baby erbricht gelbes zeug

janzen
janzen
02.06.2010 | 2 Antworten
hallo also mein kleiner (1 monat) wird gestillt und bekommt abends hin und wieder ein pre-fläschchen. jetzt hat er seit heute mittag bauchschmerzen und blähungen, hab ihm vor etwa 1 stunde sap simplex tropfen gegeben, danach war dann auch erstmal gut und er hat geschlafen. jetzt hat er gerade eben sich übergeben und des war so komisch gelb und halt n bisschen weiß durch die milch.
ist des schlimm wenn die sich gelblich übergeben und woran kann das liegen.

lg diana

woh
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
finde man kann das immer schlecht beurteilen...
mika hat auch zwischdurch mal gespuckt. auch mal nicht nur milch. ich würde es beobachten. wenn er heute mittag schon bauchweh hatte kann sich vielleicht magen-darm entwickeln. mika hatte vona anfang an viel bauchweh. von daher hab ich mir dann nicht immer so sorgen gemacht. wie gesagt beobachte es. wenn es schlimmer wird mit bauchweg und er öfter erbricht und/oder durchfall bekommt dann würd ich in die kinderklinik. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2010
1 Antwort
ich denke
Ich würde sagen das dass galle ist das erbrechen wir ja auch wenn wir nichts oder nur noch wenig nahrung im magen haben
Babylena06
Babylena06 | 02.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

er erbricht sich beim husten
27.01.2012 | 8 Antworten
8 Monate altes Baby erbricht Schleim
05.11.2011 | 5 Antworten
Baby erbricht öfter
06.05.2011 | 9 Antworten
5 wochen baby erbricht
12.01.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading