Ab wann Brot?

NadineF80
NadineF80
30.11.2008 | 8 Antworten
Hallo!Nicht, daß mein Sohn(10Mon) abends nicht satt wird, oder daß er nicht durchschläft.Mich interessiert es nur, wann sozusagen \'der nächste Schritt\' kommt! (hunger)
Ab wann habt Ihr angefangen Euren Kleinen abends Brot zu geben?Und mit wieviel habt Ihr angefangen?Dann auch noch Brei hinterher?Oder nur noch die Milchflasche vor dem Schlafen?Oder sogar noch alles zusammen bis er irgendwann die Flasche von selbst nicht mehr mag?
Und wie lange gibt man überhaupt Brei abends?
Hm..zu viele Fragen?Sorry! (happy00)
Danke für eure Antworten!LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Brot
Also unsre Maus mehr und das klappt ganz super!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2008
7 Antwort
Mal probieren lassen...
Hallo, mein Kleiner ist nun fast 9 Monate alt und wenn wir essen, schaut er erst zu und wenn er den Mund auf und zu macht dann lassen wir ihn fast so ziemlich alles probieren auch brot mit Streichwurst oder mal ein Milchbrötchen oder das Innere eines Brötchens. Abends bekommt er aber trotzdem noch seinen Guten_Abend_Brei. Einfach probieren lassen, was schmeckt und was geht.
kingae
kingae | 30.11.2008
6 Antwort
Ab wann Brot?
Also meine Maus ist die Woche ein Jahr geworden und sie isst Abends entweder Brot oder Brei und danach gar nichts mehr. Und das jetzt seit zwei Monaten ungefähr. Aber ich muß sagen das ist ja meine dritte Tochter und bei jeder war es anders. Probier es aus ob Brei oder Brot reicht!
saskiasandra
saskiasandra | 30.11.2008
5 Antwort
Baby Brot
Hallo ich habe uch eine tochter und ich habe meiner Tochter abends einen Gute nacht brei gegeben und danach ein bisschen brot mit einer streich wurst denn ich hatte auch das selbe Problem wie du versuche es mal
Babydrache30
Babydrache30 | 30.11.2008
4 Antwort
Ach so
also hab mit ca. 8 Moanten angefangen. Ihr immermal brot zu geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
3 Antwort
unser sohn
hat mit 9mon. brot bekommen und keine flasche, bis auf tee, zusätzlich.probiere es einfach aus.jedes kind ist da ja auch anders.;-)
xavida
xavida | 30.11.2008
2 Antwort
abendbrot
also ich hab dann mit 10mon angefangen mal schnitte zu geben, eine mit leberwurst und danach obstbrei. das einen abend und den nächsten nochmal milchbrei, so im wechsel, irgendwann wollt er nur noch schnitte und nun essen wir abens so ein bis zwei scheiben mit wurst und danach evtl kompott. flasche gigt es keine mehr hinterher.
finley0612
finley0612 | 30.11.2008
1 Antwort
Hallo,
also meine Kleine ist jetzt 12 Monate und bekommt schon ne weile Brot. Nur mag sie es nicht zum Abendbrot. Wenn wir alle gemeinsam essen isst sie dann doch mal Brot und dannach bekommt sie noch ihre Milch, ja nach dem wieviel sie gegessen hat, meist nur eine viertel Schnitte. Aber sie schläft trotzdem durch. Meist bekommt sie jedoch noch Brei, wie lange noch??? Bis sie entlich auch das Brot zum Abendessen will.*g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Alternativen zu Wurst aufs Brot
06.11.2014 | 34 Antworten
kann man das Brot noch essen?
07.04.2014 | 8 Antworten
Wie an Brot gewöhnen?
31.03.2012 | 5 Antworten
Hilfe verschimmeltes Brot gegessen!
15.08.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading