alete säfte- unverdünnt geben?

brinabrina85
brinabrina85
27.02.2011 | 12 Antworten
hallo ihr lieben,
es geht um meine bekannte, die ein wenig verunsichert ist! sie hat eine 17 monate alte tochter und gibt ihr öfters mal die säfte von alete oder hipp (z.b. multivitamin, früchte, etc.)!
sie gibt sie aber unverdünnt. nun fragt sie sich ob das so richtig ist, da man ja oft liest, das viele diese säfte nur verdünnt anbieten! ich weiß es leider auch nicht genau und wollte fragen ob das stimmt!

also, kann man diese säfte auch unverdünnt (eben direkt ) füttern, oder soll man sie mit wasser verdünnen?

vielen dank,
lg, sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
huhu
mein engel ist auch 17 monate alt und bekommt auch diese hipp säfte. ich hab am anfang die auch nicht verdünnt bis mein kia das gesehen hat und meinte ich solle die einfach mal verdünnen. erstens komm ich dann länger mit hin, zweitens ist es besser für die zähne. hab es ausprobiert und seitdem verdünn ich die immer mal mit mehr wasser mal nicht so viel. kommt immer drauf an welcher saft das ist. wir haben auch schon normale säfte ausprobiert aber die scheinen meinem engel nicht so zu schmecken aber ich versuch es immer mal wieder. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 27.02.2011
11 Antwort
babysäfte
haben wir nur gekauft, als jakob unter einem jahr war und haben sie schon stark verdünnt, da er die pur gar nicht mag! heute kaufen wir 100% bio-direktsaft .. wir verdünnen aber immer 4 zu 1 oder so... aber natürlich kann man die auch pur geben, dann aber eher zum frühstück nen glas saft als ergänzung, aber nicht zum durstlöschen!! das tun diese säfte nämlich nicht, dafür haben sie einfach zu viel zucker. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
10 Antwort
Natürlich
kann sie die Säfte pur geben. Du trinkst doch auch Multivitaminsaft oder Orangensaft pur, oder? Mit 17 Monaten kann das Kind eh alles trinken außer Alkohol oder koffeinhaltige Getränke. Die Frage ist einzig und allein, wie viele Kalorien sie durch's Trinken zu sich nehmen soll. Wasser ist das Gesündeste, aber verdünnte Fruchtsäfte und Tee sind auch angemessen. Und weil verdünnte Fruchtsäfte weniger Zucker enthalten als pure, wird halt empfohlen, die zu verdünnen. Das ist der einzige Grund. Meine Schwägerin gibt ihrem Sohn auch immer unverdünnte Fruchtsäfte. Meine Tochter kriegt das nicht, aber auch schon deshalb, weil sie das gar nicht gerne mag, wenn das so süß ist. Deine Freundin soll das machen, wie sie das für richtig hält. Nur, sie sollte ruhig die 100%igen Säfte aus dem Supermarkt kaufen und nicht die teuren Kindersäfte. Das ist total unnötig, denn die sind auch nicht gesünder. Das ist reine Geldmacherei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
9 Antwort
saft
hallo.mein sohn hatte die säfte seit er 5 monate alt war 2 becher am tag unverdünnt getrunken.er hat die sachen aus der babyabteilung aber nur bis zum 1. geburtstag bekommen.ab dem 1. geburtstag hat er hauptsächlich medium wasser getrunken.ansonsten saft, tee und milch.
nicos_mami
nicos_mami | 27.02.2011
8 Antwort
...
obs hinten drafusteht mag ich zu bezweifeln aber egal...meine is 2, 5 und trinkt nur diese säfte...was anderes außer tee oder wasser mag sie gar nich..ich verdünn die aber schon immer seit sie sie bekommt, weil sie sie mitunter so pur auch gar nich trinken würde
gina87
gina87 | 27.02.2011
7 Antwort
also wir kaufen
nur die normale säfte aber die mit 100%fruchtgehalt und mischen die mit wasser!aber man kann jeden saft auch unverdünnt geben solange das kind nicht irgndwie drauf reagiert!alessi wird zum beispile durch multi oder osaft trotz verdünnen wund am po!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
6 Antwort
Also
säfte fütter ich nicht Wir geben derzeit auch saft , da Mia schon mehrere mahlzeiten ersetzt bekommt mit brei aber sie wasser und tee bisher nicht pur trinkt. Aber ich mach auf 125ml / 50ml saft den rest wasser. Sie bekommt das nicht pur von mir.
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 27.02.2011
5 Antwort
also
da gibst du ein bisschen in die Flasche und den rest mit Wasser.. Das muss man ja verdünnt geben, das steht ja sogar hinten drauf!!
Baby_Xx
Baby_Xx | 27.02.2011
4 Antwort
hallo
also ich habe meinem sohn auch diese säfte geben auch die billigen aber ich habe immer wasser dazu getan ..ich hab immer die eine hälfte saft und die andere hälfte saft genommen.
mamajasi
mamajasi | 27.02.2011
3 Antwort
@brinabrina85
das stimmt so nicht ;-) wir kaufen immer säfte ohne zuckerzusätze un geben davon nur ien wneig zum wasser dazu :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
2 Antwort
@Krissi86
sie denkt das diese säfte etwas gesunder sind, als die anderen!
brinabrina85
brinabrina85 | 27.02.2011
1 Antwort
warum gibt sie ihr die teuren säfte?
sie kann ruhig normalen saft kaufen und den verdünnt geben!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011

ERFAHRE MEHR:

alete 1 anfangsmilch
17.09.2011 | 5 Antworten
immunsystem von kleinkind stärken?
27.07.2011 | 6 Antworten
Alete pre oder humana?
27.04.2011 | 8 Antworten
Alete Honigschleim Getreidebrei
07.03.2011 | 6 Antworten
Trinkt mein Baby zu wenig? (Flasche)
05.11.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading