Milchbrei nachmittags

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2010 | 3 Antworten
Hallo liebe Mamis,

meine Maus ist jetzt fast 6 Monate alt. Sie bekommt mittags schon Menügläschen. Habe Ihr gestern einen Getreide-Brei nachmittags angeboten. Mochte Sie aber überhaupt nicht. Hab ihn auch selbst probiert und ich muss sagen..lecker ist echt was anderes.
Kann ich Ihr denn nicht nachmittags auch einen Milchbrei geben?
Oder meint Ihr der Brei wird mit Obst erträglicher?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
würd nachmittags schon bei dem getreide brei bleiben ... den mit obst mischen, dann schmeckt er auch besser ... ich denke der milchbrei würde zu sehr sättigen für nachmittags ...
rudiline
rudiline | 20.04.2010
2 Antwort
hi
bei uns gibt nachmittags immer obstbrei oder muttermilch.abends dann so zwischen halb 6- 6 uhr gibts dann milchbrei, und dann nach 19 ur nochmal muttermilch.mein kleiner ist 7 monate,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2010
3 Antwort
warum gibst du
ihr nich einfach obst? also entweder selber manschen oder ausm gläschchen? und abends dann nen milchbrei? meine hat abends so nen getreidebrei bekommen und mochte den auch nich, hab dann 1/4 gläschen birne dran gerührt. sie ist jetz 9 mon lg
DooryFD
DooryFD | 20.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Milchbrei ab dem 4 Monat
07.04.2014 | 12 Antworten
Welchen Milchbrei ohne Zucker
19.04.2011 | 8 Antworten
milchbrei mt kuhmilch anrühren!
15.05.2010 | 10 Antworten
Wie lange Getreideobstbrei nachmittags?
13.01.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading