Weg vom Pempars auf auf´s Töpchen! Wie?

Flocke21
Flocke21
06.06.2011 | 6 Antworten
Wie habt habt ihr eure Kinder dazu gebracht das sie auf´s Töpchen gehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Töpfchen
Hallo! als unsere Große letzten Sommer 2J3M war, waren wir 14Tage an der Ostsee Strandurlaub machen. Dort haben wir täglich Windel aus und dünne Badehose angezogen. 2od 3 mal ging es in den Sand, dass hat sie veranlasst zu sagen dass sie pipi muss. Wir konnten dann immer Windel anziehen und nach dem pipi wieder ausziehen. Zu Hause haben wir sie jeden morgen und abend auf dem Töpfchen sitzen lassen und natürlich in den Himmel gelobt, wenn sie etwas reingemacht hat. Bei jedem kommen und gehen des Hauses habe ich sie gefragt, ob sie noch mal sitzten möchte. Unfälle hatten wir fast nur zu Hause, weil ich vergessen habe, sie nach dem nach Hause kommen zu erinnern, dass man aufs Töpfchen gehen könnte. Die Umstellung zu Windelfrei war für mich schwieriger als für Sie. LG Silvia
silviaha
silviaha | 06.06.2011
5 Antwort
@larajoy666
mein neffe hat auch töpfchen und klo gehasst. mit 3 jahren hat er sich selbst die windel ausgezogen und ist seitem aufs töpfchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
4 Antwort
danke für die frage ;)
die ist mir auch grad durchn topf gangen aaron hasst leider topf UND toilette gestern ist er zumindest mal kurz drauf sitzen geblieben...
larajoy666
larajoy666 | 06.06.2011
3 Antwort
ich habe gar nichts genacht
mit 2 3/4 war mein großer von selbst trocken :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.06.2011
2 Antwort
einfach mal die windel weglassen und
dann mal schauen. gerade jetzt wenn es so warm ist. immer mal wieder draufsetzten auf den topf/toilette und wenn was drin ist, ganz doll loben. meine hat auch am 15.12. geburtstag und ist jetzt seit 4 monaten tagsüber trocken. es wird alles.... lg
Engel
Engel | 06.06.2011
1 Antwort
.....
spielerisch ohne zwang immer ma wieder raufgesetzt seit die kurze 1 jahr is und es klappte super...mit 1, 5 war sie tagsüber trocken und brauchte nur noch zum mittagsschlaf und zur nacht ne windel...mit 2 fiel die zum mittagsschlaf dann weg und jetzt seit anfang des jahres auch die zur nacht..also seit sie ca. 2, 5 jahre alt is, is sie komplett trocken tag wie nachts und geht aufs klo oder den topf... wurde im kiga auch so gehandhabt in den sie geht seit sie 12mon is
gina87
gina87 | 06.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gang zum Klo verweigern
05.04.2012 | 7 Antworten
aufs kind krankschreiben?
21.03.2012 | 18 Antworten
Wieso muss ich so offt aufs klo
09.01.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading