Dürfen eure Männer mit anderen Frauen spielen?

TerrorTeenies
TerrorTeenies
14.12.2010 | 25 Antworten

Das interessiert mich ja jetzt mal brennend, wie das bei euch aussieht, nachdem dieses Thema schon anderweitig heiß diskutiert wurde ..

Dürfen eure Männer zu anderen Frauen Kontakt haben ? Privat, per SMS !? Dürfen sie sich treffen ? "Duldet" ihr das ?

Gibt es da überhaupt etwas zu dulden ? Der Mann, Eigentum ohne jedwede Persönlichkeit. Der freie Will - nichts als Fiktion ..

Wir sind die Borg .. oder doch nicht !?

Los, lasst mich an euren Gedanken teilhaben! (hunger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
25 Antwort
....
also wenn es sich um gemeinsame Kontakte handelt, bzw es Freundschaften sind, die schon jahrelang existieren, würde ich es akzeptieren ... ich hatte auch jarelang meinen "männlichen" besten Freund . Schätze mal unsere"Freunde" aus der damaligen Zeit hatten jeweils ein problem mit dem neuen Partner des anderen . Egal, das ist Geschichte ... heute hat er seinen besten Kumepl ... ich meine beste Freundin ... und ich muss ganz ehrlich sagen ... würde er mir morgen, oder nächste Woche oder sonstirgendwann , mit einer neuen "besten" Freundin kommen, die er irgendwo alleine kennengelernt hat ... würde ich das glaube ich nicht einfach so hinnehmen können. Er darf mit anderen Frauen reden, ja ... er darf auch telefonieren ... aber ... ich möchte gerne Wissen wer die Leute sind ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
24 Antwort
Alles ist erlaubt
bis auf berührungen. Na klar darf er mit anderen Frauen reden etc. Warum nicht? Ich tue es auch und das ohne Hintergedanken also halte ich das gleich von ihm. Jeder hat bei uns seinen freiraum bis zu einem gewissen Maße und die Grenze kennt jeder von uns beiden. Ich habe damit keine Probleme außer ich bemerke
Amancaya07
Amancaya07 | 14.12.2010
23 Antwort
...
Bei uns hat sich das Thema von selbst erledigt, ich habe keine männlichen Kumpel und er hat keine weiblichen Freundinnen. würden wir aber angesprochen werden, würden wir auch freundschaftlich keinen Kaffee trinken gehen, Handynummer austauschen macht man jawohl auch nicht und in Chats sind wir nicht registriert, also alles bestens.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
22 Antwort
@LiselsMama
Micha, spielen heißt in dem Fall nichts anderes als den Kontakt zueinander zu pflegen. Umgang miteinander haben zu dürfen - nicht aneinander "rumschrauben"
TerrorTeenies
TerrorTeenies | 14.12.2010
21 Antwort
ney ney
wir haben keine offene beziehung also auch kein offenes ohr für mann-frau best freind ect. ibt net so einfach ... ich hab meine freundin er hat sein freund und gut ... ich glaube wehe würde ich den sehn mit ner tusse im kaffee am schnacken da würde ich zum monster werden *lach* ja wie meinst das mit spielen am pc oder so? meiner zockt world of warcraft da sind auch einige frauen bei mit denen er zusammen spiel das is so in grp ... da hab ich nüx gegen die seh ich net und kenn ich auch net ... aber wenn´s privat wird aber hallo ... den hau ich so eine übern schädel das die gehirnhälften wieder richtig sitzen glaub ma :-) ich dürft ja auch net mit x beliebigen kerls einfach mal so kaffee trinken :-)
wonny1980
wonny1980 | 14.12.2010
20 Antwort
klar darf er
also ich treffe mich ja auch mit meinen männlichen freunden von denen ich auch viele hab, kenne alle noch von früher. er kann genauso seine weiblichen freundinnen treffen. allerdings wäre ich nicht soo tolerant, wenn da einfach eine "neue, unbekannte" freundin ins spiel käme, da hört es bei mir dann auf :)
mamiaaliyah
mamiaaliyah | 14.12.2010
19 Antwort
Ach ja,
meines Mannes Kontaktliste bei MSN und ICQ wimmelt nur so von Frauen, mit denen er auch telefoniert und SMS schreibt, aber da muss ich mir auch keine Gedanken machen. Wir halten Schlangen und mein Mann gibt Anfängern Tipps und Hilfestellung, er hat auch eine Seite im Netz und zur Zeit noch ein Forum, daher kennt er die alle. Aber das ist auch total harmlos und die meisten kenne ich auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
18 Antwort
...
nö darf er nicht macht er auch nicht von sich aus weil er mittlerweile weiß das ich das nicht mag und ich zum monster werde naja andersrumk ist es genauso er duldet es auch nicht also ist es im gleichgewicht
mariam41
mariam41 | 14.12.2010
17 Antwort
Was heisst denn "speilen" ???
Natürlich darf mein Mann mit anderen Frauen reden und telefonieren. Allerdings möchte ich diese Frauen kennen, damit ich weiss, mit wem er da Kontakt hat. Wenn es fremde Frauen sind, dann möchte ich sie kennen lernen, bevor er mit ihnen telefoniert oder nen Kaffee trinkt. Ich vertraue meinem Mann und er vertraut mir und keiner von uns beiden hat einen Grund, fremd zu gehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
16 Antwort
...
Er tut es einfach Ich sag ihm das ich es nicht will. Aber meine Meinung juckt ihn nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
15 Antwort
Andere Frauen
Klar kann/"darf" mein Mann sich mit anderen Frauen treffen, er macht das aber nur ganz selten. Zu seinem engeren Freundeskreis gehören aber auch nur eine oder zwei Frauen, die er mal ab und zu besucht. Er weiß, dass ich ihn sofort rausschmeißen würde, sollte ich irgendetwas rauskriegen. Bei mir gibt es keine 2. Chance. Umgekehrt erwarte ich auch von ihm, dass ich mich mit meinen Freunden treffen kann, ohne dass er einen Aufstand macht. Klappt wunderbar. Ich verstehe auch nicht, wieso man sich nur wegen einer Beziehung nicht mehr mit seinen andersgeschlechtlichen Freunden treffen soll, manche dieser Freundschaften bestehen doch schon seit vielen Jahren, das gibt man doch für eine Beziehung, die vielleicht schnell wieder beendet ist, nicht auf ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
14 Antwort
Mein Mann ist ja Schalke-Fan
und ich handhabe es wie die Schalker mit der Meisterschale, angucken ja, anfassen nein! Davon mal ab, Herr Mann trifft sich nicht mit anderen Frauen, oh doch, heute Abend, weil er Weihnachtsfeier hat, da ist er Hahn im Korb. Ich brauch mir da aber keine Sorgen machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
13 Antwort
nein
das gibt es gar nicht.ich treffe mich nicht mit anderen männern und er hat sich nicht mit anderen frauen zu treffen. aber wir wissen beide voneinander wie eifersüchtig wir sidn udn wollen es auch agr nicht anders.kann aber auch nur funktionieren wenn beide gleicher meinung sind.
pueppivw
pueppivw | 14.12.2010
12 Antwort
...
Also wir habe ´n seit anfang an eine offene Beziehung. Allerdings bin wohl eher ich derjenige der fremdspielt, er weniger. Die einzige bedingungn ist bei uns, dass verhütet wird, und das dazu gestanden wird. Seit 4 1/2 Jahren sind wir glücklich zusammen und seit Mai verheiratet. Im Februar erwarten wir unser erstes gemeinsames Kind. Wir sind glücklich damit
wavegotik
wavegotik | 14.12.2010
11 Antwort
@Rhavi
Ja, das iss klar! Mir geht ja um das miteinander und nicht aneinander. ^^ Da würd's dann selbst bei mir krachen!!! Mein Mann sitzt z.B. gerade bei einer Freundin von uns & ich verstehe es so gar nicht, dass weibliche Kontakte von vielen Damen runherraus unterbunden, nicht geduldet, werden.. Deswegen hat micht das jetzt einfach mal interessiert. :o)
TerrorTeenies
TerrorTeenies | 14.12.2010
10 Antwort
männer
mal davon ab das mein mann und meist eh zusammen weggehen. mit seiner besten freundin trifft er sich regemäßig. allerdings ist das die ex seines bruders und sie ist glücklich vergeben. ansonsten andere frauen anbaggern, sms schreiben oder treffen tut er von sich aus nicht. da bin ich auch froh drum.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.12.2010
9 Antwort
also
mein mann trifft sich auch noch mit alten bekannten und einer Exfreundin, so wie ich auch und wieso auch nicht denn wir wissen beide das da nichts mehr läuft und können uns vertrauen. wenn mal was sein sollte mit dem anderen geschlecht, kennt jeder von uns die konsequenz das der andere sofort gehen würde. aber da haben wir wie gesagt keine bedenken
1xmama
1xmama | 14.12.2010
8 Antwort
also
mein mann trifft sich auch noch mit alten bekannten und einer Exfreundin, so wie ich auch und wieso auch nicht denn wir wissen beide das da nichts mehr läuft und können uns vertrauen. wenn mal was sein sollte mit dem anderen geschlecht, kennt jeder von uns die konsequenz das der andere sofort gehen würde. aber da haben wir wie gesagt keine bedenken
1xmama
1xmama | 14.12.2010
7 Antwort
...
mit spielen, ja, an anderen Frauen spielen, niemals, da kommt das Nudelholz zum Vorschein. Ich habe kein Problem damit, wenn er sich mit Frauen aus unserem Freundeskreis trifft, die würden alle schön dioe Finger von ihm lassen. Leider hat mein Freund ein Hang zu Abenteuern, daher würde ich bei manchen Frauen doch recht eifersüchtig reagieren. Aber solange er nur fliertet und nüscht weiter passiert, da nicht geschnakkelt wird, ist es noch ok.
Rhavi
Rhavi | 14.12.2010
6 Antwort
da
brauch ich mir bei meinem jetzigen Mann keine Gedanken machen. Er macht das von sich aus schon NICHT! Da war mein Ex anders. Der hat alles gepackt was bei 3 nicht am Baum war. Dem juckte es nicht ob verheiratet oder nicht hauptsach er war befriedigt.
wassermann73
wassermann73 | 14.12.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind nimmt anderen die Sachen weg
24.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading