beikost mit arzt absprechen?

Nicole255
Nicole255
12.02.2010 | 8 Antworten
habt ihr bevor ihr beikost eingeführt habt das mit dem kinderarzt abgesprochen oder habt ihr es einfach probiert?lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich hab
mich an die empfehlung der WHO gehalten - 6 monate voll gestillt und dann langsam mit brei angefangen. kinderärzte sind auf dem gebiet "ernährung" in meinen augen definitiv die falschen ansprechpartner
Lady_Rose
Lady_Rose | 12.02.2010
7 Antwort
@Nicole255
Mach so wie du es meinst...und wie dein Kind bereit dazu ist...Anbieten und sehen was passiert!!! Ganz lieben Gruß!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010
6 Antwort
@Maulende-Myrthe
das ja auch sone sache ab wann wird 4 moante gezählt sind das 16 wochen oder ist das der tag der geburt also bei meinem spatz wäre das den der 27.2 ?lg
Nicole255
Nicole255 | 12.02.2010
5 Antwort
Meine Kleine
war ein dicker Brummer, weil ich offenbar sehr gute Milch hatte. Also hab ich mit 4, 5 Monaten mit Gemüse angefangen. Ich habe darüber mit meiner Hebamme gesprochen, aber mehr auch nicht. Sie hatte gesagt, das sei eine gute Idee, also hab ihc es gemacht. Im Nachhinein war es etwas zu früh, denn sie verweigerte mir nach einem guten Einstieg für etwa 14 Tage den Löffel, sodass ich die ersetzte Mahlzeit eine Flasche gegeben habe , aber im Grunde kannst du das einfach ausprobieren. Ich würde im Nachhinein nicht wieder allzu früh mit Beikost beginnen, wenn mein Kind mit der Flasche oder der Brust zufrieden ist. Es ist aufwendig und langwierig mit Löffel zu füttern und halt auch eigentlich unnötig, wenn das Kind von der Milch satt wird. Aber letztendlich bleibt das jedem selber überlassen. Den Arzt solltest du nur fragen, wenn dein Kind noch keine 4 Monate alt ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010
4 Antwort
Ich habe es auch nicht abgesprochen
Als meine Tochter 4 Monate alt war bekam sie Mittags ein Gläschen Karotten und Nachmittags ein Obstgläschen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010
3 Antwort
---
Nein, ich hab mit 4 Monaten und 1 Woche damit einfach begonnen. Bin nach dem Alete Beikost Plan gegangen. LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010
2 Antwort
Beikost...
Ich habe mit meiner Hebamme darüber gesprochen!War aber auch zeitgleich mit dem Abstillen... Ich weiss nicht ob ich sonst gefragt hätte oder es ausprobiert hätte... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010
1 Antwort
ich
habe es vorher mit dem ka besprochen, aber das muss jede mutter selber wissen wie sie es macht.
Lena160109
Lena160109 | 12.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Zum Arzt gehen und wenn ja zu welchem?
01.06.2015 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading