen mit Babybauch und genauso viele mit kleinen Babys. DU kannst solche aggressiven Menschen nicht leiden, also fallen Sie Dir einfach auf - dazu kommt natürlich noch der eigene Gemütszustand.
deeley
deeley | 08.08.2011
3 Antwort
...
mein mann sagt immer: das dunkle zeitalter ist nun endgültig in seiner blütezeit! würde ich nicht wissen, dass es trotz allem noch "normale" menschen gibt, auch wenn selten ... würde ich mich in den dschungel verziehen ...
tate
tate | 08.08.2011
4 Antwort
hey..
mir geht es da genauso ... echt schade mit anzusehen, wie unsere Welt zur Irrenanstalt mutiert ... Die einzigst guten auf Erden sind Kinder, Bäume und Tiere!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
5 Antwort
huhu
ja das stimmt.. ich schätze, das liegt am scheisswetter die letzten wochen, die menschen sind einfach frustriert.. denk ich mir. mir ist das wetter relativ egal, solangs keine 40 grad gibt.. *gg* ich finde es auch schrecklich, wie asozial sich manche menschen verhalten, sei es ihren kindern gegenüber, alten menschen, fremden, dem mitarbeiter oder sonst was.. ich bin als sehr erschrocken und denke dann, wie kann man nur so sein und wieso? was muss dieser mensch erlebt haben, das er so ist?! ... da bin ich echt froh, das ich "relativ" normal bin, zumindest was die aggressivität angeht ... hab schöne dicke kissen.. *lach*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
6 Antwort
@Kekslosekeksdos
... und schokolade !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
7 Antwort
@knisterle
RICHTIG und vor allen Dingen total LECKAaA ... :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
8 Antwort
der hätte ich was zu der situation gesagt, gesagt
das müsste schon der gesunde menschenverstand sagen, das kleine kinder angst haben, was mich auch sehr wundert und ich mich frage warum sie die minis alleine in den behandlungsraum gesetzt hat, man wenn ich mich in mäuse mal hineinversetzte fällt mir nur eins dazu ein oychische folter. wie kann man nur, meine musste jetzt auch zum zahnarst ich bin selbst mit den grußem 14j. mit rein gegangen weil zahnarzt ja nu mal echt schlimm ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
9 Antwort
@Mam_von_4
der Arzt hat sie doch zusammen gestaucht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
10 Antwort
@Passwort
das hab ich schon verstanden, ich hätt mir trozdem auch luft gemacht schon beim 1. mal iss auch noch was anderes wenn solche netten menschen kontra bekomm wenn eine mutter was dazu sagt, die muss ganz schön gefühlskalt sein, wenn sie sowas bringt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2011
11 Antwort
heftig
ich hab scheinbar Glück, dass ich sowas momentan nich beobachten muß Wir waren ja heut auch beim Zahnarzt ... hab Jannis gefragt, ob er allein auf den Stuhl will oder ob er auf mir sitzen mag
sinead1976
sinead1976 | 08.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Zahnfüllung
21.05.2013 | 14 Antworten
Zahn-Op bei 3jährigem
24.01.2013 | 47 Antworten
wurzelbehandlung
08.08.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading