Ich möchte komplett abstillen

songuel
songuel
21.02.2008 | 7 Antworten
Hallo, ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe.

Ich möchte meine 16 Woche alte Tochter komplett abstillen, könnten ihr mir hierzu Ratschläge geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich bin auch gerade dabei abzustillen
habe mit meiner heamme geredet und die sagte jede woche eine stillmahlzeit durch eine flasche ersetzten, so hat dein körper genung seit die milch produktion zu regulieren. bin jetzt diese woche bei der zweiten flasche und es klappt gut. hoffe konnte dir helfen.
suesse
suesse | 21.02.2008
2 Antwort
hmmm ...
Also mein Ratschlag wäre, noch nicht abzustillen! ;o) Warum willst du denn? Wenn es wirklich sein muss, dann musst du halt nach und nach die Mahlzeiten durch die Flasche ersetzen. Wenn du trotzdem noch zu viel Milch hast, gibt es diverse Mittelchen , die den Milchrückgang unterstützen.
MamiSteffi
MamiSteffi | 21.02.2008
3 Antwort
Abstillen
ich habe schnell abgestillt mit Tabletten, da es einfach nicht mehr ging. Habe dazu auch Salbeitee getrunken - der soll helfen. Einfach ausprobieren. Ansonsten lt. Hebamme eine Mahlzeit durch Flaschennahrung ergänzen und brüste stark durch den BH nach oben binden. LG Marion
Marion78
Marion78 | 21.02.2008
4 Antwort
abstillen
also ich habe nur mit pfefferminz tee abgestillt hatte nach 2 tagen gar keine milch mehr! habe jeden tag 5-6 tassen getrunken!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2008
5 Antwort
Abstillen
Hallo! Ich musste meine Tochter mit 3 Wochen abstillen, da sie nicht satt wurde. Es ist eigentlich ganz einfach gewesen. Ich habe von meiner Ärztin Abstilltabletten bekommen die ich regelmäßig nehmen musste. Meiner kleinen habe ich zuerst Aptamil gegeben, das hat sie aber nicht vertragen. Benutze jetzt Beba, das ist echt super. Mit der neuen Situation aus einer Flasche zu trinken kam sie sofort super klar. Je nachdem was du nimmst musst du bei bestimmten Sorten genau auf die Anweisungen achten. Mfg denise
Denise85
Denise85 | 21.02.2008
6 Antwort
Abstillen
Also ich habe selber vor 2 wochen abgestillt.Am besten haben bei mir Pfefferminztee und Salbeitee geholfen, davon geht die Milch zurück.Ich habe meinem Sohn dann einfach die Flasche gegeben.Ich wollte nicht mehr Stillen weil er Zähne bekommt.
Mami1903
Mami1903 | 21.02.2008
7 Antwort
@Mami1903
Weil er Zähne bekommt?? Was hat das denn damit zu tun? Ich hab meine Kleine noch 6 Monate gestillt, nachdem sie Zähne bekam. Die beißen doch nicht!
MamiSteffi
MamiSteffi | 21.02.2008

ERFAHRE MEHR:

Abstillen wegen zuviel Muttermilch
26.05.2013 | 17 Antworten
Unser Kleeblatt ist komplett.
11.09.2012 | 8 Antworten
Ohr is komplett zu geschwollen
31.05.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading