1er nahrung-zieh ich mir damit einen dicken brummer heran?

lucacino
lucacino
09.12.2009 | 15 Antworten
hallo an alle!

also, meine tochter wird ende des monats 6. monate alt und sie bekommt noch die pre nahrung. da meine hebamme anfangs meinte, die kann man bis zu einem jahr geben. mit der 1er würde sie dann bald aussehen wie ein pfannekuchen..

sie kam bisher alle 3 stunden und hat von anfang durch geschlafen.
jetzt allerdings will sie fast alle 2 stunden schon was haben. schläft zwar weiter durch, aber kann es jetzt sein, dass sie doch die 1er brauch?
mach ich dann wirklich einen mops aus ihr?

bei meinem sohn vor knapp 5 jahren, sagte man mir, dass ich ruhig direkt mit der 1er anfangen könne. da gab´s noch nicht die diskussion um die pre ..
aber der sah schon ziemlich moppelig aus ..

was meint ihr und was sind eure erfahrungen? euer rhytmus etc?

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
1er
Ich füttere auch seid 4 wochen 1er nahrung und meiner kommt tagsüber auch alle drei stunden , und ich finde auch dass er nicht sonderlich dick ist .. eher schlanker als bei der geburt.. denke mal sich das alles verwächst!!
Hase85
Hase85 | 09.12.2009
14 Antwort
probier
die 1er doch einfach mal aus. wenn dein kind dann immer noch die gleichen abstände wie mit der PRE hat, dann kannst du ja wieder umsatteln. so würde ich das wohl machen ;)
Lady_Rose
Lady_Rose | 09.12.2009
13 Antwort
@Lady_Rose
danke für die antwort. die 2er oder 3er ist eh tabu für mich. ich weiß zwar das ich die pre so oft geben kann wie der bedarf ist, aber sie hatte bisher nen 3 stunden-rhytmus. nun will sie aber schon oft und immer häufiger nach 2 stunden schon was, was für mich nicht das problem wäre, wenn ich stillen würde, jedoch alle 2 stunden flasche??? da komm ich ja nicht mehr hinterher. deshalb meine frage, ob ich ruhig die 1er geben kann ohne bedenken, dass ich dann schnell ein moppelchen habe....
lucacino
lucacino | 09.12.2009
12 Antwort
PRE
und 1er kannst du relativ unbedenklich im ersten lebensjahr geben. ab der 2er-milch würd ich dann schon aufpassen - bzw. ICH würde die gar nicht nehmen. da ist dann ne menge stärke drin, zucker und aromen. alles zeug, was die kinder nicht wirklich brauchen. aber es macht halt pappsatt - genau das, was viele mütter möchte. bleib bei der PRE oder max. bei der 1er, dann passt das schon. und du mußt dich natürlich bei der 1er genau an die mengenangaben halten.... PRE könntest du nach bedarf geben.
Lady_Rose
Lady_Rose | 09.12.2009
11 Antwort
...
da brauchst du dir keine sorgen zu machen wenn du das alles einhälst was auf der verpackung steht also die menge und so dann wird dein kind nich dick hab ich auch gedacht aber meine hebbi hat mir gesagt wenn ich das ein halte wird er nich dick und er is mittlerweile fast 9 monate und er is überhaupt nich dick!! also mach dir nich sone großen sorgen!!
stuppsy
stuppsy | 09.12.2009
10 Antwort
@Sarahlee0684
wie oft kommt er denn so? das problem ist, sie ist noch nicht so für gläschen. wenn dann mal nen brei oder früchte, aber noch nicht regelmäßig.
lucacino
lucacino | 09.12.2009
9 Antwort
ah, ja,
sie hat noch nicht so den draht zu gläschen. wenn dann frucht oder brei. herzhaftes ist noch nicht so ihr ding, damit kann ich sie noch nicht locken. also ich teste mal noch ein paar tage und werde dann wohl mal die 1er ausprobieren. danke für eure antworten
lucacino
lucacino | 09.12.2009
8 Antwort
...
mein Kleiner bekommt seit der 6. Woche die 1er Nahrung. Er kommt alle 4 Stunden. Er ist beim besten Willen nicht übergewichtig, aber auch nicht rappeldürr, also ganz normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
7 Antwort
..
Hallo ich hab es so gemacht, dass ich mit ca. 6 1/2 Monaten mit der Beikost angefangen habe... Nebenbei habe ich PRE gefüttert... Abends vorm Schlafengehen hat er 1-er Milch bekommen. Ab ca. 8 Monat bin ich, nachdem er dann jede Stunde Milch wollte, auf die 1-er komplett umgestiegen. Das hat super geklappt und mein kleiner ist ziemlich dünn! Mit 11 Monaten hat er dann gar keinen Bock mehr auf MIlch gehabt, was bis heute anhält... Aber er wird auch so gross :-)
Widi
Widi | 09.12.2009
6 Antwort
...
Ich hab ganz normal auf 1er, dann 2er und sogar 3er Milch umgestellt und er ist ein schön schlankes Kind. Nix von wegen Moppelchen.
Colle77
Colle77 | 09.12.2009
5 Antwort
Nein ich
denke das du mit der 1 milch ncihts falsch machen kannst:) Ich meine mal gehört zu haben das die 2er milch und 3er nicht so iohne ist. aber erfsahrungen kann ich dir leider keine geben weil ich meinem sohn nur 4-5 monate die 1er milch gegeben habe weil ich so lange gestillt hatte und dann direkt vom tisch;) trau dich einfach und viel erfolg:))
Jessy
Jessy | 09.12.2009
4 Antwort
hi
habe schon sehr früh die 1er gegeben. Das ist nicht schlimm, Pre macht auch dick, wenn man so viel gibt. Ich habe immer alle 4 Stunden die Milch gegeben und zwischendurch Tee. Meine Kinder sind beide nicht dick gewesen, noch nicht einmal etwas. LG
FineMam
FineMam | 09.12.2009
3 Antwort
meiner ist 7 Monate
und bekommt nur Pre-Milch, er nimmt trotzdem zu und isst ja nebenbei auch noch Brei und Gemüse. Aber das musst du wissen was du für dich richtig findest. Dick werden deshalb wird dein Kleiner bestimmt nicht gleich!!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 09.12.2009
2 Antwort
ne
meine maus war immer gut genährt und ich musste nach 6 wochen auf die 1er umstellen und mit 4 mon auf die 2er und sie ist auch nicht zu dick. hab das mit den kiarzt besprochen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2009
1 Antwort
alsi ich habe bei beiden sehr früh
mit der 1er angefangen...keis meiner kinder war/ist übergewichtig lg
Maxi2506
Maxi2506 | 09.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich zieh mir bald selber Gummihosen an
23.01.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading