Wie viel grad muss eine milchflasche für ein neugeborenes haben?

Mama1909
Mama1909
27.11.2011 | 9 Antworten
Hallo ich wollte mir ein wasserkocher mit temperaturanzeigen kaufen und wollte mal wissen wie viel grad eine milchflasche für ein neugeborenes haben muss....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab zwar noch nie einem Kind die Flasche gegeben - ich würde aber sagen: körperwarm, also um die 37°C.
Backenzahn
Backenzahn | 27.11.2011
2 Antwort
Du musst das Wasser eh erstmal abkochen, also ca 5 Minuten bei 100 Grad kochen. Dann auf ca 45 Grad abkühlen lassen, Milchpulver rein und dann auf ca 37 bis 35 Grad abkühlen lassen. Gibst du das Pulver in das frisch gekochte wasser, werden die enthaltenen Nährstoffe zerstört, gibst du es in kälteres Wasser löst es sich nicht mehr. Nach dem abkühlen Test auf dem inneren Handgelenk. Wenn die Milch sich auf dem Handgelenk nicht wärmer als dieses anfühlt ist es ok.
Rhavi
Rhavi | 27.11.2011
3 Antwort
@Backenzahn Vielen dank für die antwort :)
Mama1909
Mama1909 | 27.11.2011
4 Antwort
ich hab immer kaltes abgekochtes wasser mit frisch abgekochtem wasser gemischt das es die richtige temperatur hatte und dann das pulver rein, das pulver löst sich immer auf. ich kennen niemanden der tatsächlich das wasser firsch abkocht dann abkühlen lässt und dann das pulver rein und dann nochmal abkühlen lässt......bis dahin ist das baby schon geplatzt vor schreien ;) am anfang kannst du ja auch ein einfaches fläschchentermometer nehmen, aber wenn du ein paar milchtropfen aufs handgelenk oder die zunge tropfemn lässt merkst du ob es brennt oder ob es ok ist. lg
DooryFD
DooryFD | 27.11.2011
5 Antwort
@DooryFD doch ich hab das so gemacht! Und da ich den Rythmus meines zwerges kannte, konnte ich schon frühzeitig anfangen und hatte die Flasche fertig wenn der Kleine sich mit Hunger gemeldet hat. Und das Abkühlen funktioniert unter kaltem fliessendem Wasser übrigens sehr gut ;)
Rhavi
Rhavi | 27.11.2011
6 Antwort
Die optimale Temperatur, damit sich das Pulver gut im Wasser auflöst, sind 50 Grad. und die Trinktemperatur sollte um die 40 Grad sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2011
7 Antwort
@LiselsMama das schwankt von Pulver zu Pulver. Manche wollen 50 Grad, wieder andere nur 45 Grad. 40 Grad Trinktemperatur empfinde ich fast als zu heiss. Meiner hat immer Fläschchen mit 37 Grad bekommen und weniger. Weil die MuMI kommt ja auch nicht mit 40 Grad aus der Brust.
Rhavi
Rhavi | 27.11.2011
8 Antwort
@Rhavi So wurde es mir von der Hebamme gesagt. Habe die Milch beim 1. Mal selber probiert und empfand die 40 Grad im Mund eigentlich als angenehm. Aber das empfindet halt jeder anders. Mein Mann trinkt seinen Kaffee mit 90 Grad ... ich trinke ihn lieber mit 80 Grad. Und beim baden ist es das Gleiche. Mein Mann badet am Liebsten bei 40 Gard ... mir reichen schon 36.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.11.2011
9 Antwort
@LiselsMama mag sein, dass da zwischen den Empfehlungen in Deutschland und Schweiz Trinktemperatur betreffend leichte Unterschiede gelten. ;) Ich koch mich auch gerne in der Badewanne oder unter der Dusche, aber wehe mein Kaffee ist zu heiss ;)
Rhavi
Rhavi | 27.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Neugeborenes - zwei Fragen :-)
27.09.2014 | 15 Antworten
mit was decke ich ein neugeborenes zu?
12.10.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading