Babykekse? Ab wann gehts los?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2009 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben

ich habe mal wieder ne Frage. Und zwar sabbert meine kleine ( 3 Monate alt ) total viel und lutscht an ihren Händen, den Schnuller mag sie nicht immer. Und wenn mein Mann und ich essen dann schaut sie total interessiert und manchmal richtig gierig ! Und sabber und lutscht dann noch mehr.
Nun frage ich mich ob ich mal nen Keks ausprobieren soll.. was meint ihr ? Ist ein bissel früh oder ?
Aber sie schaut so als wenn sie auch was will.

Wann haben eure Babys den ersten Babykeks bekommen ? Auf den Packungen steht nur zwichen 5 und 8 Monat.

Wie habt ihr das gemacht ? Und schade ich ihr wenn ich es ausprobiere ?
Hm.. ich hoffe ihr könnt mir helfen
Danke schön :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@Merle-Amsel
Meine bekommt immer Zwieback ;) Hat aber auch schon das 2 kleine Zähnchen mit 6 MOnaten..sonst auch mal ein Brötchen ..oder gebe ihr auch mal ein stück obst oder gemüse natürlich unter aufsicht oder zusammen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
13 Antwort
@nancygeheeb
du, da bist du nicht die einzige ;) ich habe auch mit 3 monaten angefangen, aber kekse auch ncoh nicht!!meine kleine entwickelt sich prächtig und damals gab es auch das was auf den tisch gekommen ist und wir leben alle noch XD....aber bei manchen sachen sollte man schon aufpassen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
12 Antwort
Danke
Habs mir gedacht das das noch zu früh ist. Mal bei euch fragen schadet ja nix :-) Werde wohl lieber warten und dann muß es doch ne besser alternative zu süßen Keksen geben oder ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
11 Antwort
ich hab schon gesehen das es auch ab 4 monate was gibt...
hab ich im real gesehen....weiß aber leider nicht mehr von welcher firma das war....aber warte noch nen bissel....wenn sie so viel sabbert geb ihr ein schmusetuch.... ;-) vielleicht hilft das ja....oder ein babylöffel....hat bei meiner jedenfalls geklappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
10 Antwort
Da steht ja nicht umsonst drauf
dass es ab dem 6. Monat und später ist. Ich denke, dass das nicht nur wegen des Darms, der noch nicht ausgereift ist, dass man das nicht früher ausprobieren sollte, sondern auch, weil die Kinder sich daran verschlucken und ersticken können. Die können mit den Krümeln noch nichts anfangen. Das Kind einer Frau aus meiner Säuglingsgymnastik ist neulich fast an einem Stück Brötchen erstickt und das war schon 5 Monate. Meine Kleine ist bald 6 Monate und kriegt noch lange keinen Keks, weil ich das Gefühl habe, dass sie das noch nicht auf die Reihe bekommt und sie isst schon feste Nahrung, seit sie 4, 5 MOnate alt ist. Das Sabbern kommt übrigens wahrscheinlich daher, weil die Zähne in den Kiefer einschießen und nicht, weil sie schon echtes Interesse an eurem Essen hat. Mach nicht den Fehler und lass sie alles probieren, das braucht sie noch lange nicht. Sie beobachtet wahrscheinlich einfach sehr interessiert, wie ihr esst. Das ist alles. Warte besser, bis es an der Zeit ist für sie und dann probier es mit Pastinaken oder Karotten. Von einem anderen Weg würde ich dir abraten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
9 Antwort
also mein kleiner hat die feste nahrung super vertragen
und er wäre mir sonst verhungert. meine kiärztin hatte mir dazu geraten ihn gläschen zu geben. habe dann selbst gekocht und alles wunderbar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
8 Antwort
bei uns wars
ein bissel später undwir haben nie die babykekse gekauft, die waren erstens sehr teuer und zweitens sehr hart. kauf lieber eierplätzchen, die weichen total auf uns bröckeln nicht nur, ich fand die immer super, ich denke die kannst du auch schon früher probieren, aber 3 monate ist echt noch sehr früh
candy7
candy7 | 07.05.2009
7 Antwort
ne
das schadet nicht ich habe mit anfang 4 monat bei kost gefüttert und kekse durfte meine auch schon wenn ich dir nen tipp geben darf kauf von leibniz die sind leckerer habe ich bei meiner gemacht baby keks hat sie ausgespuckt die haben auch keinen geschmack
pobatz
pobatz | 07.05.2009
6 Antwort
also mein kleiner hat mit 3 monaten sein erstes gläschen bekommen
und bevor ich jetzt verurteilt werde er hat jegliche milchnahrung verweigert aber die kekse habe ich ihm nicht gegeben. ich fand die viel zu hart und nicht gut löslich. jetzt mampft er butterkekse. alles gute euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
5 Antwort
hallöchen
es ist einfach noch zu früh.deine maus kann es noch gar nicht richtig schlucken.ich würde warten bis zum 8 monat
harmony-chantal
harmony-chantal | 07.05.2009
4 Antwort
mit 3monaten noch gar nichts außer
pre-nahrung oder folgemilch!! weil der magen-darm für GAR KEINE andere art von nahrung ausgereift ist. das ist er frühestens mit über 4monaten! sollten sie eher was bekommen, können sie für immer magen-darm-probleme haben. nicht nur das: warum sie an den händen lutscht: sie lernt ihren körper kennen! so auch ihre hände. und das sabbern kann sein: weil die zähne nun langsam in den kiefer schießen. das heißt nich, sie will euer essen. sie ist nur neugierig, was ihr da macht! und die altersangaben sind dadrauf, weil allein die inhaltsstoffe so beachtet werden, dass kinder die erst ab dann vertragen. also der körper kann das sonst nicht verarbeiten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
3 Antwort
Kekse...
Also, es wird ihr nicht schaden...aber so früh mit Keksen anfangen mhh...ich meine ich habe die Kekse zwar auch früh angefangen mit 5 Monaten....schmeckt ihr auch gut aber 3 Monate find ich noch zu früh!!! warte noch ein bisschen :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
2 Antwort
.
Kann mir nicht vorstellen, dass du ihr schadest. auch wenn sie ganz schön jung ist.Allerdings würde ich an deiner Stelle lieber ganu normales Brot nehmen. An den kanten kann sie dann drauf rum lutschen.... Fand unsere auch total klasse...
Zoe08082008
Zoe08082008 | 07.05.2009
1 Antwort
-----------
viel zu früh, mein Sohn hat sich noch mit 7 Monaten an den blöden Dingern verschluckt... Und du gibst ja auch noch keine andere feste Nahrung, oder???
mutti1000
mutti1000 | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

bei mir gehts los !:-)
18.07.2013 | 12 Antworten
Wehen/brennen/stechen
29.01.2013 | 4 Antworten
wann gehts los?!
27.07.2012 | 9 Antworten
38 ssw bald gehts los?
17.01.2012 | 2 Antworten
ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten
Wehen? Gehts bald los?
20.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading