Spinat

ians
ians
25.10.2007 | 4 Antworten
Weiß jemand ob man Spinat wiklich nicht mehr aufwärmen darf
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Habe ich auch gehört das es man nicht machen soll!
aber warum weiß ich auch nicht!
Kim-Alexia
Kim-Alexia | 25.10.2007
2 Antwort
spinat
Vor 50 Jahren hätte man Spinat locker so oft aufwärmen dürfen, bis er braun geworden wäre. Heute, wo alles gut gedüngt ist, geht das nicht mehr so einfach, weil sich das- und jetzt kommt´s, das im Spinat enthaltene Natdriumdingsbums in giftiges Nitrit umwandelt. Das läßt sich zwar etwas vermeiden, wenn der Spinat schnell wieder abgekühlt und beim Aufwärmen nur sanft erhitzt und nicht gekocht wird. Von einer Nitrithaltigen Spinatmahlzeit wird wohl keiner sterben müssen, aber man kann z.B. etwas hyperaktiv und agressiv werden. Wenn z.B. an Fisch ein bißchen Spinat klebt, würde ich mit keine Gedanken machen.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 25.10.2007
3 Antwort
spinat ;)
Spinat ist eine nitratspeichernde Pflanze. Wird zubereiteter Spinat über längere Zeit bei Zimmertemperatur aufbewahrt, wandelt sich Nitrat in Nitrit um. Nitrit könne gesundheitsschädlich sein. Um ein solches Risiko zu verringern, sollte gekochter Spinat nicht warm gehalten und möglichst bald verzehrt werden. Eine kurzfristige Lagerung im Kühlschrank sei jedoch ungefährlich. Kleinkinder sollten keinen aufgewärmten Spinat essen.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 25.10.2007
4 Antwort
das stammt aus großmutterszeit
in der es noch keine kühlschrank gab! wenn du den spinat schnell abgekühlt hast, kannst du ihn bedenkenlos nochmals erwärmen! aber einem baby würde ich ihn nicht füttern, nur den erwachsenen!!! guten hunger ps: hier kannst du den grund nachlesen http://www.swr.de/buffet/teledoktor/ernaehrung/-/id=257064/nid=257064/did=287064/1gadqk1/index.html
silberwoelfin
silberwoelfin | 25.10.2007

ERFAHRE MEHR:

Reaktion auf Spinat?
12.07.2012 | 5 Antworten
Rahmspinat, wie lange verwendbar?
28.09.2011 | 4 Antworten
Babybrei mit Spinat?
18.05.2011 | 6 Antworten
rahmspinat mit 4,5 Monaten
13.03.2011 | 4 Antworten
Frage zum Spinatbrei
16.02.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading