Paracetamol und Stillen?

Constantin
Constantin
21.10.2007 | 5 Antworten
Ich habe tierische Zahnschmerzen und habe gerade eine Paracetamol genommen. Allerdings stille ich noch voll. Habe zwar genau davor gestillt, aber sollte ich heute abend dann trotzdem noch stillen? Ich weiß aber das es in der Schwangerschaft nix tat. Man sagte immer .. das einzige was man nehmen darf ist Paracetamol. Weiß jemand nen Rat?
LG Anja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Pracetamol, ist ok.
Du kannst necher ganz normal stillen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2007
2 Antwort
........
ja, du kannsr stillen.
Sandra_1980
Sandra_1980 | 21.10.2007
3 Antwort
ich hatte...
... auch schlimme zahnschmerzen während der Stillzeit. Mein Arzt hat mir auch gesagt, Paracetamol darf ich nehmen. Ich glaube auf der Packungsbeilage stand, sogar bis zu 5 Stück am Tag. Das find ich allerdings ganz schön viel :)
sarita1876
sarita1876 | 21.10.2007
4 Antwort
DANKE DANKE
Problem, ich habe die Packungsbeilage verlegt. Aber mir war auch so. Danke für eure Antworten. LG Anja
Constantin
Constantin | 21.10.2007
5 Antwort
########################
Sicher kannst Du weiter stillen, solang Du nicht die ganze Packung zum Abend-essen hattest !! Machst es ja nur mal, udn ist daher keine Dauerhafte Behandlung !! Also besteht keine Gefahr !
diehexe666
diehexe666 | 21.10.2007

ERFAHRE MEHR:

wie oft kann ich paracetamol nehmen?
10.06.2014 | 11 Antworten
Paracetamol und Nurofen im Wechsel
22.12.2013 | 6 Antworten
Paracetamol in der 39 SSW
21.12.2012 | 13 Antworten
zuviel Paracetamol gegeben
11.10.2011 | 18 Antworten
oje paracetamol und alkohol?
09.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading