Wie am schnellsten Milch-Fläschen zubereiten?

Ulli72
Ulli72
30.09.2009 | 11 Antworten
Huhu,

ich habe die ganze Zeit gestillt, muss jedoch aus gesundheitlichen Gründén abstillen. Allerdings habe ich keine Ahnung wie man am schnellsten ein Milchfläschen zubereitet, vorallem unterwegs.

Kann man es schon vorbereiten und dann nur noch aufwärmen oder sollte man das besser nicht?

Über ganz viele Tips wäre ich Euch sehr dankbar.

Herzliche Grüße
Ulli
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Noch eine doofe Frage...
Wie überprüft ihr denn die Temperatur?
Ulli72
Ulli72 | 02.10.2009
10 Antwort
@Ulli72
Ja genau, könntest es vorher abkühlen lassen oder die Pulle eine halbe Stunde früher als nötig vorbereiten, aber wann ist sie genau nötig? :) oder du machst es halb und halb, heißes und kaltes Wasser mitnehmen, meine ich. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
9 Antwort
Wenn ich das frisch abgekochte Wasser..
... in die Thermoskanne füllen, ist es für das Fläschen später doch immer noch zu heiß?! Daher lieber noch eine Kanne mit kaltem Wasser mitnehmen? Das mit der Brust war doch einfach... richtige Temperatur immer an Ort und Stelle ;-) Liebe Grüße Ulli
Ulli72
Ulli72 | 30.09.2009
8 Antwort
Ich mache es noch etwas anders...
Zumindest zu Hause: Wir kaufen stilles Wasser, das koche ich nicht extra ab, das nehme ich so aus der Flasche, denn unser Leitungswasser ist voll kalkig und das finde ich eklig. Dann kommt das Pulver schon mal in die leere Flasche, wenn die trocken ist, kann das da auch länger drin bleiben, also ca 1 Tag, dann kann man schon mal ein paar Flaschen vorbereiten. Dann schütte ich kaltes Wasser aus der Flasche dazu, gut schütteln und dann kommt alles für 35-45 Sekunden, je nach dem wieviel du machen willst, in die Mikro. Der Vorteil ist, dass es nicht so lange abkühlen muß und immer direkt fertig ist. Unterwegs nehmen wir auch eine Thermoskanne mit heißem Wasser mit, aber dabei habe ich mich auf der Motorhaube schon fies verbrannt :) dann versucht die Pulle im Mc Donalds Klo unterm Wasserhahn abzukühlen....war nicht so dolle :) Sie war zwar zu und so, aber naja auf der Autobahn ein Mäcces Klo, sehr lecker :( Jetzt geben wir unterwegs ein- zwei Obstgläschen und etwas Wasser dazu. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
7 Antwort
unterwegs
es gibt von bibi so praktische portionierer. wenn du das pulver schon in den schoppen gibst, kannst du das wasser ja nicht mehr genau abmessen. also, entweder heisses wasser mitnehmen und frisch zubereiten.ich hatte dann halt immer so meine mühe, bis wir die richtige temparatur hatten oder schoppen zuhause mit kaltem babywasser machen und dann aufwärmen lassen. ja nicht den schoppen zuhause schon wärmen. das mit den kaimen ist sehr wichtig!! und ja kein nicht abgekochtes leitungswasser verwenden. ich habe immer günstiges wasser im spar gekauft und hatte so immer schoppen fix fertig im kühlschrank
shw1
shw1 | 30.09.2009
6 Antwort
Hi
In div. Läden gibt es den Cooltwister. Der ist vorbereitet im Kühlschrank. Wasser mit dem Wasserkocher zuk kochen bringen, in den Cooltwister und unten kommt das frische, genau auf die richtige Trinktemperatur abgekühlte Wasser raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009
5 Antwort
Hallo
hab immer abgekochtes Wasser in trinktemp. so 36/37°C in der Thermoskanne sowohl zuhaus als auch unterwegs. Unterwegs hab ich dann Flaschen mit Pulver schon befüllt dann kommt das warme Wasser einfach mit dazu. Denke aufwärmen ist nicht so gut, steht zumindest auf der Packung drauf das man das nicht machen sollte und ist ja auch sehr unpraktisch. LG
Chau
Chau | 30.09.2009
4 Antwort
unterwegs
Besorg dir eine Thermoflasche und dann nimmst du abgekochtes Wasser mit und für das Pulver gibs schon so portionierbare Behälter klappt super immer frisch zubereiten
Bienchen79
Bienchen79 | 30.09.2009
3 Antwort
wir haben dass immer so gemacht
wasser abgekocht und in die Thermoskanne und in einer extra Flasche noch zusätzlich kaltes abgekochtes Wasser gegeben. Dass ging am schnellsten auch für unterwegs. alles gute
lauramummy
lauramummy | 30.09.2009
2 Antwort
hi
bloß nich fertig machen und dann aufwärmen..keime bilden sich zu schnell..wasser abkochen und in ne thermoskanne machen..pluver mitnehmen flasche sauger und kann und frisch zubereiten unterwegs
gina87
gina87 | 30.09.2009
1 Antwort
hi
ich habe immer das pullover vor her schon in die trockene flasche ... und wenn ich was brauche nur noch wasser drauf und vertig ;-) wenn ich raus bin mit dem kleinen habe ich eine termoskanne mit genommen mit heißem wasser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie mit hipp flaschen verreisen?
29.06.2011 | 2 Antworten
Sterilisation Flaschen
21.03.2011 | 2 Antworten
wie nimmt man am schnellsten ab
06.03.2011 | 25 Antworten
Wie am schnellsten abspecken?
09.01.2011 | 7 Antworten
problem mit nuk flaschen
27.10.2010 | 6 Antworten
Flaschen in der Mikrowelle?
20.07.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading