Umstellen auf 1 Nahrung?

-Vivere-
-Vivere-
01.09.2010 | 12 Antworten
Unsere Maus ist jetzt 3 Monate alt. Ich wollte nur mal rein aus Neugier fragen, ob ich irgendwann auf die 1er umstellen sollte, oder ob ich die Pre (die wir Ihr im Moment geben) bis zum 1.Lebensjahr geben kann/soll?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten (happy00)

Viele Grüße Drea
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Das schöne
an der Pre ist ja, dass du nach Bedarf füttern kannst . Bei der 1er musst du dich unbedingt an die vorgegeben Füttermengen halten, weil die Stärke eben auch ansetzten kann. Einen Löffel Pulver mehr solltest du übrigens niemals in die Flasche geben, weil der erhöhte Eiweißgehalt dann zu Bauchweh führen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
11 Antwort
@kitticonny
so ein schwachsinn.. sorry, aber ich weiß ned wo manche hebammen ihre ausbildung her haben.. in dem fall brauchst echt ned auf die hebamme hören !!! kannst bei der pre bleiben, du brauchst in keinem fall zur 1er wechseln, solang dein baby von der pre satt wird ... so ein´doofes zeug, was manche hebammen erzählen..echt. sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
10 Antwort
so
lange ihr die pre reicht geb sie ihr weiterhin :) wenn du aber merkst sie wird nimmer satt und du rennst nur noch hin u her um ihr fläschchen zu machen, dann kannst ruhig die 1er geben. da musst dich dann aber an die vorgeschriebene menge halten, sonst werdens moppelchen ^^
DieSus
DieSus | 01.09.2010
9 Antwort
...
also ich fütter auch im moment die pre nahrung. meine hebamme hat gesagt, mit 3 monaten soll ich zu 1 wechseln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
8 Antwort
@all
Vielen lieben Dank für Eure Antworten!
-Vivere-
-Vivere- | 01.09.2010
7 Antwort
...
also ich fütter auch im moment die pre nahrung. meine hebamme hat gesagt, mit 3 monaten soll ich zu 1 wechseln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
6 Antwort
huhu
also umstellen brauch man nie, solang dein baby von der pre satt wird. die 1er und die pre sind zwar von den bestandteilen fast gleich, bis auf die stärke, aber solang wie gesagt deine maus satt wird, bleib bei der pre.. die is der muttermilch am nächsten. mein sohn is jetzt 5 monate und wird von der pre auch noch satt .. die phase die er hatte wo er 4 monate war, wo er sehr viel getrunken hat, ist wieder vorbei.. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
5 Antwort
Milch
Hallo! Mir wurde unabhängig voneinander von der Hebamme und vom Kinderarzt empfohlen, nur die Pre-Milch zu nehmen und nie auf die 1er umzusteigen, da Pre-Milch der Muttermilch am ähnlichsten ist und es bei der Umstellung auf 1er-Milch oft zu Problemen kommt. Zumal Du ja in ein paar Wochen mit dem Brei anfängst und das dann schon Umgewöhnung genug ist.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 01.09.2010
4 Antwort
Meine Hebamme
meinte Pre in der Flaschenzeit langt vollkommen ...wenn es reicht ... sie meinte man könnte dann bei der Menge einen Löffel mehr rein machen , falls sie nicht mehr so satt werden !!!
corazon_
corazon_ | 01.09.2010
3 Antwort
genau
wenn du merkst dass sie nicht satt wird, dann stele langsam um, du kannst es ja am anfang mischen und dann irgendwann komplett 1er geben. denke aber nicht dass sie mit 1er nahrung das ganze erste lebensjahr satt wird...also ich gehe von meinem kleinen aus...aber kinder sind ja so unterschiedlich und dann kommt ja irgendwann auch beikost mit dazu:-) liebe grüsse
jackie_brown
jackie_brown | 01.09.2010
2 Antwort
Hallo
Bleib bei der pre die reicht voll kommen ich gebe die meinen 2 auch bis sie 1 jahr alt sind
sternenelfe79
sternenelfe79 | 01.09.2010
1 Antwort
hi
solang deine maus von der Pre satt wir kannst du die lassen bis du mit der flasche aufhörst. musst erst mal net wechseln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Umstellen von pre auf 1er Nahrung?
24.02.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading