abgepumpte Milch unterwegs?

Selin07
Selin07
02.03.2010 | 3 Antworten
Hallo zusammen,

meine Tochter ist jetzt vier Wochen alt. Am Anfang hab ich gestillt und abgepumpt (sie lag im Krankenhaus) und es hat alles super funktioniert. Seit einer Woche hab ich beim Stillen h√∂llische Schmerzen so das ich mich f√ľrs abpumpen entschieden hab. Nun meine Frage wie habt ihr das gemacht wenn ihr mal l√§nger unterwegs wart? Habt ihr euch eine Handpumpe gekauft oder welche M√∂glichkeiten gibt es noch?

Danke vorab f√ľr eure Antworten.

lg Jenny
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
naja
erstmal w√ľrde ich abkl√§ren lassen warum es wehtut... Es kann sein das die kleine einfach nur nciht richtig angelegt ist und das kann dir deine hebamme zeigen. W√ľrde da ncoh mal nachfragen.....
zeecke
zeecke | 02.03.2010
2 Antwort
Ich habe
mir eine Handpumpe gekauft und zwar die von Avent, die es bei dm gibt. Die ist super, allerdings ist es fraglich, ob du, wenn du immer abpumpst, nicht besser eine elektrische besorgst. Du kannst dir eine vom Arzt verschreiben lassen und in der Apotheke ausleihen. Was tut dir denn weh beim Stillen, wenn ich fragen darf? DIe Brustwarzen? Hast du schon eine Stillberatung aufgesucht? Oft gehen die Schmerzen wieder weg, wenn man einfach weiter stillt und die Brustwarzen richtig pflegt. Oder man muss den Griff beim Stillen wechseln... Gibt da verschiedene M√∂glichkeiten. Abpumpen ist doppelte Arbeit, das halten nicht viele durch. Deswegen frage ich, will nur helfen. Geht mich nat√ľrlich nichts an, wenn du deine Entscheidung schon getroffen hast.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2010
1 Antwort
hallo
also ich habe dann vorher abgepumpt und diese dann unterwegs mitgenommen. aber was sagt deine hebamme denn wegen den schmerzen? nicht das es andere gr√ľnde hat. nachteil nat√ľrlich wenn du vorher abgepumpt hast das du sie erw√§rmen musst . also ich hatte zwar ne handmilchpumpe aber mit der wurde ich voll assig weil da nichts bzw kaum was rauskam also hab ich vorher abgepumpt und dann ne thermosflasche mit hei√üem wasser mitgehabt um die milch dann zu erw√§rmen
romytubbie
romytubbie | 02.03.2010

√Ąhnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Daborana - Achtung fake unterwegs
17.07.2012 | 11 Antworten
Flaschennahrung unterwegs
03.09.2010 | 11 Antworten
Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten
Gläschen unterwegs erwärmen
05.08.2010 | 16 Antworten

Kategorie: Ernährung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading