SAB-Tropfen in der Milch

lusakababy
lusakababy
29.08.2008 | 7 Antworten
Hallo!

Ich mache in jedes Fläschchen Milch SAB-Tropfen mit hinzu, damit meine Maus nicht so viel Blähungen bekommt. Wie lange muss ich die Tropfen mit in die Milch machen? Meine kleine wird nächste Woche 3 Monate alt. Also wie lange habt Ihr Tropfen genutzt?

LG Sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Garnicht
habe die garnicht benutzt, wollte mein Kind in dem Alter noch nicht damit zupumpen ... hab in jede Flasche Fenchelteepulver reingemacht und das hat super geholfen! Hab das hemacht bis sie 2 Monate war und dann nochmal beim Wechsel auf die Milasan2!!!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 29.08.2008
2 Antwort
seh ich auch so
das man in dem Alter noch ni mit soviel Chemie zugepumpt werden soll. Also ich hatte bei Bedarf wenn die Blähungen zu stark waren Carum Carvi. Das sind rein pflanzliche Zäpfchen. Die haben innerhalb von kurzer Zeit super gewirkt. War ein Tip meiner Hebamme. Naja und ich weiss ni ob das von Nöten ist in jedes Fläschchen sowas reinzumachen ...
Diana81
Diana81 | 29.08.2008
3 Antwort
find ich aber
auch ganz schön viel.ich hab die flasche mit fenchel-oder fenchen-anis-kümmeltee gemacht anstat wasser hat auch geholfen.und wenn es wirklich mal ganz schlimm was hab ich ihm auch mal zu der flasche die sabtropfen, aber meistens nur abends. an deiner stelle würd ich langsam reduzieren.net das sie auf entzug kommt.
bobbes3011
bobbes3011 | 29.08.2008
4 Antwort
nur bei Bedarf...
und meist nur abends ins letzte Fläschchen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
5 Antwort
schlechte Erfahrung mit Sab
Ich habe die Finger ganz schnell von Sab gelassen: Ich hatte das Gefühl es geht meinem Kleinen damit besser -habe es Ihm 1 - 2 mal am Tag gegeben;pur. Mit ca. 3 Monaten hat er auf einmal richtig stark gebrochen, war eiskalt und hat gezittert. Der Notarzt kam. Er ging davon aus, das die andauernde Einnahme zu dieser Reaktion geführt hat. Max hat die Tropfen anscheinend von anfang an nicht richtig abgebaut, irgendwann wurde es für den Körper dann zuviel. Ab diesem Zeitpunkt wollte ich Sab natürlich nicht nochmal ausprobieren. Habe ab diesem Zeitpunkt Max öfters mit einem Finger den Bauch massiert mit in die Milch und wenn es ganz schlimm war habe ich ihm ein Kümmelzäpfchen gegeben. Auch auf dem Bauch liegen hilft. Ich da echt zu der Einsicht gekommen, das es für die Würmchen einen natürlichen Weg geben muss. Lieber Gruß, m
mimp3
mimp3 | 29.08.2008
6 Antwort
tipp
hab sie ihm nach der flasche auf nem löffel gegeben - da helfen sie noch besser ... hab sie bis zum 3. monat gegeben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
7 Antwort
Mein kleiner
ist jetzt vier monate alt und bekommt die SAB-Tropfen immer noch vor jeder Mahlzeit . Die Kleinen können davon gar nicht "abhängig" werden, da der Wirkstoff nicht vom Körper aufgenommen wird, sondern "nur" im Magen die kleinen Bläschen zu einer großen "verwandelt", die dann oben oder unten abgehen kann. Also kannst die Tropfen ruhig länger nehmen. Hab mal einen Tag weggelassen, um es auszuprobieren, aber dann war es abends ganz doll schlimm. Carum-Carvi-Zäpfchen waren auch eine Empfehlung meiner Hebamme. Leider haben Sie bei uns gar nicht geholfen. Windsalbe kann man auch ausprobieren. War aber auch bei uns ein Schuß in den Ofen. Was bei meinem Schatz abends und nachts immer hilft: Beine hochlegen. Ich habe so ein "Seitenschläferkissen", also so eins, dass sie nicht auf den Bauch rutschen, wenn sie auf der Seite schlafen. Und das leg ich ihm dann immer unter den Po und die Beine drauf. Das wirkt etwas ... Ansonsten kannst auch mal den KiA fragen, wegen den Tropfen.
Katharina27
Katharina27 | 29.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Seit 2 tagen nur 2-3 tropfen blut
22.05.2016 | 15 Antworten
Bigaia Tropfen
29.09.2011 | 1 Antwort
MCP Tropfen in der SSW?
18.10.2010 | 8 Antworten
SAB Tropfen + Gewichtszunahme Baby
19.06.2010 | 5 Antworten
Kennt jemand Vomitusheel Tropfen?
22.03.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading