Was Essen eure Mäuse zum Frühstück

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.11.2011 | 22 Antworten
Mein jüngster wird nächsten Mon. 3j. da er aber kein Brot will hatte er bis jetzt immer eine Breiflasche bekomm, das hat er die letzten Tage zum teil nicht mehr gemacht sondern Bananen un co. gegessen, jetzt hatte ich aber noch ein Brei ab 8 Mon. hier ( Vollkorn mit Apfel) da er aber schon so groß ist hab ich den mit Milch und ein stück Butter gemacht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
Du gibst deinem Kind mit 3 Jahren eine Breiflasche??? Oh Man. Meine Tochter ist 10 Monate alt und sie bekommt nur noch Abends ne Flasche. Sie isst morgens Brot!!
Lyzaie
Lyzaie | 16.11.2011
2 Antwort
Also
mit 3 jahren hat unser morgens gern Cornflakes mit Obst und Quark gegessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
3 Antwort
meiner bekommt morgens Müsli
Mal mit Milch mal mit naturjoghurt.oder frisches Obst rein.mal ein Brötchen mit frischkäse.es gibt so vieles schönes.egal welche brotsorte er mag gar kein Brot?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.11.2011
4 Antwort
_
Gut wenn er arge probleme hat mir dem essen dann gibt man wenigstens etwas.. manche kinder haben ja arge probleme mit dem essen, aber Falls es nur aus trotz oder unkonsequent zutun hat das er nur bestimmtes will, weiß ich ja nicht dann würde ich das auch ändern, brei oder sontiges ist ja mit 3 jahren nichts mehr ansontzen versuch es mal mit joghurt und früchten, oder müsli mit Milch, verschiedene Brotsorten mit was drauf das isst mein sohn 27 Mon. oder mal ein käckebrot hauptsache kein brei, außer wenns milch oder grießbrei ist was aber auch morgens nicht wirklich optimal ist.
bebiehgirL
bebiehgirL | 16.11.2011
5 Antwort
@Lyzaie
das hat mein Ältester auch gemacht, er war 11 Mon. und hat überhaupt keine Flasche mehr genomm, das hat nichts mit dem Alter zu tun sondern wann die Kinder dafür bereit sind. ich habe auch nicht gefragt ob es okay ist wenn ich meinem Kind mit fast 3j. noch eine Flasche gebe das ist eine frage wie lange sie, die haben wollen es ist auch nicht verwerflich dies zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
6 Antwort
@bebiehgirL
nee, troz iss es nett, er ist auch laugengebäck, er will es eifach nicht, mal ja aber es ist nicht so das man sagen okay Flasche kann weg er isst jetzt Brot.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
7 Antwort
Essen
Mag er gar kein Brot? Sonst mal die Sorte wechseln, oder Toast, Brötchen, Müsli, Kornflakes, was eben schon alles aufgezählt worden ist, eigentlich müßte da doch etwas bei sein was er mag, Zwieback mit Milch würde mir noch einfallen oder Knäckebrot. Mein Sohn bekommt zwar auch noch ne Flasche aber in diesem Fall hat das andere Hinterrgründe, aber danach wird Ordentlich Gefrühstückt
stromer
stromer | 16.11.2011
8 Antwort
ab wAnna hast du denn Brot gegeben?
Wie alt war er dort?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.11.2011
9 Antwort
@Schnuli_25
nein überhaupt nicht kann auch nicht sagen, ich frag ihn immer wieder mal ob er brot will, mal ja mal nein, da fehlt die regelmässigkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
10 Antwort
@Schnuli_25
da war er ca. ein jahr alt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
11 Antwort
hhmm
Meiner ist erst 1Jahr.aber vielleicht sollte ihm klar sein dass es morgens Brot oder knäcke gibt.Müsli oder cornflakes.verlangt er denn diese Flasche¿
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.11.2011
12 Antwort
da mochte er auch kein Brot?
???
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.11.2011
13 Antwort
@Schnuli_25
ja macht er, ich macht das mitlerweile so das ich erst versuche ihm was anderes zu geben wie Bananen , scheibe brot oder tost, mal nimmt das aber spätestens gegen 11 uhr will seine Flasche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
14 Antwort
@Schnuli_25
neee, da hat er es komplett abgelehnt er wollte ja noch nicht mal bräutchen, was die mäuse ja in dem alter gerne machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
15 Antwort
das mit der Flasche würde ich lassen
Wenn er morgens schlecht isst kann er am Vormittag ne banane bekommen um die Zeit bis zum Mittagessen zu überBrücken.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 16.11.2011
16 Antwort
Dass er Morgens seinen Brei bekomm, ok,
aber drei Jahre lang aus der Flasche???? Du behandelst ihn ja wie ein Baby? Und warum fragst Du ihn immer wieder? Er hat gefälligst das zu essen, was ihr Eltern ihm anbietet.
Wichtelchen
Wichtelchen | 16.11.2011
17 Antwort
*
Es ist ja nur ER WILL die Flasche, und brauchen tut er die nicht, . ist zwar dann ein kampf. Aber das muss er denke ich lernen, mach morgens i.was fertig und dann nimmt er es oder lässt es eben, hauptsache er nimmt iwas zu sich. Und mittags isst er ja bestimmt. hatte mal ne nachbarin das kind wolte die flasche dann noch bis 4 oder sogar 5 und das finde ich nicht normal Man kann ja nicht immer danach gehen was ein Kind will sondern eher was es tatsächlich braucht. Es gibt sonderfälle oder bestiommte situ wo kinder tatsächlich noch sachen brauchen aus medizinischer sicht, aber wenns nicht nötig ist würde ich es auch ändern.
bebiehgirL
bebiehgirL | 16.11.2011
18 Antwort
hallo
mein kleiner wird auch 3j und der isst auch kein brot..hat er auch noch nie...gerell ist er sehr heikel..... zum frühstück trinkt er meist seinen kakao oder manchmal cornflakes mit den großen mit...... meine kinder sind aber alle keine großen frühstücker........
keki007
keki007 | 16.11.2011
19 Antwort
***
ja ich denke auch es git ja viele kinder die essen wenig teilweise fast ganichts...das ist nun leider so aber ich denke bei so ner flasche solte man aufpassen weil es nachher immer schwerer wird denke ich. Die flasche abzustellen aber es ging sich hauüptsächlich ums essen, da sage ich ja biete ihm was an, das kann er essen. Wenn er ganicht will ist das ja ok. dann kann er ja was trinken was normalers. mein sohn dagegen ist das genaue gegenteil es ist schwer, ihm vom essen abzuhalten. Er isst auch alles, und er möchte ständig essen aber ich sage dann auch ne jetz ist schluß weil ich genau weiß er hat aufjedenfall genung zu 100 % dann bockt er auch rum aber so ist das nunmal.
bebiehgirL
bebiehgirL | 16.11.2011
20 Antwort
Unterschiedlich
Entweder Kornflakes seiner wahl mit milch oder brot mit marmelade oder nutella oder auch mal käse...ich lass ihn das entscheiden. Mein sohn wird auch nächsten Monat 3Jahre alt.Oder ich geb ihn ihn auch manchmal Joghurt mit Müsli.Wie gesagt ich frag ihn halt was er essen möchte und denn decken wir zusammen den Tisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Frühstück vor der Schule
09.12.2014 | 22 Antworten
was füttert ihr zum Frühstück?
17.05.2012 | 14 Antworten
Frühstück für 14 Monate altes Kind
23.08.2011 | 8 Antworten
Umfrage: Was frühstückt ihr denn so?
14.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading