kirmes

sweetybaby1991
sweetybaby1991
06.05.2011 | 11 Antworten
hallo ich habe mal eine frage ich bin im 4 monat schwanger darf ich da wenn ich auf der kirmes bin auch auf karosells gehen halt nicht übertrieben aber 1-2 mal ?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
No way...
ich würd das unter gar keinen Umständen machen. Sogar beim Rad fahren soll man vorsichtig sein und es eig lieber sein lassen... Da haben die anderen ja recht. Nicht umsonst steht da "schwangere und herzkranke dürfen nicht mit"... Als ich noch nicht wusste dass ich schwanger bin, war ich auch auf der kirmes und bin mit dem auto scouter gefahren, ja heidewitzka... danach hatte ich bauchschmerzen wie sau und wusste nicht woher.. ja woher? Ich war schwanger! Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit aber hochleistungssport und risiko verhalten sollte man abstellen. Sagen einem die Ärzte ja immer aller liebst. Würde mich höchstens an den Rand setzen, wenns hoch kommt mal ne Cola trinken, ansonsten wasser und gebrannte mandeln. Alles andere ist in meinen Augen unverantwortlich
Kikania
Kikania | 06.05.2011
10 Antwort
seit nicht so hart:D
ich finds gut, dass du dich damit auseinandersetzt. nun mal was aus eigener erfahrung: als ich noch nichts von meiner schwangerschaft wusste, war ich im phantasialand. da war ich im dritten monat... wir waren auf allen fahrgeschäften und haben den ganzen tag nichts anderes gemacht als achterbahn zu fahren und loopings zu drehen;) ich muss aber ehrlich zugeben, dass mir irgendwann riiiichtig schlecht und schwarz vor augen geworden ist..mein körper hat es mir sehr übel genommen, dass ich achterbahn gefahren bin...das heißt, gut ist es mit sicherheit nicht..also lass es lieber..bis die nächste kirmes aufm platz steht, ist dein baby da..dann kannst du wieder überall rauf
goldfischi
goldfischi | 06.05.2011
9 Antwort
...
schon alleine die Frage lässt mich den Kopf schütteln!!!!!
Widi
Widi | 06.05.2011
8 Antwort
@Maxi2506
nachtrag...mit harmlos meine ich kettenkarussell, geisterbahn...alles andere ist nicht für schwangere empfehlenswert...es sei denn man möchte das kind nicht ;-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.05.2011
7 Antwort
du wirst mit Sicherheit
da garnicht reingelassen!! Außerdem wenn du deinem Kind schaden bzw. eine Fehlgeburt haben möchtest dann fahr ruhig. Also manchmal denk ich echt ne sowas gibt es echt nicht. Sowas weis man doch das man das nicht macht!!
Baby_Xx
Baby_Xx | 06.05.2011
6 Antwort
kommt darauf an welche
harmlose ja...schnellere eher nein...denke ans baby nicht an dich :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 06.05.2011
5 Antwort
ich würde es nicht machen
aber das bleibt dir natürlich selbst überlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
4 Antwort
..
Ich würde auf kein Karussell gehen. Man darf ja nicht mal in diese Kinodinger wo der Boden ein bisschen wackelt. Da steht immer dran das schwangere nicht rein dürfen
Lyzaie
Lyzaie | 06.05.2011
3 Antwort
naja
ich würd auf keins gehen, wo überschlag macht und wo der bügel arg auf den bauch drückt.. da hätte ich persönlich angst vor den folgen . ansonsten wird dein baby im bauch sicherlich nichts vom rumgewirbel merken, es schwebt ja in seiner fruchtblase wie ein astronauth im weltraum... es wird eher tief schlafen, als wach sein, wenn du auf som teil sitzt *gg* ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2011
2 Antwort
...
also auf die großen attraktionen würde ich auf jedenfall nicht gehen..also achterbahnen oder diese schleuderdinger... bleib du mal lieber beim zuckerwatte stand =) das macht glücklicher und ist günstiger=)
goldfischi
goldfischi | 06.05.2011
1 Antwort
ist ja meist
an den fahrgeschäften angeschlagen ob du darfst oder nicht
juliesmum
juliesmum | 06.05.2011

ERFAHRE MEHR:

kirmes
10.06.2011 | 11 Antworten
kirmes in der früh ss?
18.05.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading