Wie abgewöhnen?

veilchen76
veilchen76
23.03.2011 | 15 Antworten
Sagt mal wie würdet ihr eurem Kind 15 monate das trinken ( Tee oder Wasser) nachts abgewöhnen , kann ihn doch nicht weinen lassen wegen dem Großen sonst kann der ja nicht schlafen und wir ja auch nicht?Wäre über Tipps sehr dankbar!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich hab auch bei mia in ihrem bett ne
flasche mit wasser stehn.allerdings steht sie nachts nur auf wenn sie blöd drin liegt oder einfach nur den nucki will.dann weint sie kurz und manchmal möchte sie auch was trinken.die flasche steht hauptsächlich für in der früh da.wenn sie wach wird hat sie durst und dann nimmt sie sich einfach die flasche bevor sie erstmal nach mir ruft.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 23.03.2011
14 Antwort
unser fast 2jähriger
sohn hat auch oft durst, allerdings in der zeit nach dem einschlafen. er hat eine nuk-flasche, die nicht auslaufen kann mit im bett und kann sich die nachts dann selber nehmen, wenn er durst hat. selten schreit er so laut, dass wir kommen müssen. wir schauen auch, dasser vorm einschlafen nochmal etwas trinkt. so hat er nachts kaum durst. auch zu salziges gibts abends nicht mehr!! LG
Wintanja
Wintanja | 23.03.2011
13 Antwort
....
meiner wird nachts auch wach und möchte was zutrinken manchmal fehlt aber auch nur der Nuckel ich habe auch kein Problem damit weil er schläft danch sofort weiter
summer247
summer247 | 23.03.2011
12 Antwort
@Noobsy
mein sohn 14 monate wacht auch 2 3 mal die nacht auf und will ein paar schlücke wasser trinken, jede nacht. allerdings trinkt elias aus einer dupper flasche . ich sehe da rin kein problem danach schlafen wir gleich weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
11 Antwort
...
Ich kann dir leider keinen Rat geben, aber ich hab auch so ein Exemplar zuhause. Mein Kleiner trinkt jede Nacht ca. 300 ml und wacht so bis zu 5 Mal auf und das schon seit Monaten. Ich hab seit der Geburt keine Nacht durchgeschlafen. Ich weiß, dass es sehr belastend ist. Vielleicht ist hier ja jemand, der einen guten Tipp hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
10 Antwort
Becher
geht garnicht ob Tag oder Nacht schreit er nur und schmeißt den Becher weg
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
9 Antwort
stimmt
weil er ja noch bei uns schläft wegen der Krampfanfälle
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
8 Antwort
..
Wenn es Milch wäre, hätte ich an Deiner Stelle vielleicht Angst wegen Karies. Aber Wasser ist doch nun wirklich nicht schlimm!! Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann lass den Tee weg. Auf jeden Fall find ich es überhaupt nicht schlimm, wenn ein Kind nachts trinkt. Schreien lassen wegen Durst haben fände ich auf jeden Fall schlimmer..
quentchen
quentchen | 23.03.2011
7 Antwort
....
...Wieviel trinkt dein Kind denn?? wird es oft wach...geb das trinken doch mal aus einem normalen Becher oder Glas...vielleicht is es dann nicht mehr so interresant
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 23.03.2011
6 Antwort
@Chaidy @quentchen
Wenn ihr ihren Post von heute früh lest, wisst ihr, dass der Kleine viermal die Nacht aufwacht und eine Flasche will! Das ist auf Dauer sehr belastend!
Noobsy
Noobsy | 23.03.2011
5 Antwort
***
Solange es nur Wasser ist und er auch wirklich trinkt und nicht nuckelt um wieder einzuschlafen, würde ich da nix dran machen. Ich selber werde auch manchmal nachts wach und trinke Wasser.
Jinja87
Jinja87 | 23.03.2011
4 Antwort
Nein
das macht er nicht aber er trinkt 3-4 mal die Nacht zusammen ca 600ml.
veilchen76
veilchen76 | 23.03.2011
3 Antwort
gar nicht
ich hab mit meinen 23 jahren auf manchmal nachts durst und trinke was. wa ist da dabei??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
2 Antwort
------
Ich würde ihm nur Wasser geben und davon sehr wenig. Für Wasser mehrmals in der Nacht aufwachen tun die wenigsten!
Noobsy
Noobsy | 23.03.2011
1 Antwort
...
Also ich über 30 Jahre alt und wache auch nachts manchmal auf, weil ich Durst habe. Ich würde es gar nicht abgewöhnen. Schlimm wäre denke ich z.b. nur, wenn Dein Kind dauernuckelt an der Flasche, um wieder einzuschlafen.
quentchen
quentchen | 23.03.2011

ERFAHRE MEHR:

wie nachts flasche abgewöhnen?
22.08.2009 | 4 Antworten
wie nachts flasche abgewöhnen?
22.08.2009 | 5 Antworten
Lieblingsseite (abgewöhnen? )
20.08.2009 | 9 Antworten
schlafen gehen u schnuller abgewöhnen
17.06.2009 | 5 Antworten
popeln abgewöhnen
06.05.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading