Wie lange kalte muttermilch füttern?

Lydia85
Lydia85
20.03.2012 | 6 Antworten
bin gerade am zufüttern. und wollt versuchen ihr muttermilch aus der trinklern-flasche zu geben. (wollte nie aus der normalen trinken) aber sie trinkt auch sonst nix aus der flasche noch lernflasche.

angenommen ich mach ihr zum mittagessen die milch warm und sie ie net trinkt, wie lange kann ich ihr dann die kalte milch noch anbieten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich habe die Milch nie kalt angeboten wenn mein sohn Satt war hab ich den rest der Milch verworfen!
Tyra03
Tyra03 | 20.03.2012
2 Antwort
im KH haben sie mir gesagt das ich die Milch max 1 Std. nach Zubereitung noch verwenden kann danach nicht mehr, zwecks Keime, da ging es aber um Flschenmilch denn ich hab nicht gestillt, also denke ich mal das es sich bei Muttermilch nicht viel anders verhalten wird, ich habs allerdings nie gemacht, 15 minuten ok da hab ich es noch stehen lassen wenn sie doch mal noch nicht wollen, alles darüber hab ich weg geschüttet und dann lieber neu gemacht. Wenn du zufütterst dann guck doch erst mal ob und wie viel Hunger sie noch haben könnte und mach danach die Milch und die Menge warm, nachmachen kannste zur Not ja immer noch
Blue83
Blue83 | 20.03.2012
3 Antwort
@Blue83 danke, soweit hab ich net überlegt, hätt ich aber auch selber drauf kommen können einfach nach bedarf erwärmen. lg
Lydia85
Lydia85 | 20.03.2012
4 Antwort
aufgewärmt sofort verfüttern - nicht länger als 1 Stunde aufbewahren. Wieso wärmst Du sie an? Mein Kleiner hat sie bei zimmertemperatur getrunken ... da ist Muttermilch ungekühlt frisch nach dem Abpumpen einige Stunden haltbar ... Aber wie auch immer: wenn es mit Speichel in Kontakt war nicht deutlich über 1 Stunde...
BLE09
BLE09 | 20.03.2012
5 Antwort
@BLE09 na ja wenn sie tiefgefroren war, muss ich sie ja wärmen. sonst dauert es ja nen ganzen tag bis sie aufgetaut ist
Lydia85
Lydia85 | 20.03.2012
6 Antwort
Muttermilch kann man 12 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.. solltest aber keine Muttermilch zusammenschütten und sie halt nur einmal erwärmen nach dem Abpumpen. ;) und vom Kühlschrank aus is sie in 5-10 minuten warm im babykosterwärmer ;) @BLEO9 mir hat meine Hebamme gesagt das man egal welche Milch nicht länger als 1 Stunde bei Zimmertemperatur aufbewahren soll, weil sie sonst anfangen zu gären und das Bauchweh bei den KLeinen geben soll...
schattenwesen
schattenwesen | 20.03.2012

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Brei füttern?
11.03.2012 | 11 Antworten
wie lange muttermilch abpumpen?
25.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading