Ab wann wurst aufs Brot?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.03.2011 | 31 Antworten
frage steht oben^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
mit 7 monaten
hat mein kleiner immer milchbrötchen mit leberwurst gegessen
larajoy666
larajoy666 | 25.03.2011
30 Antwort
Hallo..
Meine Tochter mochte mit 7 Monaten keinen Brei mehr. Ich habe ihr abends eine dünne Mischbrotschnitte mit Leberwurst oder Käse gegeben.
Ijoo
Ijoo | 25.03.2011
29 Antwort
mein kleiner fast 2 jahre
isst bis heute keine wurst und kein fleisch er mag es einfach nicht.
Lilalinda
Lilalinda | 25.03.2011
28 Antwort
mit 9,5 mon.brot mit streichkäse und ab 12. mon. wurst
Lea mag bis jeute lieber nur käse
Smilieute
Smilieute | 25.03.2011
27 Antwort
ohje
warum schon wieder so angrifflustig? Jeder hat seine Meinung, seine Erfahrungen und... Jeder kann und sollte seine Erfahrungen hier einbringen, man mus doch deswegen nicht streiten. Ich selbst bin aber auch der Meinung, das es heute leider zu viel Mamis gibt, die auf andere hören/lesen und ihr Bauchgefühl vergessen oder unterdrücken! Keine Mami wird alles richtig machen, auch wenn es im ersten Moment so scheint, wird man doch imer erst in einpaar Jahren die evtl Bestätigung bekommen ob man in der Erziehung oder anderen Bereichen richtig gehandelt hat und für das eine Kind die individuelle, richtige Entscheidung getroffen hat, man sollte nichts verallgemeinern. Vor allem sollte man andere nicht so angreifen nur weil sie eine andere Meinung vertreten.
Hasenfrau4
Hasenfrau4 | 25.03.2011
26 Antwort
@AnniundElias
ihr müsst euch ja nicht gleich die köpfe einschlagen nur weil jeder ne andere meinung hat... also ich habe meinen sohn 8 monate lang nur gestillt, dann hipp und fläschchen und ab 1jahr hat er mit uns gegessen-allerdings nicht zuviel gewürzt. aber ich hab ne freundin-sie hat ihrer tochter schon mit 6 monaten normales essen gegeben. naja-ich persönlich denke dass es nicht sein muss schon so früh-aber wenn mans machen will dann ists auch ok.hauptsache das kind ist gesund und verträgt es
Wasserlilie86
Wasserlilie86 | 25.03.2011
25 Antwort
@knisterle
kann da in allen Punkten die du aufzählst nur zustimmen. Mir hat sogar mein Kinderarzt das so erklärt wie du es hier aufführst.
Cathy01
Cathy01 | 25.03.2011
24 Antwort
Wurst gab es erst um das erste Jahr rum ...
.... hab wegen der Pöckelsalze auf Leber- und Teewurst verzichtet. Später gabe es dann aber alles mögliche an Wurst und Käse - so wie das Kind Appettit hatte
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.03.2011
23 Antwort
Mit einem Jahr
vorher hat Amy auch noch gar kein brot bekommen.
Cathy01
Cathy01 | 25.03.2011
22 Antwort
@Ferkelchen123
da haste sogar recht :) ich habs aber auch gegeben, aber in maßen ... manche mütter geben ja sowas jeden tag ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
21 Antwort
hi
mein engel hat mit 5mon. sein erstes brot mit teewurst bekommen...die liiiebt er und leberwurst auch!
fienchen01
fienchen01 | 25.03.2011
20 Antwort
...
Naja, wenn man schon eine Übermama ist, sobald man sich mal etwas tiefgreifender mit der Ernährung für Säuglinge beschäftigt, dann bin ich halt eine. Ich weiß es nunmal besser als du, kann ich auch nichts dafür.. meine Güte.. Manche lassen sich echt nichts sagen, dabei mein ichs ja nur gut .. Aber okay ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
19 Antwort
@knisterle
Jaja falls du meinst dass ich falsch eingestellt bin dann ist es dein Problem, mach mit deinem Kind was du willst. Meinem hat es nicht geschadet und es geht ihm super. Und nicht meine KA hat gesagt dass die Hebammen übertreiben, sondern ich habs gesehen und sehe es immer wieder. Aber mit solchen Übermamis wie mit dir brauche ich keine Unterhaltung anfangen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
18 Antwort
Und
man gibt seinem Kind unter einem Jahr ja auch keine Wiener, Brot, Brötchen und sowas. Überall Salz drin, oh nein!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
17 Antwort
@AnniundElias
Klar, das Kinderärzte sagen, das Hebammen übertreiben, von allein kommt eine Mutter wohl ned auf solch eine Idee, weil eine gute Mutter immer das beste will für ihr Kind und somit auch der Hebamme glaubt..und natürlich auch dem KIA. Leider isses aber so, das viele KIA einfach ned mehr die notwendige Ahnung von richtiger Ernährung heutzutage haben und einfach nich mehr up to date sind weil sich kein Arzt in der Ernährung weiterbildet, sondern nur auf der medizinischen Ebene.. Aber wozu erklär ich dir das, interessiert dich wahrscheinlich ned mal, weil du ja deine eingefahrene Meinung hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
16 Antwort
@knisterle
Also meine KA hat mir gesagt, dass Kinder ab dem 6 Monat alles mitessen dürfen. Man sollte nur bei manchen Früchten aufpassen. Aber das viele Hebammen das übertreiben kennt man ja schon. Aber jede mama muss selbst wissen was sie macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
15 Antwort
@Ferkelchen123
Dann hast du halt Glück, das er es vertragen hat auf Dauer ^^ Man darf nichts salzen bei Babys unter einem Jahr, weil das die Nieren noch nicht verarbeiten können. Und wenn Babys mit 6 Monaten schon alles mitessen dürfen, kanns früher oder später Probleme geben , weil nunmal überall Salz und sowas drin ist, was einfach nicht gesund ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
14 Antwort
@AnniundElias
Gut, ich hör da lieber auf meine Hebamme und auf meinen Kinderarzt ... Babys mit 6 Monaten vertragen nicht alles, wie zb ein Kleinkind mit 1 Jahr. Aber jedem seine Meinung, ich hab eben ne andere.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011
13 Antwort
...
also meine Maus hat mit 1 Jahr Brot gegessen mit Streichwusrt bzw streichkäse.
Sweetmummy08
Sweetmummy08 | 25.03.2011
12 Antwort
Erst ab einem Jahr?
Also mein Sohn hat auch schon früher Salz mit ins Essen bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Alternativen zu Wurst aufs Brot
06.11.2014 | 34 Antworten
kann man das Brot noch essen?
07.04.2014 | 8 Antworten
Salami Ja oder Nein?
01.02.2012 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading