was frühstücken eure 1jährigen?

Schnuli_25
Schnuli_25
11.09.2011 | 12 Antworten
Elias wird am 26.ein Jahr.kann ich ihm denn jetzt auch mal haferflocken mit 3.5%milch geben?möchte ihm nicht nur Brot geben.suche nach alternativen.habt ihr Ideen für mich?gesund sollte es sein.also keine weissbrot mit nutella Vorschläge ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
Meine beiden sind 14 Monate alt und frühstücken Grau oder Schwarzbrot mit Wurst oder Käse und trinken dazu ihre 3, 5 % Milch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.09.2011
11 Antwort
@Noobsy
Die Oma:-)kaltes ist nicht gut für deinen Magen hat sie immer zu mir gesagt
Schnuli_25
Schnuli_25 | 11.09.2011
10 Antwort
@Schnuli_25
Wieso schadet kalte Milch dem Bauch? Ist ja nicht vergleichbar mit der Babymilch, die immer warm sein sollte. Kannst auf jeden Fall auch kalte Frischmilch nehmen! Meine Kinder mögen nur kalte Milch!
Noobsy
Noobsy | 11.09.2011
9 Antwort
...
erwärmen brauchst du die Kuhmiclh nicht. Hohl sie ambesten etwas früher raus so das sie dann Zimmertemperatut hat und dann geht das.
Sorasta
Sorasta | 11.09.2011
8 Antwort
@Noobsy
Super danke.und jetzt nicht eine affige frage.Milch aus Kühlschrank wird ja sicher nicht so gut sein für den bauch.kurz in der Mikro erwärmen?oder unnötig?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 11.09.2011
7 Antwort
...
mein Kinderarzt meinte halt das man halt schauen sollte ob sie es nicht auspucken nachdem sie es getrunken haben und so. Das halt nicht alles auf einmal raus kommt. Dann könnte es sein das es die LActose ist die sie nicht vertragen und deswegen sollte man halt einfach etwa sdrauf achten wie die Kinde drauf reagieren! Meine verträgt es aber ohne Probleme. :-) Klar jeder schreibt immer man sollte darauf achten und darauf achten und dann macht man sich schon einen Kopf irgendwie das stimmt schon.
Sorasta
Sorasta | 11.09.2011
6 Antwort
@Schnuli_25
am ehesten reagiert der Körper bei einer Intolleranz mit Bauchschmerzen. Würde aber nicht damit rechnen. Sonst macht man sich unnötig verrückt.
Noobsy
Noobsy | 11.09.2011
5 Antwort
...
Unsere Maus bekommt Schwarzbrot mit Belag, Obst und Gemüse, Joghurt mit Obst drin, Müsli mit Milch oder Joghurt
Sooy
Sooy | 11.09.2011
4 Antwort
@Sorasta
Wie kann denn ein Kind auf kuhmilch reagieren?man ist ganz wuschig weil man immer soviele Meinungen hört.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 11.09.2011
3 Antwort
-----------
Haferflocken mit Milch sind super! Ansonsten Roggentoasties mit Wurst oder Käse. Kindermüsli von Alnatura . Joghurt oder Quark mit pürrierten Früchten oder Apfelmus.
Noobsy
Noobsy | 11.09.2011
2 Antwort
...
du kannst deinem Kind mittlerweile alles geben. Meine Maus ist auch 1 Jahr mittlerweile und sie bekommt eigentlich alle gängigen Lebensmittel zu essen die wir auch so zu uns nehmen!! Normale Kuhmilch kannst du deinem Kind geben! Man sollte am Anfang nur dabei sein und schauen ob sie es vertragen! Kannst deinem Kind auch : Müsli geben ist auch gesund! Oder Quark mit Obst zum Morgen usw.
Sorasta
Sorasta | 11.09.2011
1 Antwort
quark mit müsli
haferflocken geht auch wie du schreibst fällt mir spontan ein
Taylor7
Taylor7 | 11.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Frühstück vor der Schule
09.12.2014 | 22 Antworten
Geschenk für 1jährigen
10.05.2011 | 11 Antworten
Meine Tochter will nicht frühstücken
12.10.2010 | 9 Antworten
ss-diabetes was soll ich frühstücken
11.06.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading