Übermäßiger Hunger nur ein Wachstumsschub?!?!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2014 | 13 Antworten
Mein vierjähriger Sohn hat seit ein paar Tagen wirklich viel Hunger. Für ihn ist das ungewöhnlich und es ist auch echt übermäßig.
Erst fand ich es noch nicht so ungewöhnlich, weil er vor kurzem einen Magen-Darm-Infekt hatte und auch zu wachsen scheint. Aber er hält es kaum eine Stunde ohne Essen aus und isst sogar Sachen, die normal nicht an ihn ran gehen, wenn gerade nichts anderes da ist. Er hat mehr gegessen als ein erwachsener Mann.

Jetzt frage ich mich ernsthaft, ob das noch normal ist. Kann das was mit der Schiddrüse sein, ein Wurm, oder ein anderer Mangel?
Wessen Kind wurde auch zum Loch ohne Boden und war das ein Zeichen, dass etwas nicht in Ordnung war?

(hunger) (donut) (toast) (essen) (fuettern)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Meiner ist auch 4.. nur bei ihm ist es so - das er von den Portionen her nicht viel isst.. er sagt er wäre satt - aber MAX. 'ne std kommt er wieder an und sagt "mama ich hab hunger.. werd jetzr aber auch mal wegen Schilddrüse checken lassen.
yvi1981
yvi1981 | 09.01.2014
12 Antwort
beim 4 jährigen normal denke ich ^^ vor allem nach einem magen-darm-infekt. da holt sich der körper wieder, was er verlor.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2014
11 Antwort
Liegt wohl zzt. was in der Luft? Unser vierjähriger hat das zzt. auch - hat mehr verdrückt als Papa und jammert ständig das er hunger hat. Wir waren heute beim Kinderarzt der meinte wenn er nicht zeitgleich extrem müde und abgeschlagen ist ist alles ok und er wächst nur - das legt sich wohl wieder... na dann hoffen wir mal sonst rollen unsere vierjährigen bald durch die Gegend ;-)
hcss2009
hcss2009 | 09.01.2014
10 Antwort
Ich hatte mal einen extremen Eisenmangel und da habe ich auch wahnsinnig viel gegessen und müde war ich natürlich auch. Vielleicht lässt Du - einfach zur Sicherheit - ein Blutbild beim Arzt erstellen? Schaden kann es ja nicht...
andrea251079
andrea251079 | 08.01.2014
9 Antwort
Ich würde es evtl noch diese woche beobachten u wenns weiterhin so ist am montag mal zum arzt gehen. lieber einmal zu viel nachgeschaut als zuwenig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
8 Antwort
@taqiu-maedel Ich hab keinen doktortitel und kenne mich nicht mit saemtlichen krankheiten aus, aber die muedigkeit laesst mich aufhorchen. Ruf vll. Doch mal beim kia an. Drueck die daumen, dass es nur ne fressphase ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
7 Antwort
@taqiu-maedel habe gelesen dass das auch schon von Geburt an vorhanden sein kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
6 Antwort
@taqiu-maedel Ja Schilddrüsenunterfunktion und schilddrüsenüberfunktion gibt es auch schon bei Kindern.Meine beiden wurden getestet, weil ich Hashimoto T.hab. Es wird darauf hinaus laufen, dass beide Schilddrüsentabletten benötigen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
5 Antwort
Ja, ich kenne diese Phasen natürlich auch. Aber nach drei Bananen immer noch Hunger, das ist mir neu . Damit hätte ich erst in der Pubertät gerechnet. Was noch dazu kommt, ist seine Müdigkeit. Er schläft gut und auch durch, trotzdem ist er oft ziemlich müde. Ich will ja auch nicht zuviel hineininterpretieren. Aber ich finde es schon ungewöhnlich. Gibt es Schilddrüsenüberfunktion bei Kindern überhaupt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
4 Antwort
Romina hat Tage, da isst sie mehr als der Papa! Dann weiß ich, dass die nächste Kleidergröße gefragt ist. Weihnachten hat sie so viel gefuttert , dass ich dachte, die lässt sich das Nachts alles wieder durch den Kopf gehen. Sogar nen Bäuchlein hat sie bekommen. DAS war allerdings Neujahr wieder weg und das Kind 2 cm gewachsen. Ich denke es ist alles im Rahmen, grad nach der Krankheitsrunde bei Euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
3 Antwort
Ich würde sagen ne Phase ... meine isst mal wenig mal mehr, manchen tagen haut sie rein da frag ich mich wohin sie das isst! Wir haben auch oft mal das sie was isst was sie sonst nicht mag. Dann mag sie es an nem anderen tag wiederrum nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
2 Antwort
Hin und wieder ist das normal. Kinder toben das allein macht schon hungrig, dann wachsen und Du schreibst ja das er vor kurzem krank war . Denke mal der Körper holt sich jetzt alles wieder. Ich persönlich denke das es normal ist. Unser ist 7 Jahre und hat das auch alle paar Wochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2014
1 Antwort
meine kinder haben das immer wieder mal :-) era z.b. hat phasen da isst sie ne GANZE schüssel salat in diesen phasen essen die kinder gerne mal 2 grosse erwachsenenportionen und für zwischendurch viel obst und sontiges
tate
tate | 08.01.2014

ERFAHRE MEHR:

wachstumsschub 6.woche, wie lange noch?
06.09.2012 | 4 Antworten
wachstumsschub mit 13 wochen?
17.03.2011 | 5 Antworten
Kind ( 10 Monate ) hat nachts hunger
31.01.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading