Wie oft brei wechseln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.08.2008 | 6 Antworten
Morgen Mamis,
ich weiß nicht so recht, welchen brei ich heute meiner kleinen zum mittag geben soll. sie ist jetzt 6 monate alt. am liebsten isst sie karotten mit kartoffeln und rind. zucchini und mais mag sie nicht und bei den anderen sind gleich soviele zutaten auf einmal drin.
wie oft soll man am anfang eigentlich die breisorte wechseln? und wie lange gebt ihr einen brei, oder wechselt man das schon täglich?

fragen über fragen .. :-)

Danke schonmal für eure antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wie lang
gibst du schon Beikost? Wir gewöhnen uns grad erst dran daher geb ich nur eine Sorte in der woche wir sind auch noch nicht beim fleisch ... ich denk wenn sie das schon so gut ist kannst du auch öfter wechseln du magst ja auch nicht eine Woche lang immer das gleiche essen oder ?*g* eiine bekannte von mir hat dann auch mal nudeln in einer schwachen BRühe gekocht der den kleinen am Tisch mitessen lassen, da hatte er Abwechslung genug.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2008
2 Antwort
zufüttern
re hallo, es geht leider nicht herraus ab wann zu zugefüttert hat? mein kleiner hat mit 4 monaten 2 löfferl karotte gegessen und dann flaschi, ich habe die menge langsam zügig gesteigert habe ich dann beim hosimachen gemerkt er verträgt es gut kam dann karotte kartoffel dann karotte kartoffel huhn usw. heute ist er 5 monate alt und futtern ein ganzes gläschen mit kamillentee und heute gibts zucchini mit kartoffel und biorind.. schmatz ... aber es gilt sobalt dein baby ein halbes glas schafft kein flaschi mehr nach lg
Xannadu
Xannadu | 07.08.2008
3 Antwort
beikost
ich gebe auch schon seit dem 4. monat beikost. sie isst ein komplettes glas! dazu gebe ich nur wasser oder tee.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2008
4 Antwort
beikost
ne quatsch, seit dem 5. monat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2008
5 Antwort
ich habe anfangs Pastinake gegeben und nach ein paar Tagen...
was anders. Eigentlich soll man wochenweise immer mehr ergänzen, z.B. 1. Woche nur Gemüse, 2. Woche Gemüse mit Kartoffel und in der §. Woche Gemüse, Kartoffeln, Fleisch. Gebe meiner nur 1 mal die Woche Fleisch, sie bekommt jetzt schon mittags und abends Brei, ist ja auch schon bald 8 Monate alt. Kürbis mag meine gerne, Zucchini mag sie auch nicht und Gemüse allerlei von ALETE!!! Von HIPP nicht so!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.08.2008
6 Antwort
Kinder sind da easy
Die essen gerne auch ne Woche lang dasselbe ohne zu murren :-) . Meine Kleine war sogar immer etwas irritiert, wenn es täglich etwas anderes gab. Habe deswegen immer so 4-5 Tage dasselbe gefüttert, hat dann prima geklappt. LG Mona
MamaMona2
MamaMona2 | 07.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Milchmahlzeit durch Brei ersetzen
05.02.2015 | 5 Antworten
Kindergarten wechseln?
15.07.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading