Schonkost Kleinkind

Jungemama2287
Jungemama2287
07.10.2011 | 8 Antworten
Man oh man wie soll man da jetzt durchblicken??? Meine Tochter knapp 2Jahre hat seit ca 1 Woche Verstopfung.Nichts hat sich an der Essgewohnheit bei uns geändert.Sie trinkt auch ganz normal. Heut war ich deswegen mit ihr beim Arzt.Der meinte nur: Schonkost! Kein Apfel, Banane, Süßigkeiten, Fette Speisen usw....

Nun weiß ich langsam nicht mehr was ich Ihr noch zum essen geben kann? Heut Mittag gabs Nudelsuppe.Heut abend Nudeln mit Soße.Morgen will ich ihr nicht schon wieder Nudeln geben.Dann bin ich auf diese Seite gestoßen! http://www.weiss.de/krankheiten/erschoepfung-cfs/intensivtherapie/ernaehrungsaufbau/1-stufe-schonkost/ Schön und gut ich dachte ich hätte endlich was gefunden was mir weiterhelfen könnte.
Jetzt les ich aber in dem Bericht, das Suppen ein guter Einstieg in die Schonkost ist, allerdings überwaschenderWeise kann die Nahrung anfänglich zur Verstopfung führen! SOO was mach ich nun??? Ich will doch das es besser wird!???!!! (verwirrt) (verwirrt) (verwirrt)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey...
was mir spontan einfällt, hast du evt milchzucker daheim, ...das hilft auch...mehr fällt mir gerade nicht ein, , ...meine kinder hatten das nie...sorry
keisimaileen
keisimaileen | 07.10.2011
2 Antwort
Jaa hab ich da
seit heute....aber deswegen sollte sie doch trotzdem etwas leicht verdauliches essen!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 07.10.2011
3 Antwort
das hab ich nocht gefuneden und sonst
Um die Verstopfung schonend zu bekämpfen empfehlen sich folgende naturheilkundliche Maßnahmen: Milchzucker in Joghurt rühren Einläufe mit einen Miniklistier für Kinder Liquidepur Saft Eibischwurzeltee Homöopathischen Einzelmittel z.B. Nux Vomica, Calcium Carbonicum, Lycopodium Probiotika wie z.B. Vita Biosa oder Pro M Regulat - täglich 2 x 10 Tropfen Schüßler-Salze: Nr. 3 Ferrum Phosphoricum, Nr. 2 Calcium Phosphoricum, Nr. 7 Magnesium Phosphoricum Schüßler-Salben: Schüßler-Salbe Nr. 7 Magnesium Phosphoricum bei Krämpfen auf dem Bauch einreiben
keisimaileen
keisimaileen | 07.10.2011
4 Antwort
vielleicht hilft dir dieser link...
gegen ende stehts besser beschrieben.. http://www.elternwissen.com/gesundheit/kinderkrankheiten/art/tipp/das-hilft-ihrem-baby-und-kind-bei-verstopfung.html
keisimaileen
keisimaileen | 07.10.2011
5 Antwort
Jaa danke
das Magnesium D6 auch Schüssler Salze hab ich schon da, und noch was von Wala gegen den Schnupfen.... Hab ihr das Magnesium zweimal heute gegeben und muss sagen das es besser geworden ist hab ich den eindruck!!!... Naja wegen dem essen werd ich vielleicht ne Kartoffelsuppe kochen!
Jungemama2287
Jungemama2287 | 07.10.2011
6 Antwort
hey...
ähm...kartoffeln können auch stopfen, ...somit vorsicht!! mach ihr doch eine Grießsuppe zum beispiel, ... auch keine kartoffen geben! ist sie den obst? brine ist sehr stuhlauflockernd soviel ich weiß....bissel putenfleisch ist auch immer gut, ...milchprodukte sind eigentlich auch nicht schlecht, ...
keisimaileen
keisimaileen | 07.10.2011
7 Antwort
noch eine frage..
kriegt sie noch eine flasche? dann könntest du es mal statt milch oder was du ihr gibst mit Milumil 2 oder 3 prebiotisch veruschen... oder Milumil meine Kindermilch veruschen...das hilft auch den Stuhlgang besser zu entleeren.. lg
keisimaileen
keisimaileen | 07.10.2011
8 Antwort
Nee sie ist schon knapp 2 Jahre alt.
kriegt schon lange keine Milch mehr. Aber trotzdem vielen dank für deine Mühe...
Jungemama2287
Jungemama2287 | 07.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind will nicht ohne Schnuller
15.03.2016 | 20 Antworten
affektanfall kleinkind
22.11.2013 | 21 Antworten
Kirchliche Trauung mit Kleinkind(ern)
30.08.2012 | 16 Antworten
kann ein kleinkind auch zuviel trinken?
09.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading