Schokolade und andere Süßigkeiten für Kids Meinungen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.01.2012 | 15 Antworten
Hallo Mamis,

sehe ich das zu eng, wenn ich sage mein kind soll nicht so viel schokolade süßigkeiten essen.

Mein Sohn ist jetzt 16 monate fast, habe aber noch nie kinderschokolade gekauft.... babykekse, obst, selbst gemachte waffeln, reichen ihm. Wenn wir bei seinen großeltern und urgroßeltern sind und sie ihm dann kinderschokolade geben, lasse ich ihnen die freude, aber selbst werde ich noch nichts holen. Oder meint ihr er holt sich dann später mehr davon.???? Ich dachte halt eigetlich am anfang immer was er net kennt braucht er auch nicht, warum extra kaufen und ihn heiß drauf machen....

Jetzt mal eure meinungen zu diesem Thema bitte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Mein Sohn bekommt auch immer was von den Großeltern und Urgroßeltern. Ich habe Ihnen aber gesagt ein Riegel Kinderschokolade reicht. Bei uns bekommt er meistens einen Apfel, Kekse oder Quark. An ostern oder Nikolaus bekommt er seine Schokihasen/weihnachtmann von uns zum Naschen, aber auch in Maßen. ;)
Babyschildi
Babyschildi | 25.01.2012
14 Antwort
mein sohn kriegt schoko und auch gummibärchen aber in MAßEN und nicht in MASSEN
larajoy666
larajoy666 | 25.01.2012
13 Antwort
also ich finde, es muss alles in maßen bleiben. meine tochter hat da auch schon immer mal n schokoriegel oder n bonbon bekommen. sie ist schlank und warum nicht? wir haben immer süßigkeiten zu hause, da der papa n schkojunkie ist und da bleibt es nicht aus, dass sie was abbekommt. ich finds nicht schlimm. aber: es wird natürlich auch obst, gemüse usw gegesen, also nicht dass es falsch verstanden wird. sie ist inzwischen gut 2, 5 jahre und sie kommt zwar manchmal zu uns uns sagt "mama, ich wollte sooo gerne n naschi" aber genauso oft kommt sie und möchte weintrauben oder ne clementine, müsse usw... seh da kein problem ;-)
jersey_
jersey_ | 25.01.2012
12 Antwort
wir haben auch immer schokolade und gummibärchen da, wo sie auch dran kommt. Aber sie isst lieber obst und gemüse oder wienerle :-)
sunnyangel16
sunnyangel16 | 25.01.2012
11 Antwort
Ich habe meinem Kind Schoki bzw. süßes noch nie vorenthalten, vor dem Essen gibts allerdings nicht.Ich denke so lernen sie am besten damit umzugehn mein Neffe hatt es erst ab 2 Jahre bekommen und der ernährt sich jetzt nur noch von so nem Zeug.
rosafant1980
rosafant1980 | 25.01.2012
10 Antwort
hmm... also bei uns fürden die kids jeden tag zwischen 15 und 17 uhr naschen. 18 uhr gibts eben abendbrot. die kinder beschränken sich da selber.... da brauch ich nichts sagen. ich bn eben der meinung, dass wenn man ihnen das vorenthält sie später umso mehr von futtern, wenn sie mal rankommen. ich hab selber als kind mein ganzes taschengeld in süß immer investiert, weils zuhause nix gab. das will ich bei meinen kids möglichst vermeiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2012
9 Antwort
wir haben immer etwas zuhause... jedoch vor den mahlzeiten gibt es nix! und meisten mache ich zum 4ri einen teller mit obst und dazu für jeden etwas kleines an schockolade:) gehört nunmal dazu wenn man dabei das gesunde nicht vergisst! zum schluss werden sie später dann mit ihrem sackgeld süssigkeiten kaufen bis zum abwinken und heimlich essen weil sie zuhause nichts bekommen auch nicht der sinn und zweck oder?
piccolina
piccolina | 25.01.2012
8 Antwort
Nee, extra kaufen würde ich auch nichts. Es reicht doch völlig aus, wenn es ab und an bei Oma was gibt und Gut ist. Und das die Kinder sich das dann später holen ist doch quatsch...das ist für mich nur ein Argument der Eltern, die ihre Kinder dabei einfach nicht bremsen wollen/können. Bei uns liegt süßes im Schrank und wenn sie was möchten, wird gefragt. Bekommen sie was zu Ostern/weihnachten u.s.w dürfen sie damit machen was sie wollen. So richtig Schoki essen sie eh selten...eher haribo.
SusiTwins
SusiTwins | 25.01.2012
7 Antwort
@Natze269 meiner könnte auch ganz viele wienerle essen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2012
6 Antwort
Bei uns steht immer eine Schale mit schoki oder Haribo auf dem Tisch. Für meinen kleinen ist das egal, er nimmt sich ganz selten was, interresiert ihn nicht wirklich. Steht mehr auf Wiener Würstchen
Natze269
Natze269 | 25.01.2012
5 Antwort
@trixie150983488 Nein, sie hat da nicht wirklich was vermisst. Irgendwann kam dann eben die Schoki an Weihnachten und Ostern usw dazu, aber sie hatte keinen Nachholbedarf. Da würd ich mir keine Gedanken machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2012
4 Antwort
Schoko bei Oma ist OK, wenns im Rahmen bleibt. Mach Dir da keine Gedanken drüber, fahr dein Ding zu Hause weiter. Kinder lernen sehr schnell, dass es unterschiedliche Regeln gibt - jenachdem wo sie sind LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.01.2012
3 Antwort
@Ramy das kann ich sogar gut verstehen. Hat deine Tochter es sich dann hinterher in Massen geholt.... weil sie nicht so viel bekam..... Denke halt auch mein kleiner ist zwar schlank aber wiegt 11, 8 kg....da will ich ihn nicht auch noch mit süßem füttern....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2012
2 Antwort
Bei meiner ersten Tochter gab es in dem Alter auch nicht extra Schokolade. Wenn wir mal wo waren und es gab eine, durfte sie schon. Aber ich hatte nicht extra eine zu Hause. Bei meiner zweiten ist das ein bisschen schwerer, denn sie sieht es ja von der grossen Schwester. Die darf im allgemeinen Dinge eher als ihre Schwester in dem Alter weil es sich einfach nicht vermeiden lässt wenn man es dem grossen Kind erlaubt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2012
1 Antwort
Ich sehe das genauso. Kinderschoggi gab es bei uns noch nie. Zu Weihnachten hatte sie so einen Schocki-Kalender, aber sonst gibt es auch nur hin und wieder Kinderkekse und mehr nicht.
kathyseelig
kathyseelig | 25.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Ab wann rasieren sich die Kids heute ?
12.01.2014 | 30 Antworten
Ausflippen wegen Schokolade
12.12.2012 | 8 Antworten
scheiß süßigkeiten
12.12.2012 | 20 Antworten
Kids im Mutterleib
08.08.2012 | 4 Antworten
Schokolade mit 3 monaten
24.08.2011 | 30 Antworten
Haribo macht Kinder fett!
09.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading