Mein Sohn (1 Jahr) hat ständig hunger?

LeliMama
LeliMama
14.07.2009 | 5 Antworten
Guten Morgen Mamis,
mein kleiner Sohn (1) hat ständig hunger. Den ganzen Tag kann man sagen kommt er alle 2-4 Std. Er bekommt Brei-Flasche, Glässchen und ißt auch normal bei uns mit .. bis zu 8 oder 9 mal am Tag isst er? Er hat schon von Geburt an viel gegessen - aber so richtig satt bekommen tue ich ihn wohl nicht?! Auch Kartoffelpürree und dergleichen halten ihn nicht lange satt. Er hat jetzt auch kein Übergewicht - also ansehen tut man es ihm gar nicht, dass er ständig nur am Essen ist.

Auf einer Seite freut es mich dass er ordentlich isst (da meine Tocher (3) ein richtig schlechter Esser ist) aber andererseits möchte man wieder einmal in einen "normalen" Rhytmus kommen.

Er schläft auch nicht wirklich viel. Max. 1 Std zu Mittag und abends geht er um 19:00 Uhr ins Bett kommt aber vor 24:00 Uhr noch 1-2 mal und zwischen 3:00 und 4:00 kriegt er nochmal ne Flasche und um 06:00 - spätestens 08:00 ist er schon wieder wach..
Er ist auch ein relativ aktives Kind - hat enorme Kraft (konnte mit 7 1/2 Monate schon alleine stehen) - enormen Hunger - und erholt sich wohl ziemlich schnell mit einer Stunde schlaf?

Habt ihr irgendwelche Tipps oder Tricks um meinen Kleinen Racker satt und münde zu bekommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich kenn das...
meine kleine hat damals auch fast 9 Flaschen am Tag verdrückt, auch ie 2er Nahrung. Als wir auf drei umgestellt haben, hat sie nur noch morgens eine und abends eine getrunken, aber auch nicht mehr lange. Er hat wahrscheinlich einfach einen gesunden hunger oder einen Wachstumsschub. Geb ihm zu essen wenn er möchte, Kinder wissen was sie brauchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
4 Antwort
Klingt für mich nach einem völlig normalen und aufgeweckten Junden
Ich würd mir da an Deiner Stelle keine Platte machen. Sei froh, dass er gut isst und das mit dem Schlafen rengt sich auch wieder ein Ist er gerade in einem Wachstums- und Entwicklungsschub? Zeit dafür wäre es ja.... Vielleicht sucht Ihr Euch den einen oder anderen Kurs raus ... www.kidsgo.de, und dann unter Termine gucken LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.07.2009
3 Antwort
Hunger
Also mein kleiner ist jetzt 11 Monate und hat auch immer Hunger. Auch bei ihm war das eigentlich von Geburt an. Er schläft von 19:00-7:00 durch und dann vormittags nochmals 2 Stunden. Er krabbelt auch noch nicht richtig, aber Übergewicht gat er noch nicht. Er bekommt morgens um 7 seine Milch, dann um 10:00 ißt er bei uns Brot mit. Um 13:00 bekommt er sein Gläschen, um 16:00 sein Obst und um 18:00 entweder Gemüsebrei oder Grieß... Wie du siehst ißt er auch viel. Als ich das letzte mal beim Kinderarzt war fand der das ganz toll :). Das ist aber schon ne Weile her. Haben im August U6, mal sehen was er dann meint. Liebe Grüße
Alica79
Alica79 | 14.07.2009
2 Antwort
hallo
hast du abends evtl. schon mal schmelzflocken probiert.die hatte ich meinen ersten sohn abends gegeben da war er schön satt und über den tag würde ich es mal mit obst oder mal ein kecks versuchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
1 Antwort
....
Bei uns ist das ähnlich, aber nicht ganz so extrem.... er schläft von Abends 19:00 Uhr durch bis morgens 7 oder je nach dem auch 8...und mittags schläft er meist seine Stunde 1 1/2 stunden.... und zwischendurch ist er praktisch "nur" am essen... meine schwieoma meint schon immer ich gebe ihm zu viel, aber was soll ich denn machen wenn das kind hunger hat ?!?
Lulu_Mama
Lulu_Mama | 14.07.2009

ERFAHRE MEHR:

7ssw ständig hunger
30.09.2011 | 6 Antworten
ständig Hunger durch stillen?
17.06.2011 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading