Hallo liebe Mamis

Diana21
Diana21
20.08.2007 | 8 Antworten
.. ich habe da mal eine frage an euch.Meine kleine ist jetzt vor ein paar Tagen ein jahr alt gewurden.früher habe ich die breichen so gekauft, da es da finanziell auch noch ging.mittlerweile koch ich die mittagsbreichen selber, anfangs hat sie sie auch noch prima gegessen, doch jetzt fängt sie seit ca.3 tagen dabei an rum zu zicken.Und ich weiss nicht warum.Dann genauso sie bekommt frühs nach dem aufstehen 2 kleine fruchtzwerge (weil sie sich strickt weigert brot, brötchen oder ähnliches zu essen) und ihre flasche tee.und nachdem mittagsschlaf auch einen joghurt und die flasche tee!Jetzt haben wir das gefühl das sie mittags beim essen rum zickt weil sie auf den joghurt wartet.Vieleicht könnt ihr mir da weiter helfen, denn wir wissen nicht mehr was wir da machen sollen.
Vielen dank im vorraus für eure antworten und tipps.

Lg eure Diana ;o)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Obst!
Hi! Probiers eventuell mit Obst..Unser Kleiner hat Banane über alles geliebt..er wollte auch nur Joghurts essen. Dann haben wir ihm versucht eine Banane zu gebenund danach war er voll ein Bananentiger *gg* LG mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 20.08.2007
2 Antwort
essen..
meine jüngste wurde am samstag 1 jahr .. sie bekommt morgens immer noch ihre milchflasche.. da wir abends kochen bekommt sie mittags ein brot und am nachmittag obst .. bekommt deine kleine grad zähne ?? dann kann es auch damit zusammenhängen das sie kein brot mag weil ihr das weh tut.. lg tina
Zoey
Zoey | 20.08.2007
3 Antwort
hi diana
du die fruchtzwerge tu bitte weg da ist trotz der werbung es sei kein zucker drin wirklich welcher drin und ist voll ungesund. also janis ist auch so ein experte der nascht die wurst oder den käse runter vom brot und meint er sei satt ne stunde später nimmt er meinen joghurt den ich ihm weg nehm ich weiß er liebt diesen besonders aber er muß erst essen. wenn er nicht ißt bekommt er nixhts das weiß er. mittags zickt er auch rum aber es ist brütend heiß draussen und da kriegt er auch ein paar weintrauben und stück gurke.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2007
4 Antwort
fruchtzwerge
Mit den Fruchtzwergen kann ich mamamia nur voll und ganz zustimmen!!!!! ich hab meinem Kleinen immer die Hipp Joghurts gegeben..da is noch am wenigsten Zucker drinnen ... bzw. hab ich ein normales Naturjoghurt genommen und Bananen reingeschnitten oder Äpfel geraspelt.
mamamaus1710
mamamaus1710 | 20.08.2007
5 Antwort
phase?
wir hatten so was auch kurz nach dem ersten geburtstag -und haben zeitweise immer noch. wir haben immer wieder joghurtphasen, apfelphasen, brotphasen, usw. seitdem er herausbekommen hat wie er den kinderschutz auf dem kühlschrank aufkriegt *seufz* bestellt er sowieso oft einfach das worauf er lust hat. er macht sich da aber ganz gut oder heute morgen habe ich das letzte hip-brei gläschen aus dem schrank geholt..um zu verschenken ... er hat diese breis länger nicht akzeptiert und ich wollte es verschenken bevor es abläuft. was macht mein sohn? er will plötzlich nur mehr das hip-brei frühstücken. ich denke solange du das gefühl hast, dein kind kriegt im grunde alles wichtige an nährstoffe, kannst du ruhig flexibel sein. aber du kannst natürlich auch darauf bestehen, dass es mittags nur gemüse gibt - wenn es dir wichtig ist. dann musst du aber konsequent bleiben und kein joghurt anbieten falls sie den brei nicht nimmt. dan gibt es halt eben nichts anderes ... wie sieht es mit eurem mittagessen aus? ist sie da nicht interessiert? vieleicht will sie deshalb keinen brei mehr? lg, mameha
mameha
mameha | 20.08.2007
6 Antwort
mittagessen
vielleicht will sie auch einen teller wie die großen keinen brei sondern sehen was da drauf ist so ist das bei meinen auch gewesen ich hab das meiner mutter immer wieder sagen müßen das sie das zeug nicht immer hexeln muß sondern es einfach mal so lassen wie wir es haben erst später und nach und zerkleinern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2007
7 Antwort
Da muss ich...
... den meisten Antworten hier zustimmen. Auf jeden Fall, was die Fruchtzwerge angeht. Zwischendurch mal einen ist ja ok, aber doch nicht als Hauptmahlzeit. Zum Kindererziehen gehört nicht nur Schmusen und Liebhaben usw, man muss auch mal streng sein können, auch was das essen anbelangt.Denn ich denke , man sieht ob ein Kind satt ist, keinen Hunger hat odern einfach nur rumzickt. Es wird Brot gegessen, wurst und käse, da ist nichts schlimmes dran. Sicher, jeder Mensch hat Dinge die er nicht essen mag. Ich denke wenn Du dieses "Gezicke" jetzt durchgehen lässt, tanzt Dir der Nachwuchs in punkto Essen bald auf der Nase rum. Meine mag z.B. keinen Blumenkohl und auch kaum Ich sag immer, wenn sie in den Kiga kommt, haben die anderen Kinder einen Schokibart und sie hat ne Knoblauchfahne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2007
8 Antwort
Hallo liebe Mamis...
... ich danke euch für eure zahlreichen antworten! @zoey:ja sie bekommt momentan zähne, aber sie hat auch vorher schon kein brot oder ähnliches angenommen, sie hat es immer wieder ausgespuckt. naja an sich hat die kleine ja ihre geregelten mahlzeiten. gegen 8.00Uhr ihren Fruchtzwerg und die flasche tee, zwischen durch bekommt sie mal nene keks oder obst auf die faust, da knietscht sie aber nur drauf rum und spuckt es dann wieder aus. so gegen 11.30Uhr dann ihren Mittagsbrei , geht dann halt ohne ins bett, auch wenn das nicht gerade das beste ist, aber bei meiner großen hat es damals dann auch funktioniert. gegen 14.30Uhr dann ihren joghurt und zwischen durch auch wieder keks, obst oder so, spuckt sie aber auch wieder aus. gegen 17.30 dann ihren abendbrei also wie gesagt wir bieten ihr schon ne menge an, auch obst und gemüse, weil davon hab ich immer genügend da, da ich es sehr wichtig finde das sie auch dieses essen.aber sie spuckt mir halt fast alles wieder komplett aus und das halt auch schon bevor des jetzt mit den mittagsbreichen war. Lg diana ;o)
Diana21
Diana21 | 20.08.2007

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading