welche milchnahrung könnt ihr mir empfehlen?

Sterntalernudel
Sterntalernudel
10.03.2010 | 15 Antworten
mein kleiner wird am samstag 3 wochen alt , ich stille leider nur zum teil hab große probleme mit dem milchfluss ! er bekommt im moment nestle beba hypoallergen das hat er auch im kh bekommen ! der kinderarzt meinte das wir wechselnb können weil er kein hypo allergen brauch und das auch ziemlich teuer is die packung 12 euro ! wir wollen nun umstellen auf gute aber auch günstigere nahrung ! es gibt ja auch bebivita das is sehr günstig , aber ich will meinem baby net irgend ne nahrung geben nur weil se günstig is mir is wichtig das er sie auch verträgt und das sie muttermilch ähnlich is ! also wer kann mir da helfen ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@Sterntalernudel
Blähungen hat mein Sohn von Geburt an, einen Tag mehr, den anderen weniger.Aber ich habe beobachtet, seitdem er nur noch morgens seine Pre-Milch trinkt , ist es viel besser geworden mit den Blähungen.Aber die haben ihn eigentlich nie irgendwie gequält, also dass er Bauchweh gehabt hätte oder so.Naja und zum Stuhlgang hab ich ja schon geschrieben: 1 Löffel weniger Pulver, dann wird auch der Stuhlgang nicht mehr so fest.
Hexe29
Hexe29 | 10.03.2010
14 Antwort
@all die bebivita nehmen
wie is das mit den blähungen und stuhlgang is des auch in ordnung ? ich hab einen jungen und die haben ja meistens eh immer bauchweh und blähungen
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 10.03.2010
13 Antwort
miulch
ich kann bebevita empfehlen. Hatten auch voher andere sorten wie aptamil und humana abe wirklich zufriecen waren wir mit bebevita. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
12 Antwort
Hey
Ich hab meinem Sohn anfangs Aptamil Pre gegeben, aber die ist auch sehr teuer.Hab dann umgestellt auf Bebivita Pre.Er veträgt sie super.Ich muß nur 1 Löffel weniger Pulver für die jeweils benötigte Milchmenge nehmen als wie auf der Packung angegeben ist, sonst wird sein Stuhlgang sehr hart.Der Kleine ist jetzt gut 6 Monate alt und er kriegt immer noch die Pre-Milch.
Hexe29
Hexe29 | 10.03.2010
11 Antwort
Rossmann
Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit der Fertigmilch von Rossmann. VLG
sommergarten
sommergarten | 10.03.2010
10 Antwort
...
Ach so: Ich werd die 2 er nehmen bis er nicht mehr mag u. nicht unbedingt die 3 er mehr nehmen, obwohl man die ab dem 10 Monat nehmen kann. Er bekommt die Milch ja zusätzlich zb. abends zum Brot. Und alles ''erstes Frühstück'' früh um 5h im Bett u. dann frühstückt er nochmal richtig, daher muss die Milch ihn nicht mehr komplett satt machen!
Origami
Origami | 10.03.2010
9 Antwort
hallo
ich nehme milasan 1, mein kleiner ist 10wochen alt und verträgt sie super, vorher hat er Beba pre ha bekommen und die hat er überhaupt nicht vertragen, lg
greta1984
greta1984 | 10.03.2010
8 Antwort
Milasan
Hatte erst die von Bebevita doch davon hatte er schreckliche Bauchweh, muss dazu sagen er hatte auch die 3 Monatskoliken. Ist also in der Hinsicht empfindlich, hat heut noch ab u. an Blähungen, aber die Milasan ist gut! Die löst sich schön auf u. ist gut verträglich. Kannst ja mit Pre anfangen u. wenn du merkst die reicht nicht könntest du auf die 1 er wechseln, dann auf die 2er...! Meiner ist jetzt 10 Monate u. möcht abends u. früh immer noch Milch zusätzlich zum Essen. Ich hatte auch das Gefühl er mag die genauso wie Muttermilch, hab nachher nämlich zugefüttert u. hatte keine Probleme, er mochte beides, Brust u. die Milch.
Origami
Origami | 10.03.2010
7 Antwort
........
also wir nehmen die milch von bebivita und sind super zufrieden und unser kleiner verträgt sie super...
NaDieMelle
NaDieMelle | 10.03.2010
6 Antwort
Hi
also wir hatten erst aptamil pre, leider sehr teuer und mein Sohn hat sie auch nicht vertragen, blähungen. Dann haben wir umgestelt auf Milumil Pre, hat er sehr gut vertagen aber die machte Ihn mit der Zeit nicht mehr saat, also stellten wir um auf milumil 1, die bekomt er heute noch mit 1 jahr
christi851
christi851 | 10.03.2010
5 Antwort
wir nehmen jetzt die babylove biomilch vom dm die ist günstig macht satt und klumpt nicht
und wir haben wirklich alles probiert und bei der sind wir geblieben...ach und günstig ist die auch. wünsch euch alles gute, viel freude mit deinem kleinen. lg natascha
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
4 Antwort
wir nehmen heute noch
milasan pre und sind duper zufrieden!!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
3 Antwort
hi
wir nehmen humana und sind auch super zufrieden, du mußt aber schauen was dein kind veträgt. es verträgt nicht jedes kind alles.
Schlumpfine1985
Schlumpfine1985 | 10.03.2010
2 Antwort
hallo
also ich habe meine Melli auch nur 8 wochen gestillt, dann hat sie von milupa milumil pre bekommen und sie hatte keine koliken oder bauchweh gehabt... lg
Lino
Lino | 10.03.2010
1 Antwort
hi
Also meine kleine hat immer Bebivita bekommen und ich finde die super verträglich, weil sie ist allergisch auf vieles durch ihre Neurodermitis und hat die aber trotzdem super vertragen. Die Milch bekommt sie heute noch. lg
BeMySunshine1
BeMySunshine1 | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading