2 wochen alt und verstopfung

babyaug08
babyaug08
25.08.2008 | 9 Antworten
was tun?habt ihr tips außer babybauchmassage und sab simplex?mein kleiner hat die ganze zeit verstopfung, ich still nicht mehr weil ich keine milch mehr hab :o( ..geb ihm beba ha1
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sab simplex
ist gegen Blähungen, nicht gegen Verstopfung!. Tu Milchzucker in die Flasche, gibts in der Drogerie.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2008
2 Antwort
verstopfung
stillst du dein kleines oder gibts du die flasche. wenn du die flasche gibst, dann kannst du ein paar tropfen öl mit hinein tun oder milchzucker hoffe das ich dir helfen konnte LG :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2008
3 Antwort
Aus Interesse
wieso meinst Du dass Du keine Milch mehr hast?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2008
4 Antwort
verstopfungen
als erstes: warum gibst du beba ha??? ist dein kind denn allerigegefärdet??? versuch es mal mit milchzucker, kümmel da meine kids beide mit verstopfungen zu tun haben, bzw, . hatten hab ich immer babylax zuhause ... aber sowas wirklich nur benutzen, wenn es nicht anders geht ... vielleicht verträgt dein kind beba einfach nicht, versuch es doch mal mit lactana ... hat bei meiner großen super gegen geholfen ... ist keine medizinische nahrung, nur die große hat beba halt auch nicht vertragen ... auf nen versuch würd ich es ankommen lassen, und ich hatte auch keine probleme mit der umstellung ...
maus-maus0607
maus-maus0607 | 25.08.2008
5 Antwort
Hey...
Was du machen kannst, dir aus der Apotheke carvum cava Zäpfchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.08.2008
6 Antwort
verstopfung
das hatte meine kleine auch da ich nicht so gern chemische sachen gebe hab ich es mit einen kirschkern grosses stück seife genommen hat wunderbar geklappt da sie dadurch drüpcken musste und dan kamm es raus
knufie
knufie | 25.08.2008
7 Antwort
seife
du steckst deinem baby seife in den popo??? würdest du das bei dir auch machen??? es gibt da wirklich schonendere methoden ... carum carvi ...
maus-maus0607
maus-maus0607 | 25.08.2008
8 Antwort
Hi, warum gibst du HA-Nahrung?
Vielleicht verträgt dein Kleiner die nicht. Ansonsten kann man Milchzucker ins Fläschchen machen, das regt die Verdauung an. Ich habe bei meiner Tochter immer folgendes gemacht, wenn sie und das hat ihr meist geholfen. Du kannst deinem Kleinen auch hin und wieder ma ein Kirschkernkissen auf den Bauch packen, die Wärme entspannt schön, sodass es leichter geht. Alles Gute und Liebe Grüße Mandy
mandy211
mandy211 | 25.08.2008
9 Antwort
beba ha geb ich ihm weil wir beide allergien haben
und die milch ist eben weg-LEIDER!!!! hab dann aktionen gestartet wie malzbier, den kleinen ständig anlegen usw. aber es half nicht.
babyaug08
babyaug08 | 25.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby 3 Wochen alt hat Verstopfung
14.09.2016 | 18 Antworten
Immer wieder Verstopfung?!
30.03.2011 | 11 Antworten
verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading