⎯ Wir lieben Familie ⎯

9 Monate Ernährung

Karoline1982
Karoline1982
18.03.2011 | 7 Antworten
Hallo erstmal .. :-)
Meine frage: Kann ich statt Vitamin C Säfte für Gemüse Brei auch Petersillie nehmen. Hab kein Saft daheim.
Hab aber gehört das das geht. Oder ist sie zu klein für Petersilie? Vor allem schmeckts dann bestimmt auch besser.
Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo
ich glaube Petersilie kann nur schwer verdaut werden, wirde ich nicht geben. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
2 Antwort
mach das ruhig
petersilie ist sehr gesund! hab meinem kleinen auch schon ziemlich früh die breie mit frischen kräutern vom balkon schmackhafter gemacht ;o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
3 Antwort
ach ja.. wichtig!
du musst die natürlich super klein hacken!! aber das is wohl eh klar ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
4 Antwort
wie jetzt
du machst in gemüse vitamin c saft rein?hab ich das richtig verstanden? meine kinder haben eigentlich von anfang an vom tisch mitgegessen, ich habe nie extra gekocht.ich würze aber auch nicht viel zumindest nicht mit salz und pfeffer und habe auch fast überall petersilie dran gehabt
florabini
florabini | 18.03.2011
5 Antwort
ja
sollte man . laut den ganzen Rezepten. Wegen Vitamin C. Ich kann meiner kleinen nicht alles vom Tisch geben. Sie hat noch kein einzigen Zahn :- ( Und sie hat echt Probleme mit Stuhlgang . naja . werd Petersillie rein machen. Danke für die Antworten
Karoline1982
Karoline1982 | 18.03.2011
6 Antwort
@Karoline1982
ein kind braucht zum kauen keinen zahn . und zuerst kommen ja auch die vorderen, die nützen beim kauen auch nicht viel ;-) ich habe meiner das aber auch so klein gemacht das sie nicht kauen mußte.bei uns gab es viel hack und geflügel das kann man auch ganz klein machen, schwierig ist es bei rind und schwein
florabini
florabini | 18.03.2011
7 Antwort
Ja stimmt :D
Dann schick mir mal ein paar Rezepte . das problem ist. Ich muss für niemanden Mittags kochen. Für mich allein Koch ich auch nichts. Dann esse ich halt noch mal abends warm. Da wird erst gekocht. Und bis dahin ist es zu spät für die kleine. Deshalb hab ich auch nicht so die erfahrung . ausserdem ich weis nicht. Schupfnudel oder sowas kann die doch nicht essen. Ich weis auch nicht. Tu mir sehr schwer mit dem gekoche. Hab auch schon sehr viel weggeschmissen was ich für sie gekocht hab. Weil ich wieder was gelesen hab das dies nicht rein darf und das darf man nicht. Es ist so schwierig . wenn man alles "richtig" machen will. Und dann hab ich aus lauter wutt und frust zum Gläschen gegriffen. :- (
Karoline1982
Karoline1982 | 18.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Fütterstörung 7 Monate altes Baby
31.08.2012 | 23 Antworten
8 monate altes baby u spargel?
29.05.2012 | 10 Antworten
Ernährung 11 Monate altes Baby
23.05.2012 | 10 Antworten
Meine Tochter (20 Monate) isst nichts
29.07.2011 | 23 Antworten
Mahlzeiten Baby 6 Monate wie viele?
14.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x