Abstillen

Anna_Katharina
Anna_Katharina
13.12.2010 | 5 Antworten
Hallo Mamis,
ich würde gern abstillen.
Bei uns war es leider von Anfang an so, dass die Milch nicht reichte und ich zufüttern musste.
Mittlerweile lege ich meinen Sohn nur noch ein oder zwei Mal pro Tag an. Er bekommt sonst Flasche bzw. Brei.
Oftmals fließt schon gar keine Milch mehr oder es ist echt wenig.
Ich weiss jetzt nicht, wie ich es machen soll. Soll ich ihn einfach gar nicht mehr anlegen?
Ich hatte auch noch nie einen Druck in der Brust, wenn ich ihn mal nicht angelegt hatte, das lag wohl daran, dass ich nie wirklich viel Milch hatte.
Wie würdet Ihr es machen?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
abstillen
bei mir war es leider auch so, daß ich zuwenig milch hatte. habe dann nach 5 wochen abstillen müßen, da ich dann sogar noch ne brustentzündung bekam. meine hebi meinte jeden tag 2-3 tassen salbeitee trinken und wenn du druck auf der brust hast, dann nur ausstreichen!!! viel erfolg sabine mit fabian
Sabine-Siegi
Sabine-Siegi | 14.12.2010
4 Antwort
bei uns war das auch so
dass ich immer zufüttern muss. Ich hab dann nach und nach immer wieder ne Mahlzeit ersetzt, am Schluss hab ich nur noch nachts gestillt, irgendwann hat er dann angefangen durchzuschlafen und somit hab ich abgestillt. Ich musste da gar nix machen, hatte keine Probleme. Als Unterstützung kannst noch Pfefferminztee trinken, aber sonst würd ich nix nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2010
3 Antwort
...
Ich habe es gerade hinter mir. An besten machst du gar nichts . Ich kann die Phytolacca-Tropfen von Weleda empfehlen. 3x15 Tropfen täglich. Ich hatte richtig viel Milch. Wenn ich morgens abgepumpt habe war ich teilweise bei 400ml, aber nach 2 Tagen hatte ich kein Spannungsgefühl mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.12.2010
2 Antwort
....
Ich habe schon mal probiert auszustreichen. Aber da kommt gar nix. Naja liegt wohl daran, dass ich von Anfang an nie wirklich viel Milch hatte. LG
Anna_Katharina
Anna_Katharina | 13.12.2010
1 Antwort
...
Ich würde ihn nicht mehr anlegen. Immerhin ist er ja eh nur 1-2 tgl. an der Brust. Sobald deine Brüste anfangen zu spannen, kannst du sie ausstreichen. Auf keinen Fall abpumpen, denn dann produziert dein Körper weiter. Ich habe das Thema auch gerade. Leider geht es bei mir nur mit Tabletten! Viel Glück!
parziman
parziman | 13.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading