Stillen,

ClaudiUCeline
ClaudiUCeline
11.09.2008 | 8 Antworten
mein sohn ist am Sonntag geboren und ich stille seit dem. Jetzt weint er, denke das er bauchschmerzen hat. Kann es daran liegen das wir beim stillen einschlafen und er danach nicht beuert?

VLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Stillproblem
Hi, erstmal Herzlichen Glückwunsch! Das Weinen kann viele Ursachen haben, Dein Kleiner muss ja auch erst mal ankommen in der Welt.Wenn er gut trinkt und nimm ihn mit in Dein Bett, in Deiner Nähe wird er entspannen und sich wohlfühlen - auch, wenn er mal ein bisschen weint.Das ist für ihn die einzige Möglichkeit, sich bemerkbar zu machen.Mit der Zeit wirst Du erkennen, in welcher Tonlage er weint und was er hat.Sprich auch ruhig mal mit Deiner Hebamme darüber oder mit dem Kinderarzt, wenn Du unsicher bist.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2008
7 Antwort
nicht jedes kind macht bäuerchen
anfangs hat man sowiso noch nicht richtig milch. also ich meine es stellt sich jetzt langsam den kind ein. je nach verlangen mehr oder weniger. am anfang saugen diekinder auch noch nicht soschön.also kann es mal sein , dass er aufhört und dadurch , dass er wenig getrunken hat auch wieder huger hat. es kann aber auch sein , dass er blähungen hat.dagegen hilft flatulex.hat bei meiner kleinen seeeeehr gut geholfen.
piccolina
piccolina | 11.09.2008
6 Antwort
Hatte meiner auch
Meiner hat trotz Bäuerchen Bauchschmerzen gehabt. Das ist sehr häufig bei den Neugeborenen. Besorg dir ein Öl für Babybachmassage, z.B Bäuchleinöl von Weleda und massiere damit den Bauch. Ein warmes Kirschkernkissen auf dem Bauch hilft auch . Und achte darauf, was du ist. Keinen Kohl, keine Hülsenfrüchte, keine Zwiebeln, Knoblauch oder Paprika. Das kann alles beim Baby Blähungen verursachen.
Rhavi
Rhavi | 11.09.2008
5 Antwort
möglich ist viel,
aber sagt man nicht, dass die kleinen so früh noch kein Bauchweh haben?
Mia80
Mia80 | 11.09.2008
4 Antwort
mal abgepumt?
hatte das problem auch, lag aberr nicht am bauchschmerzen sondern daran dass sie noch hunger hat. im krankenhaus hab ich mal abgepummt ung gesehen da kommt nur sehr wenig, davon wurde die kleine nie satt
patty31
patty31 | 11.09.2008
3 Antwort
also..
ERSTmal noch herzlichen glückwunsch zur geburt! ja es kann shcons ein das er deshalb weint..oder er hat blähungen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2008
2 Antwort
am sonntag
na dann noch alles gute
Ani8720
Ani8720 | 11.09.2008
1 Antwort
möglich
ja, kann schon sein :-) Mögli
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 11.09.2008

ERFAHRE MEHR:

stillen jenseits der 4 jahre
25.05.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading