Übertreibt meine freundin?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.12.2009 | 16 Antworten
Hallo , morgen abend soll ich auf die kleine sie ist 5 monate von meiner freundin aufpassen, heut hab ich sie dann angerufen und gefragt wann ich denn kommen soll da meinte sie , sie kann mir das erst morgen früh sagen, da sie das erst sagen kann, wenn sie ihr die erste flasche gegeben hat, da sie dann weis wann sie die letzte bekommt,
muss man sich so strickt an das halten, oder übertreibt sie ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@irgendwann92 die sache ist schon gut 3 jahre her ^^ die kleine maus wird das prozedere hinter sich haben...
Nayka
Nayka | 23.01.2012
15 Antwort
sie übertreibt
Irgendwann92
Irgendwann92 | 23.01.2012
14 Antwort
...
hmm schwierig....ich finde wenn sie einen rythmus haben sollte er schon bei behalten sein aber wenn es jetzt mal ne halbe std hin oder her is fänd ichs nicht schlimm wenn sie jetzt stillen würd wär es ja was anderes aber ich hab a ne freundin da bekam die kleine immer zu genau der selben uhrzeit ihre flasche, wenn sie 10 min eher schon geschrien hat wurd die zeit halt noch überbrückt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
13 Antwort
@sabsluf
na wie gesagt, es wäre ja kein problem bei mir, da du ihn dann ja was geben könntest, egal wann er dann hunger hat ;)
evil-bunny
evil-bunny | 11.12.2009
12 Antwort
@evil-bunny
ja aber naja ich finde s übertrieben, ich würde ihr dann schpn was geben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
11 Antwort
@sabsluf
naja, sterben nicht, aber ich steh jetzt auch nicht grad drauf wenn meiner was bekommt wenn er noch gar keinen hunger hat....und gut, von anderen wurde er schon von anfang an gefüttert, da hab ich persönlich keine probleme mit
evil-bunny
evil-bunny | 11.12.2009
10 Antwort
@ilona1234
genau naja meine freundin übertreibt mal gern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
9 Antwort
@zwergenmamilein
ja meine freundin übertreibt mal wie immer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
8 Antwort
@redkater
ja aber wie du schon schreibst, wenn es einmal nicht so ist und ihr ein anderer die flashce gibt dann wird es nicht sterben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
7 Antwort
@teenyMama
schön , naja meine freundin ist was ihre kleine betrifft sehr genau, naja egal muss sie wissen ich würde das nciht so machen, wenn es mal anders ist dann sit es eben so, genauso muss ich auf die kleine morgen aufpassen weil sie auf den geburtstag von ihrer schwiegermutter geht, hallo das kleine kann ja nicht dort schlagfen, in maxi cosi oder so , naja das kind wird es mal schwer haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
6 Antwort
@evil-bunny
ja klar aber die kleine wird nicht gleich sterben wenn es mal ein tag ein bisschen ehr was bekommt oder ihr mal ein anderes die flasche gibt oder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
5 Antwort
meiner
isst auch fast immer im gleichen abstand 2-3 stunden. ganz so übertrieben seh ich das nicht, allerdings stille ich meinen kleinen und kann ihm nicht die flasche geben so wie sie es tut (ich mein du kannst ihm die flasche ja auch geben wenn er danach ruft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
4 Antwort
...
frag sie doch mal, ob sie immer, also wirklich immer, um die gleiche uhrzeit das isst, was sie soll, ich mein jetzt nicht die kleine... ich finde es übertrieben, da die kids nicht immer das gleiche essen, weil sie halt nicht immer den gleichen hunger haben... nachbarn meiner mutter waren da drin so extrem, die waren mit der kleinen im kh, weil sie ihre flasche nicht jedes mal ganz getrunken hat, die haben auch immer schön das nachgefüllt, was die kleine razsgemacht hat, wenn ein bäuerchen kam...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 11.12.2009
3 Antwort
Na ja
ich finde man kann sich das leben schon schwer machen. Klar ist sie unsicher ist sicherlich ihr erstes Kind aber wenn die kleine aus der Reihe hunger bekommt wirst du es wohl auch schaffen ihr ne Flasche zu geben das kann echt jeder und wenn sie dir noch sagt wieviel Pulver und Wasser du brauchst klappt das . Sie soll locker bleiben und den Abend geniesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
2 Antwort
Huhu...
Man muss es nicht so strickt machen. Aber es kommt auch drauf an, ob die kleine "schnell" abnimmt. Denn wenn sie nicht zu nimmt, ist es besonders wichtig auf die Zeiten zu achten. Aber im Normalfall reicht es aus, die kleine zu füttern, wenn sie hungrig ist und sich bemerkbar macht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2009
1 Antwort
ich
kann auch nicht wirklich was ausmachen, weil das immer anders ist jeden tag, und was heißt strikt dran halten, man will sich halt orientieren können ;)
evil-bunny
evil-bunny | 11.12.2009

ERFAHRE MEHR:

meine freundin
19.08.2012 | 14 Antworten
ich frag mal für ne Freundin
13.08.2012 | 17 Antworten
"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten
hallo
23.05.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading