wann muss ich anfangen zuzufüttern?

LiSoLe
LiSoLe
08.09.2009 | 3 Antworten
meine Lilly ist 6 Monate alt. als sie etwa 4, 5 Monate alt war, hab ich ihr schonmal Gläschen gegeben, weil sie sich für mein Essen interessiert hat. ham dazwischen auch wieder Pausen gemacht, weil sie nicht viel isst, fast garnichts.
das ist nicht so schlimm, weil ich es nicht eilig habe mit dem Abstillen bzw Zufüttern. ich mach mir auch keine Sorgen dass sie jetzt nichtmehr genug Nährstoffe bekommt, sondern irgendwann später eben. nur wann wird das denn sein? bis wann sollte ich denn Zufüttern?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Stillen-Zufüttern
Hi, google mal "Baby led Weaning" da gibt´s tolle Infos dazu! Auch das Buch "Mein Kind will nicht essen" hilft oft weiter Mein Jüngster ist 20 Monate, er isst wenn er Lust hat- ansonsten stillt er! Der Mittlere ist jetzt 4 Jahre, wurde gestillt bis er 18 Monate war beide sind topfit und haben nie irgendwelche Mangelerscheinungen gehabt Solange Du Deinem Kind gesundes Essen anbietest und parallel stillts so wie Dein Kind braucht, hat es alles was es braucht Zum Eisengehalt gibt es z.B. Studien, in denen festgestellt wurde, daß gestillte Kinder mehr Reserven haben als Flaschenkinder, obwohl in Flaschenmilch mehr Eisen zugesetzt ist, weil das Eisen in der Muttermilch eben besser aufgenommen wird!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009
2 Antwort
war bei meiner kleinen auch so
ich habe mit 5, 5 monaten angefangen, es ging, dann gings wieder nicht, mehr als ein halbes gläschen war nie drin. ich habs ja auch nicht eilig. mit 7 monaten gings wieder besser, meine mum hatte da irgendwie ein besseres händchen für und seit dem sie es probiert hatte aß sie wieder richtig gut. dann kamen die ersten zähne und somit keine lust mehr auf brei. jetzt ist sie acht monate, 6 zähne sind da und seit einer woche frisst sie wie ein scheunendrescher :-) heute hatte ich das erste mal 8monats-gläschen und das hat sie erstaunlicherweise auch weggeputzt. wir sind jetzt bei frühs brust, vormittags brust, mittags brei, nachmittags milch-getreidemahlzeit, abends brei und ne stunde später nochmal brust.
Jalapenio
Jalapenio | 08.09.2009
1 Antwort
beobachte deine kleine
ich denk die empfehlungen sind alle gut und schön, aber unsere babys zeigen uns schon was sie brauchen. so wie meine mit 5 monaten gleichein ganzes glas veputzt hat braucht deine eben noch etwas. zwingen kannst sie so und so net. würds an deiner stelle immer mal wieder anbieten und irgendwann geht die futterrei los. und so lang es dich net stört dass du stillst is eh alles in butter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich weiß nicht wie ich anfangen soll
10.12.2011 | 4 Antworten
wann mit 2er Milch anfangen?
14.09.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading