meine maus verweigert jedes essen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.03.2010 | 7 Antworten
meine kleine 7 monate und 1 woche mag seit 3 tagen nichts mehr essen, sie bekommt sonst mittags und abends brei. sie geht auch nur 3 mal am tag an die brust, ihr geht es sonst super. ich denke es sind die zähne.
muss ich mir sorgen machen? wie lange kann sie das so durchhalten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
essen
Du mußt dir keine Sorgen machen, im zarten Alter von 7 Monaten brauchen Babys definitiv nichts anderes als Milch. Alles andere ist Geldmacherei. Wenn deine Kleine trinkt, gibt es kein Problem. Dass sie so früh schon Brei essen müssen, geht jedenfalls an den Bedürfnissen der Kleinen vorbei. Viele Babys lassen sich nicht vor dem 8. 9. Monat überhaupt mit Brei füttern. Die Nahrungsaufnhame wird sich sowieso stets ändern - manche Mütter machen dann einen Kampf draus und forcieren ein Eßproblem. Du kannst sie ja wieder etwas häufiger anlegen - durch das Stillen wird sie mit 7 Monaten noch komplett versorgt mit allem, was sie braucht.
Kornblümchen
Kornblümchen | 05.03.2010
6 Antwort
@Steffi2604
sie trinkt auf jeden fall intensiver
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
5 Antwort
@zahnfee4
nein nicht unbedingt. kann aber sein das sie mehr an der brust trinkt anstatt häufiger. unser macht das an einem tag wo er auch nix essen will so das er abends dann 2 fläschen a 150ml trinkt. Kenne mich jetzt nicht mit dem stillen aus aber merkst du denn das sie länger trinkt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
4 Antwort
@Steffi2604
sie geht an die brust, nur dachhte ich, wenn sie keinen brei mehr isst, das sie häufiger trinken würde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010
3 Antwort
mach dir keine
sorgen! deine mausi wird nich verhungern! wenns wirklich die zähne sind, dann ís appetitlosigkeit nich unüblich. achte nur darauf, dass sie genug trinkt. versuch es doch auch mal mit etwas kaltem obstbrei! oder gib ihr nen zwieback. da kann sie drauf rumbeißen und weil es sich so schnell auflöst im mund, isst sie es gleichzeitig ;) meine mausi liebt zwieback. sie kaut und lutscht da ne halbe stunde dran rum und schwupps is er weg :D wenn die/das zähnchen durchgebrochen is, dann legt sich auch die appetitlosigkeit wieder!
Yvetta
Yvetta | 04.03.2010
2 Antwort
ich würde morgen früh
mal zum kinderarzt gehen lg
dunia81
dunia81 | 04.03.2010
1 Antwort
verweigert sie denn nur den brei?
oder auch die brust? solange sie an der brsut trinkt würd ich mir keine sorgen machen der hunger kommt schon wieder. immer wieder anbieten den brei und wenn sie nicht will gibste halt die brust. kinder haben solche phasen, aber du könntest recht haben das die zähne im anmarsch sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2010

ERFAHRE MEHR:

wilde maus
28.03.2012 | 8 Antworten
Baby verweigert Milch
14.04.2010 | 14 Antworten
Baby verweigert mittags Gemüsebrei
26.02.2010 | 8 Antworten
Ohne Essen ins Bett?
05.02.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading