welche flaschennahrung

karina3278
karina3278
09.09.2011 | 10 Antworten
hi ihr mamis..ich bin echt etwas durch den wind.mein kleiner ( 7 wochen ) hatte paar tage muttermilch bekommen.danach haben wir hipp pre genommen.anfangs lief auch alles gut..aber nach paar wochen haben wir gemerkt das er unruhig wurde und wir haben schon auf die hipp 1 umgestellt..jetzt ist er wieder so unruhig und viel viel am weinen..den hebi war gestern da und sie meinte wir sollten wieder hipp pre nehmen..aber hab den eindruck das er nicht satt wird...wie gehts euch so ?? was nehmt ihr für eine sorte ? ... hab schon 1 kind ( 8 jahre ) aber er war einfacher *grins* lg karina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
......
Wir hatten bei dm grossen auch Hipp & waren total unzufrieden damit und haben dann Bebivita genommen und damit waren wir richtig zufrieden :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2011
9 Antwort
hey
denke mal auch er hat ein wachstumsschub kenn das gut von meinem Kleinen wenn er seine schübe hat ist er Nachts sehr schlimm, dann kommt er meist jede Stunde --, -- trinkt dann aber auch nur 100ml :( aber nach 2Tagen ist alles wieder gut :D also keine angst er wird satt u hat bestimmt nur einen Schub aso ick Fütter Aptamil AR da er ein Spuckbaby ist LG
Memories
Memories | 09.09.2011
8 Antwort
...
Also ich hab es mit Babivita am Anfang probiert und da hat die Kleine üble Bauchschmerzen von bekommen. Ich füttere ihr seitdem die nahrung von Hipp und bin sehr zufrieden damit. Die Pre Nahrung kann man nach Bedarf füttern... Kaja wollte am Anfang alle 3-4 Std. eine Flasche haben, da muss man halt durch. Man sollte nicht zu häufig zwischen den Marken wechseln, deshalb rate ich dir bei Hipp zu bleiben
DodgeLady
DodgeLady | 09.09.2011
7 Antwort
ich
würde meinem kind nie wieder hipp geben da viele...unsere kleine eingeschlossen...bauchweh davon bekommen. Hab dann auf humana pre umgestellt und die auch gefüttert bis emma 10 mon alt war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2011
6 Antwort
Hallo
Ich würde auch bei der PRE bleiben, die kannst du nach Bedarf füttern. Meine 9 Wochen alte Tochter bekam anfangs die PRE von Hipp. Nachdem sie viel geschrien hat, Blähungen hatte und sehr unruhig war, meinte die Hebamme, wir sollen mal ne andere Milch probieren. Jetzt nehmen wir die PRE von Humana und Pia ist auch nicht viel anders drauf. Noch ne andere Milch fang ich jetzt aber nicht an, es ist bei ihr immer so phasenweise und das gehört wohl auch bissle dazu. Es wird übrigens empfohlen, die PRE das erste halbe Jahr zu füttern... Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2011
5 Antwort
...
Geh zurürck zur PRE und bleib dabei! In Normalfall werden Kinder die ganze Flaschenzeit davon satt und es gibt immer wieder unruhige Phasen in denen dein Kind mehr davon möchte und das kannst du bei der PRE auch bedenkenlos geben! Während der Wachstumsschübe braucht das Baby eben mehr. Ich habe gestillt und teilweise alle 30 Minuten anlegen müssen während der Schübe, das hatte nichts damit zu tun das Lütti nicht satt wurde, sondern war einfach ein Schub. Ging zwischen 5 Tagen und 2 Wochen und war dann überstanden.
Sooy
Sooy | 09.09.2011
4 Antwort
Vergiss bitte nicht die Wachstumsschübe
Du kannst locker bei der Pre bleiben, die kannst du nach Bedarf geben und wenn das stündlich der Fall ist LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.09.2011
3 Antwort
hi
also meine freundin nimmt auch Hipp aber irgendwas anderes und ihr kleiner schreit auch den halben tag. aber immer wieder umstellen ist auch nicht so toll.
katrin0502
katrin0502 | 09.09.2011
2 Antwort
...
Nur weil ein Kind unruhig ist heisst es nicht das es net satt wird!!! Kinder sind einfach phasenweise unruhig wenn sie wachsen usw unsere ist fast 10 Wochen alt und bekommt bebevita 1.
linda1986
linda1986 | 09.09.2011
1 Antwort
hallo
Ich gab/ gebe meinem Sohn pre von bebivita meiner bekommt die morgens noch . Vielleicht hat dein kleiner wachstumsscub. Ich würde bei pre bleiben da du diese nach bedarf füttern kannst auch alle 2 std wenn dein kleiner das will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Flaschennahrung unterwegs
03.09.2010 | 11 Antworten
Fertige Flaschennahrung im Kühlschrank?
21.07.2010 | 12 Antworten
Flaschennahrung bei Neugebohrenem
11.02.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading