Hilfe wer kann mir helfen?

babe1984
babe1984
05.05.2010 | 15 Antworten
hallo, ich bin alleinerziehende Mama von 2 Kids im alter von 3 und 8 Jahren. Meine große Tochter hat ADHS und ist im moment in stationärer Behandlung zur neuen Diaknostik da sie in verschiedenen Bereichen auffällig wurde. Nun binich seit gut 3 -4 Monaten damit beschäftigt das mir das Jugendamt hilft wzb. mit einer Familienhelfer. leider tut sich da nix. Das letzte telefonat mit dem Jugendamt war gestern. Nun meinte die Frau vom Jugendamt das eine Kinderswohlgefährdung vorliegt. Genauere Infos wollte sie mir nicht geben. Wo kann ich mich denn nun hin wenden wer kann mir denn nun helfen? ich habe dch nichts getan, ich wollte doch nur hilfe bekommen :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@MerryDia #commentform
werd ich machen danke
babe1984
babe1984 | 05.05.2010
14 Antwort
@sternenelfe79 #commentform
hab ja nen anwalt der meinte eben nur ich soll zum kinderschutzbund
babe1984
babe1984 | 05.05.2010
13 Antwort
@babe1984
Dann schnap dir den rest der Kinder und geh da hin und lass dich nicht abwimmeln. Viel Glück!!
MerryDia
MerryDia | 05.05.2010
12 Antwort
@MerryDia #commentform
ja klar da haste au wieder recht
babe1984
babe1984 | 05.05.2010
11 Antwort
@babe1984
Ist ja auch normal, aber überleg mal das ist superwichtig und du willst deine Kinder ja behalten dann ist das doch die schneller Methode.
MerryDia
MerryDia | 05.05.2010
10 Antwort
2Teil
nimm einen anwalt der hielft dir hab ich au getan das amt hat arger bekommen
sternenelfe79
sternenelfe79 | 05.05.2010
9 Antwort
@MerryDia #commentform
oh ok das wusste ich nicht bin so durcheinander das ich einfach angerufen habe
babe1984
babe1984 | 05.05.2010
8 Antwort
@babe1984
Warum bist du nicht gleich zu diesem Kinderschutzbund persönlich hingegangen, meist braucht man keinen termin und außerdem ist es mehr als dringent und wenn die merken wie wichtig dir das ist an zeigst du auch Interesse und das kommt immer gut.
MerryDia
MerryDia | 05.05.2010
7 Antwort
hallo
Das hab ich au erlebt wollte hielfe wegen meiner ungeboren und habe jetz drohung das sie weg solln
sternenelfe79
sternenelfe79 | 05.05.2010
6 Antwort
hilfe
ja ein Anwalt habe ich schon eingeschalten eben weil ich noch auf die 2te Gerichtverhandlung warte in der es um das medizinische und schulische Sorgerecht geht das ich beantragt habe. der richter willte noch warten bis zur entscheidung da er die Diaknostik will.Mein Anwalt meinte das ich ruhig bleiben soll und mir noch zusätzlich hilfe beim kinderschutzbund holen soll. da hab ich auch gleich angerufen die meinten das se mich zurück rufen wegen einem Termin das aber noch dauern kann
babe1984
babe1984 | 05.05.2010
5 Antwort
geh schnell
zumanwalt oder mal profamilia cartias oder andere unabhängige beratungstellen
wossi2007
wossi2007 | 05.05.2010
4 Antwort
hui
das hört sich ja nicht so toll ...tut mir erstmal leis...aber ich habe einen tipp geh doch mal zur caritas die helfen da auch ....gibt es eigentlich in jeder stadt...wünsche dir und deinen kindern weiterhin alles gute
Levin2008
Levin2008 | 05.05.2010
3 Antwort
ja denke ich auch nimm dir einen anwalt.
die sind doch sowas von blöd die im amt.scheiß vorurteile am telefon anstatt mal selber vorbeizukommen und klören was wirklich vorliegt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2010
2 Antwort
ja nimm dir ganz schnell einen anwalt, das ist so gemein mit den jugendämtern
man ich drück dir die daumen , das alles gut wird
mamistolz
mamistolz | 05.05.2010
1 Antwort
Nehm
dir einen Anwalt, sonst sind die Kinder weg.
MerryDia
MerryDia | 05.05.2010

ERFAHRE MEHR:

brustkorb tut weh bitte helfen
18.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading