Welches Essen bei Verstopfung

mariechensmami
mariechensmami
19.02.2011 | 7 Antworten
Hallo,
meine Maus leidet unter Verstopfung und der Kinderarzt meine ich müsste die Nahrung umstellen. Kann mir jemand ein paar leckere Rezepte geben, die leicht verdaulich sind und vor allem was kann ich ihr denn so alles zu essen geben?
Danke für Eure Antworten und liebe Grüße
mariechensmami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du solltest
ihr ballaststoffreiche nahrung geben. das heißt viel obst und gemüse, dunkles brot usw. nahrungsmittel, wie weißbrot, helle brötchen, schokolade, salzstangen solltest du meiden bzw. in kleinen mengen geben. dann sollte sich das mit den verstopfungen auch bessern.
MoniqueK
MoniqueK | 19.02.2011
2 Antwort
huhu
bei meinem engel hilft spinat gut mag sie auch gerne. ansonsten viel obst, frisches gemüse. hatte eigentlich wenig probleme damit. sie isst viel obst und auch jedes gemüse. ansonsten wie unten beschrieben viel balaststofreiches essen lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 19.02.2011
3 Antwort
..
Spinat, jeden Tag einen Apfel... viele Gemüse wenig Nudeln und Kartoffeln...
Widi
Widi | 19.02.2011
4 Antwort
ballaststoffe
wenn sie es akut hat, dann kannst du ihr rosinen, apfel, leinsamen oder milchzucker geben, das löst die verstopfung sehr schnell.um vorzubeugen solltest du auf künstliche stoffe in der nahrung verzichten, dh heißt keine fertigprodukte, stellt eure ernährung soweit es geht auf vollkorn um, wenig süßes.wir essen mehrmals die woche naturjogurt mit leinsamen und frischem obst, dazu sollte man viel viel trinken. lg
Lia23
Lia23 | 19.02.2011
5 Antwort
ballaststoffe
wenn sie es akut hat, dann kannst du ihr rosinen, apfel, leinsamen oder milchzucker geben, das löst die verstopfung sehr schnell.um vorzubeugen solltest du auf künstliche stoffe in der nahrung verzichten, dh heißt keine fertigprodukte, stellt eure ernährung soweit es geht auf vollkorn um, wenig süßes.wir essen mehrmals die woche naturjogurt mit leinsamen und frischem obst, dazu sollte man viel viel trinken. lg
Lia23
Lia23 | 19.02.2011
6 Antwort
Wie ist das bei einem 8 Monate alten Kind?
Sie hat auch schon immer verstopfung. Ihr Stuhl wird eigentlich gar nicht richtig gut seid dem sie Beikost bekommt. Aber ich kann ich auch nicht immer Ballaststoffreiche kost geben. Sie braucht doch auch ihre Kartoffel und Nudel und Reis. Ich weis nicht was ich ihr kochen könnte. Milchzucker hat sie ein ganzes Päckchen schon leer aber hat nichts gebracht. :-(
Karoline1982
Karoline1982 | 19.02.2011
7 Antwort
@Karoline1982
huhu, nimm doch vollkornnudeln, mein sohn hat die geliebt.beim reis kannst du rosienen untermischenund kartoffeln nur mit viel flüssigkeit geben.ansonsten würde ich überprüfen lassen, ob sie etwas nicht verträgt und daher die verstopfung kommt. lg
Lia23
Lia23 | 19.02.2011

ERFAHRE MEHR:

3 monate altes baby verstopfung!
24.10.2011 | 15 Antworten
Immer wieder Verstopfung?!
30.03.2011 | 11 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading