Beifüttern

Tinchen1983
Tinchen1983
17.08.2009 | 17 Antworten
Hallo liebe Mamis,
mein kleiner Luis wird nun am 26.8. vier Monate alt.
Er hat vor 2 Wochen für eine Woche durchgeschlafen, aber nun kommt er wieder bis zu 2x in der Nacht (3Uhr und 6Uhr) auch tagsüber hält er keine 3 Stunden mehr aus, ich geb ihn Beba pre hab auch schon die Folgemilch ausprobiert aber da wars auch nicht anders und weil er kein Leichtgewicht ist möcht ich ihm auch nicht unnötig Kalorien zusätzlich geben. Er wiegt bereits 7800gramm bei einer Länge von 70cm.
Geburtsgewicht war 4060 gramm bei 54cm.
hab ihn auch schon ein wenig Obstgläschen gefüttert und mit in die Flasche aber soll man ja erst nach dem 4. Monat ich weiß .. :-/
Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Solo-Mami
4 Monate! nicht 2 1/2
Tinchen1983
Tinchen1983 | 25.08.2009
16 Antwort
@Kesaya
eben das dachte ich mir auch und bevor ich ihn jeden Abend mit dem Fieberthermometer "entleeren" muß weil er sonst nur schreit und das alleine nicht packt mach ich das doch lieber so.
lovetohate
lovetohate | 17.08.2009
15 Antwort
@lovetohate
Ok, wenn ers so verträgt ;) ist es besser so wie das er nich "gross" machen kann
Kesaya
Kesaya | 17.08.2009
14 Antwort
ach so
und das erste zähnchen steht auch schon zur hälfte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
13 Antwort
hallo
mach dir kein kopf ich habe auch beba gefüttert am anfang da kam er auch laufend dann hab ich ihm hipp 1 plus gegeben und seitdem schläft er durch von abends um 8 bis frühs um 9.genauso habe ich schon gläschen mit mitte 3.monats gegeben. das is kein problem mein sohn wird jetz am freitag 5. monate alt er isst auch schon plätzchen und bekommt auch schon brötchen auf die hand. das einzige was mir meine ärztin empfohlen hat die flasche mit nestagel andicken, so un das mache ich und seit dem will er wenn es hoch kommt nur noch 3 mal seine flasche ansonsten bekommt er nur möhrensaft oder wasser damit is er zufrieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2009
12 Antwort
@lovetohate
hab schon gelesen ....
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2009
11 Antwort
@Solo-Mami
weil wir probleme mit seinem Stuhlgang haben. und wenn er mal nen Teelöffel mit ins Fläschchen bekommt klappt das ohne das er sich quält...
lovetohate
lovetohate | 17.08.2009
10 Antwort
Hi...
Ich würde kein Obstgläschen mit rein tun. Irgendwie ist das doch so als würde man dem Kind 2 Mahlzeiten hinter einander geben: zum einen die Flasche und zum anderen den Brei. Dein Kind wird wohl im Wachstumsschub sein und daher mehr essen. Da reicht ne Flasche oder nur ein Gläschen. Das mit dem Schlaf pendelt sich noch ein. Es kann passieren das er über längere Zeit 12 std.durch schläft und plötzlich nicht mehr und auch anders rum. Mach dir dessen keine Sorgen. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 17.08.2009
9 Antwort
@Kesaya
ich habe zwecks seines Stuhlganges schon etliches ausprobiert, von Zäpfchen, über Milchzucker bishin zur Bauchmassage, er ist so fest und er quält sich jeden Tag aufs neue, deswegen habe ich ihm 1 Teelöffel Milder Apfel mit in die Flasche und jetzt klappt es. Das man einem Baby mit 10 Wo noch kein Obst bzw. noch keinen Brei füttert weiß ich auch, er ist ja nicht mein erstes.....
lovetohate
lovetohate | 17.08.2009
8 Antwort
@lovetohate
Das hörte sich für mich anders an ... Obstbrei in die Flasche und mal mit dem Löffelchen ... und da Kinder süß lieben, wird er Dir das wahrscheinlich gerne abnehmen Frag mich gerade wie Du auf die Idee gekommen bist Deinem Kind sowas soooo früh zu geben
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2009
7 Antwort
@Solo-Mami
Ich gebe ihm das Obstgläschen nicht komplett zum essen, ich habe lediglich geschrieben das ich ihn mal naschen ließ. und das ist ja denke ich nicht verboten und er bekommt es ja auch nicht jeden Tag.
lovetohate
lovetohate | 17.08.2009
6 Antwort
@lovetohate
10 Wochen ??? Das find ich etwas früh. Der Darm ist in dem Alter noch garnicht ausgereift
Kesaya
Kesaya | 17.08.2009
5 Antwort
@lovetohate
Les ich grad richtig??? Du gibst Deinem gerade mal 2 1/2 Monate alten Baby Obstbrei ??????? Sorry, da fällt mir grade die Kinnlade runter ......
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2009
4 Antwort
.....
Hast du mal deinen KIA gefragt was du machen sollst ? Der kann dann entscheiden ob weiterhin Pre oder 1er oder Gläschen. Wow mein Sohn hatte mit knapp 7 Monaten fast die Grösse und das Gewicht ;)
Kesaya
Kesaya | 17.08.2009
3 Antwort
Lass den Brei noch weg - gib ne Milch mehr
Ist wie bei Brustkindern, die werden einfach öfters angelegt, Flaschenkinder bekommen halt ne "Pulle" mehr Und wenn Du schon mit Brei anfangen willst, dann nicht mit dem süßen Obstbrei - könnte Schwierigkeiten mit dem vergleichsweise faden Gemüsebrei geben
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.08.2009
2 Antwort
---
wo liegt denn dein Problem??? Das dein Kind nicht durchschläft???? Auch du hast sicherlich Tage an denen du nicht so gut schlafen kannst, an manchen vielleicht gar nicht oder nur ein paar Stunden... Lass dein Baby doch erstmal gross werden die Welt entdecken... Ich versteh nicht warum ihr euch alle so unter Druck setzt mit dem durchschlafen... Wär dein kleiner 3 Jahre alt, dann wär das was ganz anderes aber er ist erst 4 MOnate!
Widi
Widi | 17.08.2009
1 Antwort
Hallo
mein kleiner wird morgen 10 wochen alt und er hat auch einen sehr guten hunger und hält manche tage grad mal 3 std aus und manche läuft es recht gut mit 4-5 std. Ich gebe ihm aber auch Früchtegläschen mit in die Flasche und hab ihn das auch schon vom Löffel naschen lassen. Ich denke das pendelt sich bei euch auch wieder ein. Es ist hlt nicht jeder Tag gleich. Liebe Grüße..
lovetohate
lovetohate | 17.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading